Andrew Kim, Designer von Xbox One S, tritt Tesla bei

andrew-kim-xbox

Tesla spricht weiterhin in all seinen Bewegungen und dies jetzt aufgrund der kürzlich erfolgten Unterzeichnung eines der bekanntesten Designer von Micrososft in jüngster Zeit. Andrew Kin, unterzeichnet von Elon Musks Firma Tesla. Die Änderung ist nicht schlecht, weit davon entfernt, wird Kim Teil des Tesla-Designteams, aber nicht als Teil des Teams, da seine Position die des Chefdesigners der Marke sein wird.

Bis heute und nach der Durchführung des Xbox One S-Projekts war Kim einer der Designer, die für die HoloLens verantwortlich waren, und jetzt macht er den Sprung zur Modefirma. Was das Niveau dieses Designers mit dem Redmond-Team angeht, so haben die HoloLens keine Hinweise auf die Arbeit oder die Spuren, die er ihnen hinterlassen wird, wenn er weg ist. Aber es besteht kein Zweifel, dass in der Konsole, wenn Sie Arbeit erledigt haben und wir denken, dass es ein sehr guter Job ist.

Es scheint, wie Tesla umgibt sich mit einem spektakulären Team Sowohl Ingenieure als auch Designer, daher erinnert es uns ein wenig an das, was Apple vor einiger Zeit getan hat. Ohne Zweifel ist ein gutes Arbeitsteam für diese großen Unternehmen unerlässlich, und deshalb behalten sie immer das Beste.

Xbox-signiert

Die Gründe für Kims Abreise wurden nicht öffentlich bekannt gegeben, aber er hat von Microsoft ein Detail in Form von erhalten Xbox vom Designteam signiert Konsole und dass er auf seinem Instagram-Account gepostet hat. Anscheinend stehen wir vor einem freiwilligen Marsch und müssen diese Entscheidung nur respektieren. Mal sehen, was es bei Tesla leisten kann, aber das Potenzial, das sich in Bezug auf das Design zeigt, scheint uns interessant, in das Unternehmen von Musk einzusteigen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.