Amazon schließt sich dem Trend an, Live-Sport zu übertragen

Amazon Prime

Der Internet-Verkaufsriese legt das ganze Fleisch auf den Grill und will seinen Kopf voll in alle möglichen Branchen stecken. Vor etwas mehr als einem Monat startete er Amazon Music, Ein Musik-Streaming-Dienst, der mit Apple Music und Spotify konkurrieren möchteund bietet Amazon Prime-Abonnenten niedrigere Preise als konkurrierende Plattformen. Darüber hinaus scheint es aber auch so, dass es seine Streaming-Video-Plattform stärken möchte, eine Plattform, die es schwer hat, Benutzer zu erreichen, da sich Hersteller von Set-Top-Boxen weigern, ihre Video-Streaming-Anwendung nativ zu installieren.

Um die Nutzung und die Anzahl der Abonnenten zu steigern, benötigt Amazon mehrere Monate Gespräche mit einigen der wichtigsten Vertreter der NBA und der NFL führen, um zu versuchen, eine Einigung zu erzielen und die Spiele live übertragen zu können, wie wir im Wall Street Journal gelesen haben. Die Idee von Amazon ist es, ein Abonnement-Paket anzubieten, damit Benutzer, die diese Spiele genießen möchten, dies direkt von ihrer Plattform aus tun können, ohne auf Dritte zurückgreifen zu müssen. Dies wäre auch ein Vorteil für sie, wenn sie eine Streaming-Plattform für unser Domizil auswählen.

Derzeit und seit mehreren Wochen bietet die Microblogging-Plattform Twitter, sendet jeden Donnerstag die NFL-Spiele über die für Apple TV verfügbare Anwendung, eine Anwendung, die zusammen mit Apple entwickelt wurde. Wenn Amazon endlich eine Einigung erzielt, ist dies der einzige Streaming-Videodienst, mit dem Benutzer Filme und Serien im Abonnement genießen können. Außerdem besteht die Möglichkeit, die NFL und die NBA leise über die Anwendung und unabhängig davon, wo wir uns treffen, zu genießen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.