Wir analysieren den Roboterstaubsauger iLife V8S, einen der vollständigsten zum niedrigsten Preis

Reinigungsroboter sind in unseren Häusern immer häufiger geworden, die Hausautomation tritt durch die große Tür ein und eines der Hauptprobleme dieser Stressspirale, die uns umgibt, ist genau die Zeit für die Reinigung. Deshalb haben einige Marken wie iRobot, iLife oder Conga haben sich darauf spezialisiert, unser Leben einfacher zu machen. Wir haben die in unseren Händen iLife V8S, ein Modell, das zu einem außergewöhnlichen Preis angeboten wird.

iLife V8S ist ein intelligenter Reinigungsroboter, der in einem einzigen Gerät schrubben, kehren und staubsaugen kann. Bleiben Sie bei uns, um herauszufinden, woraus dieses besondere Gerät besteht. So sehr, dass es aufgrund seines sehr engen Verhältnisses zwischen Qualität und Preis zu einer der wichtigsten Alternativen geworden ist.

Wir stehen vor Eines der wenigen Geräte, das neben Kehren und Staubsaugen über ein intelligentes Schrubbsystem verfügt, obwohl wir angesichts dieser Art von "nasser" Arbeit die richtigen Hoffnungen setzen müssen, insbesondere angesichts der Tatsache, dass sie sich eher für das in der angelsächsischen Kultur übliche Moppsystem entscheiden, weit entfernt von den Ergebnissen, die ein traditioneller Mopp bietet, aber angenehm befriedigend für eine tägliche Reinigung.

Während der IFA 2018 haben wir iLife V8S getroffen

Wie wir gerade erwähnt haben, war es während der letzten IFA dieses Jahres 2018, als Chuwi, Hauptmarke und Eigentümer von iLife, dieses eigenartige Gerät vorstellte, das aufgrund seines engen Preises einen wichtigen Markt anziehen wollte, obwohl es das teuerste von iLife ist im Vergleich zu Wettbewerben bemerkenswert günstig. Der Einführungspreis betrug ungefähr 280 Euro. Wenn Sie jedoch bis zum Ende bleiben, können Sie ihn für fast die Hälfte erhalten. Ist dieser iLive V8S wirklich gut genug, um sich gegen etablierte Konkurrenten zu behaupten?

Design und Materialien: Ein seit langem etablierter Standard

Hier haben weder iLife noch irgendeine Marke die geringste Absicht, über das Preset hinauszugehen. Wir haben 13 Zoll im Durchmesser und eine Höhe von ungefähr acht Zoll, etwas, das den übrigen Produkten desselben Unternehmens und auch der Konkurrenz sehr ähnlich ist. Es ist auf allen vier Seiten aus starrem Kunststoff gebaut (metaphorisch, da es völlig rund ist) und bietet ein überlegenes Design, das gebürstetes Metall imitiert. Wie wir bereits gesagt haben, ist es vollständig polierter Kunststoff, nicht sehr kratzfest, obwohl es eine Imitation ist Es ist unwahrscheinlich, dass Staub (eine häufige Krankheit in diesen Produkten) und Fingerabdrücke auftreten.

Oben hat es seinen riesigen Play-Button um es im automatischen Modus zu starten, gefolgt von einer weiteren etwas kleineren zufälligen Reinigungstaste. Der obere Teil wird von einem kleinen LED-Informationsbildschirm gekrönt, der uns die Zeit und die Reinigungsdaten anzeigt. Wir haben auch den Rest der Tasten (genau drei) für den Rest der Reinigungsfunktionen.

Inhalt der Box

  • 4x Reinigungsbürsten (2x pro Zone)
  • 2 Mops schrubben
  • Fernbedienung und Timer
  • Basis laden
  • Netzteil
  • Reinigungswerkzeug
  • 2x HEPA-Filter

Der obere Teil bleibt für das "dumme" Rad übrig, das es ihm ermöglicht, sich vorne auf sich selbst zu drehen, umgeben von den Fallschutzsensoren. Die Seiten werden von den Bürsten gesteuert, die den Schmutz in Richtung des Vakuumsystems in der Mitte ziehen. Für den hinteren Teil gibt es den Schmutzbehälter und den Mopp für den Fall, dass wir uns entschieden haben, nur dieses Zubehör zu installieren. Das Gesamtgewicht des Geräts beträgt 2,7 kg, was angesichts der Fähigkeiten wenig ist, aber es liegt an einer großen Abwesenheit der rotierenden Zentralbürste.

