6 Tipps, um Ihr neues Smartphone optimal zu nutzen

Smartphones

Wenn die Könige dich unter dem Weihnachtsbaum zurückgelassen haben a brandneues Smartphone, heute möchten wir Ihnen eine anbieten Eine Reihe von Tipps, damit Sie nicht nur das Beste daraus machen, sondern auch perfekt arbeiten können und ohne dir absolut kein problem zu geben.

Auch wenn es unter Ihrem Weihnachtsbaum dasselbe gab wie unter meinem, dh Socken und viele Kleidungsstücke, schlimmer noch eine Spur eines technologischen Geräts, spielt es keine Rolle, denn mit ziemlicher Sicherheit finden Sie in diesem Artikel einige Ratschläge oder Einige Informationen, die für Sie nützlich sein können. Egal, ob Sie ein neues Smartphone erhalten haben oder nicht, bereiten Sie sich darauf vor, sorgfältig zu lesen und interessante Absprachen zu treffen.

Kaufen Sie ihm einen Koffer und ein gehärtetes Glas

Wir alle lieben es, unser neues Mobilgerät ohne Abdeckung und ohne Schutz zu tragen, damit es so gut wie möglich aussieht. Darüber hinaus bietet es uns ein völlig anderes Gefühl, wenn wir keinen Deckel und kein gehärtetes Glas aufsetzen.

Leider ist das eine echte Rücksichtslosigkeit und das ist es auch Wir sollten es alle, zumindest für eine Weile, mit einem Deckel und einem gehärteten Glas versehen.- Außerdem kann mein Rat nicht anders sein als der, in diesem Aspekt nicht zu sparen. Wenn Sie ein Handy mit viel Geld gekauft haben, kaufen Sie den Koffer nicht in einem Schmuckgeschäft, da er ihn mit Sicherheit nicht so schützt, wie er sollte, und im Falle eines Sturzes oder eines Unglücks sind wir möglicherweise sehr verärgert.

Sie können einige andere finden Mantel y gehärtetes Glas über Amazon.

Suchen Sie nach verfügbaren Updates

Android

Bevor Sie Ihr neues Mobilgerät genießen und die Anwendungen installieren, die Sie regelmäßig verwenden, Wir empfehlen Ihnen, zu überprüfen, ob ein Update verfügbar ist. Unabhängig davon, welches Gerät Sie verschenkt haben, ist es wichtig, dass Sie diese Prüfung durchführen, da Software-Updates in jeder Hinsicht nicht nur für das Terminal, sondern auch für Sie von Vorteil sind.

Sobald Sie überprüft haben, ob Softwareupdates verfügbar sind, und diese gegebenenfalls installiert haben, können wir unser brandneues Mobilgerät auf normale Weise verwenden.

Richten Sie Ihr E-Mail-Konto ein oder synchronisieren Sie Ihr Terminal mit Google

Wenn Ihr neues Smartphone Android als Betriebssystem hat, muss ein wesentlicher Schritt nach der Überprüfung, ob Updates verfügbar sind, sein Synchronisieren Sie das Terminal mit Googleüber Ihr E-Mail-Konto. Auf diese Weise erhalten Sie Zugriff auf Ihre Mailbox, können aber auch das vom Suchriesen angebotene Universum betreten.

Wenn Sie einen anderen Terminaltyp gewählt haben, sollten Sie dies tun Synchronisieren Sie das E-Mail-Konto und verknüpfen Sie es so oft wie möglich. Wenn Sie beispielsweise ein iPhone unter der Baumstruktur gefunden haben, sollten Sie nicht nur Ihr E-Mail-Konto synchronisieren, sondern sich auch im Apple Store und in anderen Apple-Anwendungen identifizieren, um diese problemlos verwenden zu können.

Stellen Sie Daten von Ihrem alten Smartphone wieder her und übertragen Sie sie

Übertragen von Daten

Eines der kompliziertesten Dinge, um ein neues Smartphone zu genießen, ist normalerweise das Stellen Sie die Daten von unserem alten Smartphone wieder her und übertragen Sie sie. Für den Fall, dass wir Backups lieben und alle unsere Daten in der Cloud synchronisiert haben, kann dies etwas wirklich Einfaches sein, andernfalls kann es sicher zu einem Albtraum werden.

