Android 7.1.2 würde das Google Nexus 6P erreichen

Google

Wir fahren mit den Updates fort und die neuen Versionen für die verschiedenen Google-Smartphones kommen weiterhin über OTA an. In diesem Fall scheint das Google Nexus 6P die neueste verfügbare Version des Android-Betriebssystems über OTA zu erhalten. Während die Gerüchte über Android O das Netzwerk überall erreichen, sehen wir zunächst weiterhin solche Arten von Updates, die willkommen sind, aber wie wir immer sagen, sie sind spät. Trotz allem ist es Gute Nachrichten, die Nutzer mit diesem Google-Gerät sicherlich zu schätzen wissen.

Wir stehen vor der Einführung der neuesten verfügbaren Version von Nougat, und die neuesten Nexus-Modelle können nicht ausgelassen werden. Wenn Sie dieses Modell also bald haben, sollten Sie eine inkrementelle OTA von 25 Megabyte erhalten, um Ihr Gerät zu aktualisieren. Die Update-Summe hat ein Gewicht etwas höher als 1 GB, speziell 1,3 GBDaher empfehlen wir, sich zum Aktualisieren auf einer Website mit WLAN zu befinden. Die Erweiterung dieser neuen Version auf Geräte, die unter der chinesischen Firma Huawei für Google hergestellt wurden, wird schrittweise erfolgen. Es kann also eine Weile dauern, bis sie auf Ihrem Gerät angezeigt werden, aber verzweifeln Sie nicht. Dieses Nexus-Modell wurde mit Android Lollipop veröffentlicht und auf 6.0 Marshmallow und später auf Nougat aktualisiert.

Es ist ehrlich gesagt eine gute Nachricht, die Option zu haben, unser Gerät mit der neuesten verfügbaren Version zu aktualisieren, aber Es ist nicht so gut, dass diese neuen Versionen fast das Ende ihres eigenen Lebens erreichenDies ist etwas, das wir immer kommentiert haben, aber es scheint, dass Android noch viele Jahre so weitermachen wird.

 

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.