Amazon Echo Show 8, eine Erfolgsformel, aber größer [Analyse]

Amazon Produkte mit Alexa Im Inneren passieren sie normalerweise hier, wie Sie genau zum Zeitpunkt des Starts wissen. Wir haben die Amazon Echo Show in all ihren Versionen gehabt, und dieses letzte Gerät konnte nicht fehlen. Jeff Bezos 'Online-Shop arbeitet weiterhin daran, seinen virtuellen Assistenten in die meisten Haushalte zu integrieren, und die Realität ist, dass seine Technik recht gut zu funktionieren scheint. Diesmal Wir haben die neue Amazon Echo Show 8 in unseren Händen, die gerade auf den Markt gebracht wurde. Entdecken Sie unsere Analyse und testen Sie sie mit uns.

Material und Design: eine sichere Sache

In dieser neuen Amazon Echo Show 8 von Amazon Das nordamerikanische Unternehmen wollte die Harmonie, die es bisher mit seinen Geräten präsentiert hatte, nicht brechen. Auf der Vorderseite befinden sich ein 8-Zoll-Bildschirm im Panoramaformat mit markanten Rahmen, die nicht zu anspruchsvoll sind, sowie eine Kamera in der oberen rechten Ecke des Geräts, mit der wir unter anderem Videoanrufe tätigen können . Bei dieser Gelegenheit setzt Amazon erneut auf die beiden Grundfarben Weiß und Schwarz.

  • Größe: 200 x 135,9 x 99,1 mm
  • Maximales Gewicht pro Packung: 1.03 kg

Am oberen Rand befindet sich der Objektträger, der die Kamera physisch abdeckt. Dies bietet ein Plus an Vertrauen in Bezug auf die Privatsphäre. Wir haben auch an dieser Oberkante die Bedienelemente auf "Stumm" -Pegel für das Mikrofon und die Lautstärke des Geräts. Auf der Rückseite befindet sich das Textilmaterial, das den Lautsprecher sowie die Netzwerk- und Tonverbindungen abdeckt. Die Basis der Amazon Echo Show 8 ist effektiv mit einer rutschfesten Gummibeschichtung versehen Dadurch bewegt sich das Gerät nicht mit hoher Lautstärke von einem Ort zum anderen. Ich mag es nicht und Amazon setzt weiterhin auf ein standardisiertes Design innerhalb des Bereichs, das gute Ergebnisse liefert. Die Konstruktion fühlt sich nicht besonders Premium an, aber sie gerät außer Kontrolle.

Technische Merkmale: Amazon in Ihrer Leitung

Wir haben ein Panel von 1280-Zoll-Touch und HD-Auflösung (800 x XNUMX), mit IPS-Technologie, obwohl sie keine besonders guten Blickwinkel bietet. Wir haben auch keine besonders hohe Helligkeit, aber bei niedriger Helligkeit sieht es ziemlich gut aus. Es ist relativ eng, zeigt sich aber definitiv nicht als idealer Bildschirm, um kontinuierlich Multimedia-Inhalte zu konsumieren. Der Bildschirm bietet eine gute Reaktion auf den Finger und seine Konfiguration bleibt so standardisiert wie bei früheren Geräten.

  • 1MP Kamera

Grundsätzlich finden wir das gleiche Format wie bei der Echo Show 5, aber jetzt mit einer erheblich größeren Größe. Wir haben Fire OS als Betriebssystem mit einer Android-Basis, die mit der enthaltenen Hardware weiterhin eine gute Leistung erbringt und die uns durch die Grundfunktionen des Smart Home führt. mit gut angepassten Anwendungen. Wir haben den Prozessor MediaTek MT 8163 Dies ist bei kostengünstigen Geräten üblich, daher können wir auf Leistungsniveau nicht über den Grund hinaus verlangen: Ein Gerät, das sich mit Alexa auf die Heimautomation und das Smart Home konzentriert.