Die Bilder, Videos oder Musik, die wir auf unserem alten Smartphone gespeichert haben, können normalerweise einfach auf unser neues Gerät übertragen werden. Und es reicht aus, es an einen Computer anzuschließen und ein paar Minuten zu verlieren. Zum Beispiel Es ist normalerweise viel schwieriger, die Kontakte zu übertragen, und mehr, wenn wir beispielsweise eine SIM-Änderung vornehmen.

Wir empfehlen, vor dem Wechseln der Terminal-SIM-Karte alle Kontakte darauf zu kopieren. Sie können sie auch mit Ihrem Google-Konto synchronisieren und sie, falls Ihr Terminal über sie verfügt, auf die SD exportieren. Was Sie niemals tun sollten, ist, alles der Improvisation zu überlassen. Wenn Ihr neues Smartphone durch die Portabilität zu einer anderen Telefongesellschaft erreicht wurde, gehen Ihnen möglicherweise die Kontakte aus, wenn Sie die SIM-Karte der Ursprungsfirma deaktivieren. Seien Sie sehr vorsichtig, seien Sie vorsichtig und auch schnell.

Entfernen Sie den gesamten Müll von Ihrem neuen Smartphone

Auf den meisten auf dem Markt erhältlichen Mobilgeräten ist eine große Sammlung von Anwendungen installiert, die wir in vielen Fällen niemals verwenden werden. Für den Fall, dass Ihr neues Terminal Ihnen die Möglichkeit bietet Entfernen Sie diese Apps oder deaktivieren Sie sie Mach es jetzt. Sie sparen Platz, Komplikationen und verbrauchen nicht unnötig die Ressourcen Ihres neuen Smartphones.

Leider können Sie nicht in allen Terminals die nativ installierten Anwendungen löschen oder deaktivieren. In diesem Fall müssen Sie sich nur ärgern und sie bestenfalls in einem Ordner marginalisieren, den Sie perfekt als "Cosmic Trash" bezeichnen können.

Installieren Sie die Anwendungen Ihres alten Smartphones

Smartphones

Wenn Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben, Es ist an der Zeit, mit der Installation der Anwendungen zu beginnen, die Sie auf Ihrem vorherigen Gerät hatten. Wenn Sie beispielsweise einen wichtigen Speichersprung geschafft haben, können Sie unkontrolliert mit der Installation von Anwendungen beginnen.

Wenn auf Ihrem vorherigen Smartphone eine microSD-Karte installiert war und Anwendungen installiert waren, wechseln Sie einfach das Kartengerät, um sie auf Ihr neues Terminal zu übertragen. Möglicherweise stellen Sie auch ein Backup auf Ihrem neuen Mobilgerät wieder her, und es reicht aus, es wiederherzustellen, damit die Anwendungen automatisch mit der Installation beginnen können.

Fazit ...

Um alles zusammenzufassen, worüber wir gesprochen haben, können wir Ihnen das sagen Zunächst müssen Sie Ihr neues Smartphone bestmöglich schützen und mit dem Ziel, dass es Ihnen so lange wie möglich im besten Zustand hält. Wir empfehlen erneut, dass Sie nicht ein paar Euro sparen, indem Sie ein Gehäuse und gehärtetes Glas kaufen, da der Kauf eines inoffiziellen Gehäuses beispielsweise zu einem viel größeren Missfallen führen kann, als es sollte.

Sobald unser mobiles Gerät geschützt ist, müssen wir fünf wesentliche Schritte ausführen, darunter das Deaktivieren oder Entfernen von nativ installierten Anwendungen, das Ändern der Dateien von einem Smartphone auf ein anderes oder das Installieren der Anwendungen, die wir auf unserem Gerät installiert haben Eine Schublade für zu Hause, die wir alle als Notfall-Smartphone bezeichnen.

Sind Sie bereit, Ihr neues Smartphone zu nutzen und das Beste aus ihm herauszuholen?. Sagen Sie uns, welches mobile Gerät die drei Weisen Ihnen gebracht haben und ob Sie den Ratschlägen gefolgt sind, die wir in diesem Artikel vorgeschlagen haben. Hierfür können Sie den für Kommentare zu diesem Beitrag oder einem der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reservierten Platz nutzen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.