So wechseln Sie in Windows 10 zu einem lokalen Konto

Windows-10

Unter Windows 10 können wir uns mit einem Microsoft-Konto anmelden, um bestimmte sehr wichtige Funktionen wie die Synchronisierung zwischen Geräten zu nutzen. Aber wie nicht jeder mag Lassen Sie Ihr Konto auf Ihrem Computer mit einem von Microsoft verknüpfen, um möglicherweise ein wenig mehr Datenschutz zu gewährleisten, z Wir kommentieren diesen Beitrag In letzter Zeit kann es vorkommen, dass wir ein lokales Konto haben möchten, wie wir es in früheren Windows-Editionen wie Version 7 immer hatten.

Als nächstes zeigen wir Ihnen wie wechsle zu einem lokalen Account in Windows 10 von dem, was es wäre, ein aktives von Microsoft zu haben. Ein paar einfache Schritte in Verbindung mit einer Abmeldung, um ein lokales Konto wiederherzustellen.

Zurücksetzen auf ein lokales Konto in Windows 10

  • Das erste, was wir tun werden, ist gehe zu den Einstellungen von Anfang an
  • In der Konfiguration suchen wir "Konten"
  • Vor uns haben wir die Hauptfunktion "Ihr Konto", in der wir die Informationen zu jedem von uns erstellten Konto haben. Wir gehen zum Administrator und genau die Option "Melden Sie sich stattdessen mit einem lokalen Konto an"

Konto wechseln

  • Jetzt erscheint ein Popup-Fenster in Blau, das uns dazu zwingt Passwort eingeben vom Microsoft-Konto. Wir stellen es vor

Lokales Konto ändern

  • Das Folgende ist alles lokale Kontoinformationen. Wir geben den Benutzernamen, das Passwort und die Angabe ein

Dritter Schritt Konto wechseln

  • Das nächste ist, ihm das zu geben Berechtigung für Windows zum Abmelden und starten Sie es mit dem neuen Konto neu. Denken Sie daran, alles gut aufzubewahren, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

Der letzte Schritt, der optional ausgeführt werden muss, ist aus "Ihr Konto" löschen Microsoft finden Sie unten im Fenster unter "Andere von Ihnen verwendete Konten".

Wir haben das lokale Konto bereits in Windows 10 bereit, ohne es zu müssen einem Microsoft unterliegen. Eine dieser Möglichkeiten, die wir unter Windows haben und die uns zu den früheren Versionen von Windows wie XP oder 7 zurückbringt.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

5 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Alge sagte

    Hallo. Sie sagen, wir halten die Informationen gut. Der Benutzer wird also nicht geändert und das wars? Ein neues Konto wird erstellt und ich muss alle Dateien und andere von einem Konto auf ein anderes übertragen? Ich habe das nicht sehr gut verstanden.
    Thanks!

  2.   laura sagte

    Ich möchte ohne Passwort starten. Ist dies die beste Option?

    1.    Alexander Espinel sagte

      nein Laura ändert einfach das Konto oder den angezeigten Namen, aber alle Dateien bleiben dort, wo sie sind

  3.   Angye Jimenez sagte

    Ich habe Cueta nicht hinzugefügt, als ich den Computer zum ersten Mal eingeschaltet habe. Jetzt möchte ich es hinzufügen. Ich mache diese Schritte. Es wird geladen, aber nichts, was ich jemals mache, kommt heraus.

  4.   Luis sagte

    Hallo, ich habe zu einem lokalen Konto gewechselt, bin aber beim Abmelden festgefahren. Ich habe versucht, es durch direktes Ausschalten des Computers zu beenden, aber wenn ich es starte, kehrt es zum Abmeldebildschirm zurück. Irgendwelche Vorschläge, um mich vor den Übeln von Windows zu retten. Dankeschön