Acer erneuert sein Angebot an ultradünnen Swift-Notebooks

Acer hinterlässt uns weiterhin Neuigkeiten zu seiner Präsentation auf der IFA 2019. Das Unternehmen präsentiert nun die neuen Modelle innerhalb seiner Swift-Ultraportables. Diese Modellreihe ist bekannt für ihre dünnen und leichten Notebooks, die auch eine gute Leistung bieten. Es wurde als eines der bekanntesten für das Unternehmen gekrönt.

In diesem erneuerten Bereich das Unternehmen behält die üblichen Eigenschaften derselben bei. Wir finden ein elegantes und raffiniertes Design, leicht, aber mit ausgezeichneter Akkulaufzeit. Mit dieser Produktreihe werden sie für Acer mit Sicherheit zu einem neuen Erfolg hat uns mit tollen Modellen verlassen.

dieses Mal Sie lassen uns mit zwei Laptops in diesem Bereich, wie bereits bestätigt wurde. Die Firma hat den Swift 5 und den Swift 3 in dieser Veranstaltung auf der IFA 2019 vorgestellt. Beide haben unterschiedliche Spezifikationen, daher werden wir in diesem Fall auf jeden einzelnen eingehen.

 

Acer Swift 5: der leichteste 14-Zoll-Laptop

Acer Swift 5

Das erste Modell in dieser Reihe ist der Acer Swift 5. Dieser Laptop ist seit seiner Einführung als der leichteste seiner Klasse bekannt, was erneut beibehalten wird, da diese neue Generation nur 990 Gramm wiegt. Unter Beibehaltung einer sehr dünnen Dicke ist es daher ideal, sie überall hin mitzunehmen. Ein gutes Modell in dieser Hinsicht für Benutzer.

Dieser Laptop hat ein 14-Zoll-Full-HD-IPSiii-Touchscreen. Im Inneren befindet sich ein Intel Core i7-1065G7-Prozessor der zehnten Generation und die Option, unabhängige NVIDIA GeForce MX2501-Grafiken zu verwenden. Darüber hinaus werden maximal 512 GB PCIe Gen 3 × 4-SSD-Speicher unterstützt. Das Notebook verfügt außerdem über einen USB3.1-Typ-C-Anschluss mit vollem Funktionsumfang, der Thunderbolt 3, Intel Wi-Fi 6-Dualband (802.11ax) und Windows Hello über einen Fingerabdruckleser unterstützt.

Dieser Acer Swift 5 ist eine ideale Option für diejenigen, die viel reisen. Da es leicht ist, gibt es uns aber eine gute Autonomie von bis zu 12,5 Stunden. Des Weiteren, Der Laptop verfügt über die Option zum SchnellladenDies ermöglicht, dass wir mit etwa 30 Minuten Ladezeit eine ausreichende Batterie erhalten, um 4,5 Stunden zu arbeiten. Ideal für diejenigen, die viel reisen.

Acer Swift 3: Kraftvoll und stilvoll 

Acer Swift 3

 

Das zweite Modell in dieser Reihe ist das Acer Swift 3, das sich durch ein elegantes und leichtes Modell auszeichnet. Es hat ein 3-Zoll-Full-HD-IPS14-Display. Es ist ein weiteres leichtes Modell mit einem Gewicht von 1.19 kg und einer Dicke von nur 15,95 mm. Es ist also ein weiteres ideales Modell, um es jederzeit auf Reisen mitzunehmen und überall arbeiten zu können.

Dieser Laptop verwendet einen Intel Core i7-1065G7-Prozessor 250. Generation mit Intel Iris Plus-Grafik und optionaler eigenständiger NVIDIA GeForce MX512-GPU. Außerdem enthält es bis zu 3 GB PCIe Gen 4 × 16-SSD-Speicher, 4 GB LPDDR3X-RAM, Thunderbolt 6 und Dualband-Intel Wi-Fi 12,5. Autonomie ist ein weiterer Aspekt, in dem sie auffällt und der uns bis zu 4 Stunden Autonomie verschafft. Es hat auch eine schnelle Aufladung, die 30 Stunden Autonomie mit XNUMX Minuten Aufladung ermöglicht.

Dieser Laptop ist eine ideale Option zum Arbeiten. es ist aber auch für die Freizeit. Es gibt uns jederzeit lebendige, aber realistische Farben. Dies ist dank der Verwendung von zwei Schlüsseltechnologien möglich, nämlich Acer Color Intelligence und Acer ExaColor-Technologie für schärfere und verbesserte Bilder. Dank ihnen erhalten Sie die beste Benutzererfahrung.

Preis und Verfügbarkeit 

Acer hat in dieser Präsentation auf der IFA 2019 bestätigt, dass diese Produktreihe im September dieses Jahres in den Handel kommen wird. Der Swift 5 wird zum Preis von 999 Euro auf den Markt gebracht in den Läden, während der Swift 3 mit 599 Euro etwas günstiger sein wird. Wenn Sie an diesem Sortiment interessiert sind, können Sie es in wenigen Tagen erwerben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.