So suchen Sie Google nach Bildern

Lupe Google

Erinnerst du dich, wie das Leben ohne Google war? Wahrscheinlich nicht mehr. Wir haben vereinbart, die Antwort auf alles sofort mit einer einfachen Suche zu erhalten. Für einige ist dies gleichbedeutend mit Faulheit und für andere mit Evolution. Der Punkt ist, dass Dank des großen «G» können wir mit einer einfachen Suche alle Informationen haben, die wir brauchen. Google macht es uns viel einfacher. Aber Wussten Sie, dass Sie auch mit Bildern suchen können?

Wir meinen nicht, dass Sie Bilder bei Google suchen können. Dies ist eine der häufigsten Optionen, die uns die Suchmaschine normalerweise bietet. Wir reden über Suchen Sie mit einem Foto oder Bild nach Inhalten. Der Google-Algorithmus verarbeitet es und führt eine Suche in seiner "unendlichen" Datenbank durch. Heute erklären wir, wie Google-Suchen mit einem Bild durchgeführt werden.

Sie können eine Google-Suche mit Bildern durchführen

Nun, wenn Sie es noch nicht wussten, erlaubt unsere globalste Suchmaschine Suche mit einem Foto. Ein Werkzeug, das uns in vielen und sehr unterschiedlichen Situationen helfen kann. Wir Wir haben einen sehr grafischen Test durchgeführt. mit ein Bild eines Oldtimers Was haben wir auf dem Computer? Wir wollten wissen, um welches Modell es sich handelt. Mit Hilfe der Fotografie bietet Google uns alle Daten und bietet uns an, als ob wir eine normale Suche durchführen würden, verwandte Seiten und Ergebnisse.

Das Modell zu finden und auch das Jahr der Herstellung eines Autos ist nur ein Beispiel. Auch Wir können die Bildsuche verwenden Google, um den Namen eines Schauspielers zu kennen oder hoffentlich um zu wissen, wer diese Person ist, die wir auf Facebook gesehen haben. Oder auch mit einem Gebäude oder Denkmal, wissen Wie heißt du und in welcher Stadt ist es?. Wie wir sehen, sind viele Optionen mit nur einem Bild verfügbar.

Sie können also eine Google-Suche mit einem Bild durchführen

Damit Sie dieses von Google angebotene Tool verwenden können, Wir werden Ihnen Schritt für Schritt erklären, wie es geht:

1- Geben Sie ein Google (logisch, richtig?)

2- In der obere rechte EckeNeben dem Bild unseres Benutzerkontos finden wir die "Quadrate", um die verschiedenen Google-Anwendungen zu verwenden. Daneben finden wir «Google Mail» und «Bilder». Klicken Sie auf die Bilder.

Auswahlsuchbilder

3- Durch Klicken auf «Bilder» ändert sich das Google-Format und Neben der Suchleiste finden wir ein Fotokamerasymbol. Wir müssen auf dieses Symbol klicken (Suche nach Bild).

Google Bildsuchoberfläche

4- Jetzt finden wir zwei Optionen für die Bildsuche. Wir werden es können Fügen Sie die URL direkt ein des Bildes oder Upload von unserem Team das Foto, auf dem wir suchen wollen. Wir wählen die Option «Bild hochladen» und klicken auf Datei auswählen. Von unserem Computer Wir wählen das Foto aus, auf dem wir Informationen erhalten möchten und das wird in die Suchmaschine hochgeladen um die Suche durchzuführen (die Redundanz verzeihen).

Google Bilder hochladen

6- Schließlich, wie wir sagten, Wir erhalten die Suchergebnisse mit Bild. Wir sehen die gewünschten Informationen und können mit dem Browser interagieren, um auf das zuzugreifen, was nicht besonders interessant ist.

Suchergebnisbilder

7- Existiert eine andere alternative Google-Suchoption mit Bildern die wir ab Schritt 2 verwenden können. Mit der Bildsuchoberfläche auf dem Bildschirm, auf der wir das Symbol der Fotokamera sehen müssen, Wir können das gewünschte Bild in die Google-Suchleiste ziehen. Bei Freigabe wird die Suche automatisch durchgeführt. Wir haben diese Option zum letzten Mal gespeichert, weil, obwohl es einfacher ist, Die erhaltenen Ergebnisse sind viel weniger zuverlässig. Der Grund ist, dass Die Suche basiert auf der Adresse von wo wir das Bild auswählen, und es wird berücksichtigt auch für sie den Namen, den wir der Datei gegeben haben.

Ziehen Sie Bilder zur Suche

Finden Sie es nützlich, mit Bildern bei Google zu suchen?

Viele von Ihnen kannten diese Option zur Suche nach Bildern in Google sicherlich bereits. Aber für diejenigen, die es noch nicht benutzt haben, fällt ihnen sicherlich eine interessante Suche nach Dingen oder Menschen ein. Google entwickelt sich ständig weiter und bietet immer mehr Optionen und Tools, die uns im Alltag helfen. In gewisser Weise, Sie können den Test durchführen und suchenr in unserem vertrauenswürdigen Browser irgendein Bild das kannst du dir vorstellen. Obwohl wir Sie bereits davor warnen Die Ergebnisse sind nicht so "gut" wie bei herkömmlichen Suchvorgängen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.