Müllabsaugung und Lagerung: Gute Absaugung, aber ein großer Abwesender

Wir betonen noch einmal, dass uns ein Detail fehlt, damit dieser Roboterstaubsauger alle unsere Anforderungen erfüllt, dh diesmal beginnen wir mit seinem negativsten Punkt. Es fehlt eine zentrale Bürste, die vor dem Staubsaugen eine viel gründlichere Reinigung durchführtIch bin mir nicht ganz sicher, warum das iLife-Team dieses Zubehör weglassen konnte. Dadurch bietet das Gerät mit Sicherheit etwas weniger Ergebnisse als erwartet.

In Bezug auf die Saugkraft Wir genießen zwischen 900 und 1.000 Pa, genug für eine klassische Reinigung. Um den Schmutz zu speichern, den es hat ein 0,75-Liter-Spültank Das ist ziemlich groß und hat uns ziemlich gute Ergebnisse gebracht. Der Wassertank für die Nassreinigung hat seinerseits nur 0,3 Liter, daher empfehlen wir nicht, das ganze Haus mit einem Tank zu reinigen. Außerdem wird dies Sie dazu einladen, den zu wechseln Mopp, der möglicherweise seine Schmutzaufnahmegrenze erreicht hat, bevor die Ablagerung aufgebraucht ist.

Autonomie und Geräuschpegel: innerhalb der Erwartungen

Wenn wir den Grundsaugpegel verwenden, ist das Geräusch fast nicht vorhanden. Das ändert sich, wenn wir den iLife V8S über die Fernbedienung oder ein eigenes Tastenfeld anweisen, an der vollen Lunge zu saugen Insgesamt erhalten wir Geräuschpegel nahe 70 dB. Es ist zwar nicht ärgerlich, bietet aber auch keinen ausreichend charakteristischen Geräuschpegel, um es von anderen Konkurrenten zu unterscheiden, aber es ist keineswegs das lauteste auf dem Markt, es stört überhaupt nicht, die tägliche Reinigung wird angenehm, und das ist es auch Sehr wichtig in Haushalten, in denen Haustiere leben, die Probleme mit dieser Art von Produkten wie Katzen haben.

Autonomie ist etwas mehr in Frage, Laut der Marke haben wir insgesamt 80 Minuten, die meiner Erfahrung nach bei effizienter Nutzung zwischen 50 und 60 geblieben sind. Hierfür wird ein Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 2.600 mAh verwendet. Es hat jedoch eine Eigenschaft für mich, die auf der technologischen Höhe, in der wir uns befinden, unbedingt erforderlich ist, und das ist es kehrt automatisch zur Ladestation zurück Wenn festgestellt wird, dass die Autonomie eingeschränkt ist, bereitet es sich auf die nächste Reinigungsrunde vor. Um eine vollständige Aufladung mit der Basis durchzuführen, sind ungefähr vier Stunden erforderlich. Es ist zu beachten, dass sich an der Seite neben dem Trennknopf ein physischer Ladeanschluss befindet, über den wir ihn überall aufladen können.

Reinigungsmodi und zusätzliche Spezifikationen

iLife bietet Ihren Geräten ohne Scanfunktionen eine Reihe standardisierter Reinigungsmodi, mit denen wir das Gerät an die jeweiligen Anforderungen anpassen können:

  • Automatisch: Das Gerät wird automatisch gereinigt, solange es nicht auf zufällige Hindernisse stößt
  • Modus Route: Das Gerät bewegt sich zwischen Linien im selben Raum, um einen Bereich zu reinigen
  • Modus begrenzt: Das Gerät wählt einen Punkt aus und beginnt, den Raum an den Enden zu begrenzen, wobei die Zentren ignoriert werden, immer um die Fußleisten und Hindernisse herum

Dank des Befehls und des Bildschirms können wir dies außerdem tun Zeitplan wöchentlich zum iLife V8S, um bestimmte Reinigungsarbeiten gemäß unseren Anforderungen durchzuführen. Wir haben keine Anwendung oder ein ScansystemDaher wird die Programmierung als völlig analog angenommen, und alle Probleme, auf die der iLife V8S in seiner Reinigungsroutine stößt, werden entweder zufällig gelöst oder führen zu völliger Ineffizienz.

