Telecor beginnt mit dem Verkauf von Xiaomi-Mobilgeräten in Spanien

Xiaomi

TelecorDas Unternehmen gehört zur El Corte Inglés Group und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung auf dem Mobilfunkmarkt. Derzeit verfügt das Unternehmen über mehr als 200 Verkaufsstellen in ganz Spanien, wo es die Tarife und Terminals der meisten Betreiber auf dem Markt anbietet, nachdem es wichtige strategische Vereinbarungen mit ihnen getroffen hat.

Darüber hinaus hat das Unternehmen in den letzten Stunden eine Vereinbarung mit Xiaomi, dem derzeit möglicherweise wichtigsten chinesischen Hersteller, geschlossen, die ihm einen neuen und wichtigen Schub verleihen wird. Dank dieser Vereinbarung hat Telecor vwird in Spanien einige der beliebtesten Xiaomi-Smartphones anbieten.

Im Moment bietet uns Telecor die Möglichkeit, eine zu erwerben Redmi Note 2, Redmi 3 Pro oder Mi5 in seiner Version mit 3 GB RAM und 32 GB internem Speicher. Alle Geräte verfügen über ein offizielles internationales ROM, das über OTA aktualisiert werden kann. Darüber hinaus verfügen diese Smartphones über ein europäisches Ladegerät und eine zweijährige Garantie.

Ohne Zweifel ist es eine gute Nachricht, dass Telecor uns die Möglichkeit bietet, einige der interessanten Xiaomi-Terminals zu erwerben, obwohl wir derzeit nicht wissen, zu welchem ​​Preis sie auf dem spanischen Markt verkauft werden. Dies ist ein wichtiger Faktor, denn wenn der Preis in die Höhe schnellen sollte, werden die Benutzer sicherlich entscheiden, Xiaomi-Terminals nach wie vor über Dritte zu erwerben.

Glauben Sie, dass Telecor den Preis für Xiaomi-Smartphones in Spanien in die Höhe treiben wird?. Teilen Sie uns Ihre Meinung in dem Bereich mit, der für Kommentare zu diesem Beitrag oder in einem der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reserviert ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   David Rojas Granados sagte

    Hmm, Patentbeschwerden in 3… 2…