Sound: Duplizieren seines jüngeren Bruders

Konzentrieren wir uns jetzt auf den Klang, je größer wir glauben, dass der Klang vorherrschender sein wird und sich etwas verbessert hat. Wir finden zwei 52mm Neodym-Lautsprecher mit passivem Kühler für den Unterboden und vier Mikrofone. Es bietet definitiv einen kraftvolleren und klareren Klang als sein kleiner Bruder und zeigt mehr als genug, um einen Standardraum wie ein Schlafzimmer, ein Büro oder einen Korridor ohne zu viel Fanfare zu füllen. Wir haben einen Sound, der dem des alten Amazon Echo 2 ziemlich ähnlich ist, daher ist das Ergebnis angesichts der Größe relativ zufriedenstellend. Das Gesamtergebnis beträgt 10 W pro Kanal, sodass wir mindestens die Leistung und Klangqualität der Amazon Echo Show 5 verdoppeln.

Wir haben A2DP-Profilunterstützung Standard für das Streamen von Audio, wobei die aptX HD-Inhalte von Qualcomm zurückbleiben. Auf der Ebene der Audio- / Videosteuerung setzen wir den AVRCP-Standard fort, der gute Ergebnisse liefert, sodass er im Prinzip genug zum Abspielen von Inhalten anzeigt Amazon Music oder Spotify, Unter den vielen Streaming-Content-Diensten, mit denen dieses Gerät eine Verbindung herstellen kann.

Erfahrung nutzen

Unsere Erfahrungen mit der Amazon Echo Show 8 waren besonders gut, wie bereits mit der Amazon Echo Show 5, die als mein Lieblingsprodukt für ein vernetztes Zuhause positioniert wurde. Obwohl es wahr ist, dass ich in meinem Haus Beleuchtungsgeräte, Jalousien, Ton, Fernseher und sogar Klimaanlage über Amazon Alexa habe, Daher bin ich mit der Echo-Umgebung des Unternehmens besonders vertraut. Die Konfiguration ist so einfach wie bei den kleineren Brüdern. Sobald wir unser Amazon-Konto verknüpfen, wird der Alexa-Inhalt automatisch synchronisiert.

Bei der Lautstärke finden wir 10 W Stereoklang, aus meiner Sicht mehr als genug, um einen Raum oder ein Büro gut zu füllen. Besonders etwas Großes wird zum Beispiel gezeigt, um es auf dem Nachttisch zu verwenden, aber es sieht besonders gut auf dem Flur, in der Küche oder in einem Büro aus. Amazon hat einen Soundsprung gemacht, auch die vier Mikrofone bieten ein gutes Ergebnis in Bezug auf die Integration mit Alexa, Nicht so beim Bildschirm, wo wir gemischte Gefühle haben.

Meinung des Herausgebers

Mir hat diese Amazon Echo Show 8 besonders gut gefallen, ihr Preis ist nicht übermäßig hoch. Ab 129,99 Euro können wir eine Einheit bekommen, und für wenig mehr, um es mit seinem neuen Stand zu kaufen, der es uns ermöglicht, es an den Ort anzupassen, den wir wollen. Es ist jedoch nicht das Produkt, mit dem in dieser Hausautomation begonnen werden soll, sondern vielmehr Amazon startet es und denkt mehr an diejenigen von uns, die bereits mit dem System vertraut sind, und wir werden in der Lage sein, ein wenig mehr daraus zu machen, indem wir die Musik in unserem Mehrraumsystem auswählen oder sogar die Handhabung unserer Hausautomationsprodukte.

Amazon Echo Show 8
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
129,99
  • 80%

  • Amazon Echo Show 8
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 85%
  • Bildschirm
    Herausgeber: 70%
  • Performance
    Herausgeber: 87%
  • Kamera
    Herausgeber: 80%
  • Die Klangqualität
    Herausgeber: 80%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 85%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 85%

Vorteile

  • Die Schallleistung verdoppelt sich und geht in Stereo
  • Ein standardisiertes Design, das fast überall gut aussieht
  • Der Bildschirm ist jetzt größer und einfacher zu handhaben

Contras

  • Warum haben sie das ZigBee-System nicht aufgenommen?
  • Die Bildschirmauflösung könnte bei dieser Größe besser sein
 

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.