Mit WhatsApp können einige Benutzer den Textstatus wieder verwenden

WhatsApp

Vor ein paar Tagen haben wir über die mehr als mögliche Umkehrung von WhatsApp in Bezug auf Textzustände gesprochen, und es scheint, dass dieses neue Zustandssystem, in dem Benutzer ein Foto, ein GIF oder ein kleines Video hochladen können, das später in reinster Form entfernt wird Snapchat oder Instagram Geschichten Stil, Benutzer mögen es nicht. Die Beschwerden gingen direkt an die Zuckerberg-Büros und sie beschlossen bereits, die Option der Textzustände wieder mit Video und so weiter zusammenzufügen Es kann sein, dass die Anwendung in den nächsten Stunden aktualisiert wird, um die Textzustände erneut hinzuzufügen, da mehrere Benutzer sie bereits haben. Derzeit ist jedoch für die meisten Benutzer die neue Version nicht auf ihren Geräten verfügbar.

Es wird erwartet, dass dieses neue Update der Anwendung ab nächster Woche für alle Benutzer verfügbar sein wird, und alles deutet darauf hin, dass die Version von Die iOS-App könnte die letzte sein, die sie erhält. In jedem Fall ist dieses Update heute nicht in den Händen aller Benutzer, aber wir können Benutzer sehen, die den Status bereits in Textform haben.

Im Moment ist all dieses Durcheinander etwas, das uns überrascht, da wir vor einer Anwendung stehen, die zum Senden und Empfangen von Nachrichten dient, aber Der "Klatsch" -Faktor scheint in diesem Fall viel wichtiger zu sein Und es hat Entwickler dazu gebracht, die Entscheidung, Textzustände zu entfernen, zurückzuverfolgen. Sobald es allen zur Verfügung steht, werden wir es veröffentlichen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.