Der iLife V8S hat seinerseits eine Reihe von Sensoren das macht Ihre tägliche Reinigung effizienter:

  • Absturzsicherungssensoren
  • Acht Näherungssensoren zur Vermeidung großer Hindernisse
  • Gummibeschichteter Stoßfänger für kleine Hindernisse

Schrubbt es wirklich? Ein Punkt, der wichtig ist, um zu klären

iLife verspricht ein "Scrubbing" -System. Tatsächlich ist im Tank ein Motor integriert, der den Mopp an zwei seitlichen Punkten schrittweise befeuchtet. Es ist so einfach wie das Befüllen des 300-ml-Tanks, das Einsetzen in die Abfalllagerung des Staubsaugers und das Anlegen der Moppgummis. Aus diesem Grund ist zu beachten, dass es sich nicht um ein Schrubbsystem handelt, das für große Flächen oder problematischere Böden ausgelegt ist.

Es ist ideal, um einen feuchten Mopp zu passieren, den wir mit Reinigungsmitteln befeuchten können, die unseren Boden pflegen. Das Problem ist, dass es auf jeder Oberfläche, die kein Parkett oder Bodenbelag ist, äußerst ineffizient ist. Orte mit Mineralböden wie die Küche oder das Bad sind von der geringen Absorptionskapazität betroffen. Daher verwerfe ich dieses Produkt persönlich, um diese Bereiche zu schrubben. Das Ergebnis auf dem Boden ist jedoch recht gut. In Kombination mit Reinigungsprodukten pflegen Sie Ihr Parkett auf sanfte Weise, obwohl Sie aus offensichtlichen Gründen vergessen sollten, festsitzende Flecken zu entfernen.

Benutzererfahrung und Meinung des Herausgebers

Wir haben den iLife V8S schon lange getestet und die Wahrheit ist, dass wir uns vor einem Produkt befinden, das so vollständig sein möchte, dass es sündigen kann, sich auf nichts zu spezialisieren. Es bietet nicht die gleiche Kehrqualität wie die mit einer zentralen Bürste. Sein negativster Punkt, obwohl er mehr als genug für eine tägliche Reinigung zeigt, liefert er nicht die gleichen Ergebnisse.

Auf der Ebene der Funktionalität und Autonomie liefert es korrekte Ergebnisse und das Schrubbsystem ist auf Holzböden im realen praktischen Gebrauch beschränkt. Deshalb, Wir stehen vor der billigsten Alternative, wenn wir eine Kombination aus Staubsaugen und Schrubben suchenEs wird gute Ergebnisse liefern, wenn wir nach täglicher Reinigung und insbesondere nach Absorption von Tierhaaren und Flusen suchen.

Das Gerät hat einen Rabattcode Das iLife unseren Lesern gewährt hat, können Sie es an diesem Amazon Prime Day für 199,99 Euro kaufen. Wenn Sie unseren Rabattcode nutzen, geben Sie «einV8SCHMTR »Bei der Abwicklung des Kaufs bleibt dieser bei 195 Euro. Nutzen Sie daher den Vorteil und kaufen Sie den iLife V8S bei DIESER LINK.

iLife V8S ist der Kehr- und Schrubberroboter
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
195 a 280
  • 80%

  • Design
    Herausgeber: 80%
  • Aspirieren
    Herausgeber: 75%
  • Gefegt
    Herausgeber: 65%
  • Schrubben
    Herausgeber: 70%
  • Autonomie
    Herausgeber: 75%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 80%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 68%

Für und Wider

Vorteile

  • still
  • Selbstladen
  • Preis

Contras

  • Keine zentrale Bürste
  • Faire Autonomie

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

9 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jaquer sagte

    Wenn Sie den besten "Staubsauger" auf dem Markt kaufen möchten, ist dies der Cecotec Conga Excellence 990. Ich hatte den iRobot 630. Ich habe ihn verkauft und den Conga gekauft, der neben dem Staubsaugen auch Peelings viel weniger Lärm macht und reist auch besser von Schmutz aussehend. Es ist spanische Technologie und kostet derzeit ca. 185 €. Wenn Sie einen Staubsauger kaufen, schauen Sie sich das Modell an, das ich erwähne. Sie werden es nicht bereuen.

