Tesla zeigt das erste offizielle Bild des Modells Y.

Batterien

Längst Tesla hat das Modell Y wiederholt erwähnt. Entweder in der offiziellen Unternehmenskommunikation oder in Nachrichten von Elon Musk in sozialen Netzwerken. Obwohl bis jetzt nicht bekannt war, wann das Auto ankommen würde, hatten wir auch kein Bild davon. Darüber hinaus gibt es viele Zweifel, ob das Unternehmen auf die Nachfrage reagieren kann.

Weil wir bereits die Produktionsprobleme gesehen haben, die Sie mit dem Modell 3 hatten. Aber, Es scheint, dass sich die Ankunft dieses neuen Modells Y nähert. Weil Tesla bereits sein erstes offizielles Bild enthüllt hat. Erwartung erzeugen.

Es ist bereits bekannt, dass dieses neue Modell Y ein kompakter SUV sein wird. Bisher wurde jedoch noch nicht bekannt gegeben, ob es in die wirtschaftliche Bandbreite des Unternehmens aufgenommen wird oder ob es im Gegenteil ein Modell der teuersten ist. Verschiedene Medien schlagen jedoch vor, dass es sich um eine Größenreduzierung des Tesla Model X handeln würde.

Tesla-Modell Y

Dieses erste Bild zeigt nicht viel, aber es kann uns eine Vorstellung davon geben, was uns am Telefon erwartet. Obwohl es nicht so ist, dass wir uns zu sehr vertrauen sollten. Weil es bei früheren Gelegenheiten vorgekommen ist, dass Tesla ein Bild enthüllt und das endgültige Design dann nichts mit diesem Bild zu tun hat.

Wie scheint das? Mal sehen, in diesem Modell Y sind sie die Scherentüren (nach oben öffnend). Dies ist die einzige Funktion, die bisher für dieses neue Modell bestätigt wurde. Im Bild können Sie dieses Detail nicht sehen.

Im Moment können wir warten, bis Tesla weitere Details zu diesem neuen Modell bekannt gibt. Bisher wurde nichts über das Datum der Präsentation oder den Start des Telefons gesagt. Wir müssen also sehen, was in den kommenden Monaten passiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.