Alles, was Sie in Android 7.0 Nougat erwartet

Android 7.0

Android 7.0 Nougat ist bereits in Betrieb für Nexus-Geräte bereitgestellt kompatibel, das sind einige, und dass es unter ihnen nicht mehr das Nexus 5 gibt, da gestern und in den nächsten Monaten die Hersteller und Betreiber dafür verantwortlich sein werden, uns die Vorzüge und Vorteile dieses neuen wichtigen Updates vorzustellen, das sich bei verbessert das Niveau der allgemeinen Benutzererfahrung.

Diese endgültige Version bringt keine Neuigkeiten, sondern ist diejenige, die bringt Optimierung und Stabilität Zum System. In jedem Fall ist es der richtige Zeitpunkt, alles aufzulisten und zu wissen, was Android 7.0 Nougat mit sich bringt und was Sie hoffentlich bald in Ihrem neuen Terminal gekauft haben oder das, mit dem Sie seit einem Jahr zusammen sind und das Sie haben werden in Monaten zu aktualisieren, wenn sich der Hersteller gut verhält.

Alles über Android 7.0 Nougat

Weitere Emojis- Es gibt jetzt über 1.500 verschiedene Emojis auf Android, darunter 72 neue

Bedienelemente für eine schnelle Einrichtung: Mit den Schnelleinstellungen haben Sie einfachen Zugriff auf Funktionen wie Bluetooth, WiFi und andere wichtige Funktionen. Sie können die Symbole der Apps verteilen und nach Bedarf ändern

Multi-lokale Unterstützung- Apps können ihren Inhalt basierend auf lokalen Einstellungen optimieren. Wenn Sie verschiedene Sprachen sprechen, können Suchmaschinen in jeder Sprache Ergebnisse anzeigen

Multi-Fenster: Starten Sie zwei Apps nebeneinander. Die Fenster können durch Klicken auf den Teiler in der Größe angepasst werden

Intelligentere Batterien: Doze wird aktiviert, wenn Sie Ihr Smartphone unterwegs in der Tasche haben. Dadurch hält Ihr Akku im Vergleich zu Marshmallow sogar etwas länger.

Nougat

 

Direkte Antwort: direkte Antwort auf Benachrichtigungen, ohne die App öffnen zu müssen

Gruppierte Benachrichtigungen- Sehen Sie in einem Moment, was neu ist, mit gruppierten Benachrichtigungen von verschiedenen Apps. Klicken Sie auf eine, um jede Warnung anzuzeigen

Steuerelemente für Benachrichtigungen: Wenn eine Benachrichtigung angezeigt wird, drücken Sie lange darauf, um die Einstellung zu ändern. Bevorstehende Warnungen können von einer App in derselben Benachrichtigung stummgeschaltet werden

Hintergrundbild auf dem Sperrbildschirm: Sie können verschiedene Hintergrundbilder auf dem Sperrbildschirm und dem Desktop Ihres Geräts zuweisen

Verbesserte Navigationseinstellungen- Finden Sie die richtige Einstellung schneller mit einem aktualisierten Menü in den Einstellungen

Nougat

Schneller Aufgabenwechsel: Wechseln Sie mit einem Doppelklick auf die Schaltfläche «Übersicht» zwischen den beiden zuletzt verwendeten Apps

Vulkan- Videospiele erhalten dank der Hochgeschwindigkeits-Grafikwiedergabe der nächsten Generation und der Multi-Core-Nutzung der CPU und GPU Ihres Geräts jetzt eine andere Farbe

DaydreamAndroid Nougat ist bereit, Sie mit Daydream-fähigen Telefonen, Terminals und Controllern in virtuelle Welten zu versetzen. Wird Ende des Jahres eintreffen

Nahtlose Updates- Nougat-Geräte können Software-Updates im Hintergrund installieren, sodass Sie nicht warten müssen, während Ihr Gerät sie installiert und alle Apps auf die neue Version abstimmt. Für Benutzer mit einem Nexus sind diese Software-Updates schneller, sodass Sie vergessen müssen, einige Minuten warten zu müssen, während das Gerät neu gestartet wird

Dateibasierte Verschlüsselung: Android Nougat kann Dateien für einzelne Benutzer auf Ihrem Gerät besser isolieren und schützen

Direktes Booten: Mit Direct Boot kann das Gerät schneller gestartet werden. Außerdem besteht die Möglichkeit, dass die Apps sicher ausgeführt werden, bevor sie beim Neustart entsperrt werden.

Verbessertes Backup-System- Weitere Geräteeinstellungen werden von Android Backup abgedeckt, einschließlich Eingabehilfen, Laufzeitberechtigungen für Apps, WLAN-Hotspot-Einstellungen und Einschränkungen für das WLAN-Netzwerk

Arbeitsmodus: In diesem Modus können Sie die Apps aktivieren und deaktivieren, die Sie für die Arbeit an Ihrem Gerät verwenden, sowie Benachrichtigungen für eine bessere Balance in Ihrem Leben

Bildschirmgröße: Sie können nicht nur die Größe des Texts auf Ihrem Gerät ändern, sondern auch alle Elemente auf dem Bildschirm, z. B. Symbole und Bilder

Die Liste der kompatiblen Geräte

  • Nexus 6
  • Nexus 5X
  • Nexus 6P
  • Nexus 9
  • Nexus-Player
  • pixel-C
  • Allgemeines Mobile 4G (Android One)

El erstes Smartphone mit Android 7.0 Nougat offiziell ist es das LG V20, so wie wir es vor einiger Zeit angekündigt haben. Jetzt können wir nur noch darauf warten, dass der Rest von uns unsere Geräte erreicht, und wir können eine Verbesserung des Akkus, eine bessere Benutzererfahrung und all die kleinen Details erzielen, die unser Smartphone verbessern.

Sie haben die offizielle Seite von Android 7.0 Nougat hier und du kannst vorbeischauen die Android-Entwicklerseite um das Bild für Ihr Nexus zu erhalten, sobald es verfügbar ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Carlos sagte

    Viele dieser neuen Dinge sind bereits in die Modifikation des Systems von Samsung integriert ... Ich habe sie in meiner Galaxy S7 ... Nicht alle, aber eine gute Handvoll davon. Wir wissen also bereits, woher die Google-Ingenieure die Idee haben