Wie viele Arten von HDR gibt es und was sind die Unterschiede?

Die Arten von HDR auf Fernsehgeräten
Die Zeit ist gekommen, sich zu ändern Fernsehen, Und trotz der Tatsache, dass sie auf der Designebene seit einigen Jahren stagnieren, ist die Realität, dass sich die Technologie in den letzten fünf Jahren dramatisch verbessert hat. Ein Großteil der Schuld liegt bei der Ankunft intelligenter Reproduktionssysteme und Unternehmen, die qualitativ hochwertigere Streaming-Inhalte anbieten, mögen Netflix.

Wenn wir also den Kauf eines neuen Fernsehgeräts bewerten, finden wir das Auflösungsproblem und jetzt eine neue Herausforderung, HDR. Es gibt verschiedene Arten von HDR, jede mit ihren Fähigkeiten, aber alle mit der gleichen Essenz. Lassen Sie uns sehen, wie sie sich unterscheiden.

Das erste: Was ist HDR?

Der High Dynamic Range oder HDR In Akronymen handelt es sich um ein standardisiertes System, das durch Algorithmen und die Variation von Farben beabsichtigt ist, um dem Bild, das wir sehen, den größtmöglichen Realismus zu verleihen. In vielen Fällen sind die Filme übermäßig abgedunkelt oder die Farben sind zu unscharf. Dies liegt daran, dass das Bedienfeld die Informationen, die die Pixel gut erreichen, nicht anpasst und versucht, keine plötzlichen Farbabweichungen im selben Bild vorzunehmen. Mit HDR erreichen wir eine größere Tiefe der Schwarz- und Weißtöne, wodurch der Kontrast und natürlich auch die Anzahl der gleichzeitig angezeigten Farben erhöht werden.

HDR10 +

Kontrast verbessern ermöglicht es uns, einige Aspekte des Films genauer zu beobachten, die in einem Standardsystem, wie wir bereits gesagt haben, unbemerkt bleiben, wenn es übermäßige Dunkelheit gibt oder genau das Gegenteil. Erhöhen der Farben Was erreicht wird, ist die Bereitstellung endloser Farben, ungefähr hundertmal mehr im selben Rahmen als bei einem Panel ohne HDR, wodurch die Bilder viel lebendiger erscheinen und die Farben stärker hervorstechen und sich so den Farben des realen Lebens anpassen.

Warum gibt es verschiedene Arten von HDR?

Wir stehen vor einer Frage des Marketings. Marken möchten sich von den anderen abheben, indem sie dem von ihren Panels angebotenen HDR kleine Variationen zuweisen und ihn auf spektakulärere Weise als besser bezeichnen. Aber… Wie viele Arten von HDR gibt es? Werfen wir einen Blick auf die häufigsten und ihre Unterscheidungsmerkmale:

Mein Fernseher 2S

  • HDR10 - Dies ist das beliebteste HDR-System, das beispielsweise in den meisten Fernsehgeräten und Monitoren zu finden ist. Dank HDR10 können wir eine Luminanz (für den Kontrast) von 1000 Nits und eine Farbtiefe (um die Palette zu vergrößern) von bis zu 10 Bit genießen.
  • Dolby Vision - Dieses HDR-System wird in einigen High-End-Mobilgeräten verwendet, die auf Netflix und in den High-End-Fernsehgeräten der südkoreanischen Firma LG verfügbar sind. Dank Dolby Vision haben wir maximal 10.000 Nits und eine Farbtiefe von 12 Bit. Diese Technologie ist derzeit den Hardware-Angeboten jedoch voraus, da trotz der hohen Bildtreue in der Realität fast kein Panel die Möglichkeit bietet, sie zu genießen, selbst wenn sie über diese Technologie verfügt. Daher sind die Unterschiede zu HDR10 minimal.
  • HDR1000 - Dieses HDR-System wird im Allgemeinen von Samsung verwendet, nutzt jedoch die HDR10-Technologie mit verbesserten Helligkeits- und Farbanpassungen per Software.
  • HLG oder Technicolor - Es ist ein HDR-System, das von einigen Fernsehsendern verwendet wird und dessen Tage gezählt zu sein scheinen.

Wenn wir einen Fernseher finden, der hat eine oder mehrere dieser Nomenklaturen, Dies bedeutet nicht, dass alle Systeme unterschiedlich sind, sondern dass es mit einer Videoquelle kompatibel ist, die diese Funktionen nutzt, z. Ein iPhone X kann je nach Videoanbieter sowohl HDR10-Inhalte als auch Dolby Vision anbieten.

Wie kann ich Inhalte mit HDR-Funktionen anzeigen?

Die Grundvoraussetzung ist ein Fernseher mit integrierter HDR-Technologie. Die überwiegende Mehrheit der Samsung- oder LG-Mittelklassefernseher mit 4K-Auflösung verfügt bereits über HDR-Technologie, sodass wir ihre Inhalte in vollem Umfang genießen können. Daher werden wir rund 600 Euro haben gute Fernseher mit HDR. Der andere wichtige Punkt ist der Inhaltsanbieter. Es gibt viele Filme, die auf Blu Ray verfügbar sind und über HDR verfügen, deren Bezeichnung auf dem Paket angegeben ist. Der beliebteste Anbieter von Inhalten in HDR oder Dolby Vision ist jedoch genau Netflix, fast alle seine Premieren oder berühmten Serien wie Kartenhaus werden bereits mit diesen Funktionen angeboten. Für seinen Teil Amazon Prime Video Es bietet auch HDR-Inhalte, ein Beispiel ist seine Serie Große Tour.

YouTube ist der typischste kostenlose und erschwingliche Anbieter mit HDR- und 4K-FunktionenWir haben jedoch Hardwaresysteme, mit denen wir auch einen hohen Dynamikbereich genießen können. Ein Beispiel sind Microsoft-Konsolen, sowohl die Xbox One wie die neue Xbox One X. Sony, das in der Regel ein Pionier in dieser Art von Technologie ist, umfasst HDR10 sowohl in der PlayStation 4 wie auf der PlayStation 4 ProDaher gibt es heute viele Möglichkeiten, auf HDR-Inhalte zuzugreifen, aber das Grundlegende ist, dass Sie einen Fernseher mit ausreichender Kapazität erhalten. Persönlich haben uns die mit den Samsung-Mittelklassefernsehern durchgeführten Tests die besten Erfahrungen in Bezug auf die HDR10-Technologie und ihre Funktionen gemacht.

Ich habe es jetzt klar ... Welche HDR kaufe ich?

Hier müssen Sie viele Dinge beurteilen, insbesondere den Qualitätspreis des von Ihnen gekauften Fernsehers oder Monitors. Auf TV-Ebene ist es wichtig, dass Sie beim Kauf mit 4K-Auflösung mindestens ein Smart-TV-System (die besten sind LG, Samsung und Sony) verwenden, mit dem Sie problemlos auf YouTube, Netflix und andere Anbieter zugreifen können So werden Sie HDR mehr genießen. Wenn Sie überwältigt sind, vergessen Sie das nicht, obwohl Dolby Vision ein spektakuläres Ergebnis liefert. Es ist mehr als genug, dass Sie ein Panel mit HDR10 wie die Mittelklasse von Samsung oder LG kaufen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.