  2.   Carlos aus der ganzen Welt sagte

    Ich stimme dir nicht zu, ich habe die Conga bereits ausprobiert und meine Schlussfolgerung ist schlecht. Es ist kein intelligenter Roboterstaubsauger, auch Cecotec gibt vor, eine spanische Marke zu sein, die heute die Öffentlichkeit täuscht. Ihr Kundenservice hat mich nie beachtet. Deshalb habe ich ihnen bei Amazon 2 Sterne gegeben. Am Ende kaufte ich einen Ilife V5s Pro, den ich wegen seines Preises und seiner Qualität liebte und die klug genug sind, um das tägliche Kehren zu vergessen. Ich werde diese V8 meiner Mutter geben, da sie am Amazon Prime Day ein gutes Geschäft macht

  3.   Jaquer sagte

    Nun, es tut mir leid für Sie, Sie werden ein Einzelfall sein. Ich bekräftige, was ich über den Conga, den besten Preis-Leistungs-Kehrer auf dem Markt, gesagt habe.

  4.   Jaquer sagte

    Es tut mir leid für Sie, Sie werden ein Einzelfall sein, ich bekräftige, was ich über den Conga, den besten Qualitäts-Preis-Kehrer auf dem Markt, gesagt habe, was ich gesagt habe.

  5.   Luis Tejada sagte

    Gute Anmerkung 🙂 !! Was, wenn! Um das zu korrigieren, weiß ich nicht, welchen Kommentar ich vergessen habe zu erwähnen, dass es die ilife a8 ist, die vor der Reinigung abgebildet wird, aber tatsächlich ist die v8s für Amazon Primeday bis 50 für 19 Euro weniger erhältlich!

  6.   Luis Tejada sagte

    Sep! Gute Anmerkung. Übrigens: Es gibt momentan ein paar von ilife im Angebot ... aber es scheint mir, dass es nur im offiziellen Amazon-Laden ist und ich weiß nicht wirklich, wie das funktioniert ... Ich habe nachgesehen, wie Vieles war mein v8s jetzt (ich habe es für weniger als 260 Euro gekauft) und ich sehe es in etwas weniger als 200, aber es heißt, es ist für eine begrenzte Zeit: O! Viel Glück, wem es dient 😉

  7.   Einsamkeit Retter sagte

    😀! Guter Artikel! Weiter so ! Hoffentlich können Sie ein weiteres aktualisiertes Top der «Budget» -Modelle erstellen: Ich hatte meine v5s, es hat wunderbar funktioniert… aber ich habe es auf einer Reise verloren: S… dann habe ich im Einzelhandel nach einem ähnlichen gesucht und nichts: Ich habe überlegt, ein zu bestellen neu, aber ich habe gesehen, dass das ilife A8 mit Mapping kommt ... hat es jemand richtig getestet?

  8.   Julian Casas sagte

    Mein dämonisierter Neffe Ich weiß nicht, wie mein V5 (ilife) mich beim Spielen mit seinen Freunden über den Balkon geworfen hat: Ich werde ihre Eltern dazu bringen, ein Xiaomi als Ersatzteil zu kaufen, und dann werde ich es verkaufen xD ,, Ich kaufe mir noch ein Ilife aktuell, weil ehrlich gesagt für den Preis mehr als gerechtfertigt und ich brauche nicht mehr in meiner Wohnung 😀 sehr gutes Video!

  9.   Julian Casas sagte

    Eines der wenigen Produkte, bei denen der Akku in chinesischen Produkten aufgrund des automatischen Aufladens kein Problem ist. xD: Ich habe mein ilife v5 und bin sehr glücklich, ich nehme an, dass Xiaomi (für die App) visueller ist: aber ich brauche etwas Großartiges für den Preis und nicht sehr attraktiv, so wird mein zweiter Einkauf ein weiteres Ilife mehr sein. Gutes Video! Danke 🙂!