AnkerWork B600 eine Webcam für Streaming und Telearbeit [Review]

Anker arbeitet weiterhin daran, eine Vielzahl von Alternativen und Optionen in Form von Zubehör für alle Arten von Benutzern anzubieten, sei es mit MagSafe-Ladegeräten, Werkzeugen und natürlich mit Webcams, einem seiner Zweige, in dem es am meisten für die Optionen glänzt und Qualität, die sie bieten. Deshalb greifen wir bei dieser Gelegenheit erneut mit einem Produkt dieser Art in den Kampf ein.

Wir analysieren eingehend die AnkerWork B600 Webcam, ein Gerät für Telearbeit und Streaming, mit Licht, Mikrofon und Lautsprechern. Verpassen Sie es nicht, denn es ist eine interessante Alternative zur Verbesserung Ihrer Produktivität.

Materialien und Design

Diese neue Anker-Kamera erbt das rechteckige Design mit abgerundeten Ecken, das wir in ihren vorherigen Geräten sehen. Wobei es stimmt, dass wie bei den restlichen „Unboxings“ von Anker die Qualität vom ersten Moment an auf der Konstruktionsebene wahrgenommen wird, auch bei Zubehör wie Kabeln. Wir haben einen hinteren Teil, wo wir zwei USB-C-Anschlüsse finden, die für die Strom- und Bildübertragung erforderlich sind, sowie einen USB-A-Anschluss, der als Dock dient.. Die Umgebung ist ihrerseits aus Textil, um den Sound seiner integrierten Lautsprecher richtig herauszulassen.

Wir haben eine mobile Basis, mit der wir die Webcam am oberen Rand jedes Bildschirms ausrichten können Wir können auch jede Art von Standardhalterung für Mobiltelefone oder Kameras in die untere Basis einbauenDies ist die Option, die ich gewählt habe, da ich sie nicht dauerhaft mit dem Bildschirm verbinden möchte.

Der vordere Teil ist für die Beleuchtungs-LED, die sich mit einem Scharnier öffnet und die Linse schützt. An den Seiten haben wir zwei Berührungstasten für das Mikrofon und die Beleuchtung, die wir auch über die Anwendung selbst steuern können.

technische Merkmale

Diese Kamera hatn 2K-Sensor mit maximaler Auflösung obwohl wir es an unsere Bedürfnisse anpassen können, ja, mit Fähigkeiten von 30 Bilder pro Sekunde, obwohl es nicht so ist, dass wir mehr brauchen, um zu arbeiten oder zu streamen. Die Sensorgröße beträgt 1/2.8 Zoll und verfügt über ein automatisches Belichtungssystem, ein automatisches Weißabgleichsystem, einen automatischen Fokus und eine Personenerkennungs- und Verfolgungsfunktion, nicht mehr und nicht weniger.

Auf der anderen Seite haben wir vier bidirektionale Mikrofone zusammen mit zwei Lautsprechern mit je 2 W um bei Gesprächen einen klaren Stereoklang zu bieten, alles mit automatischer Echounterdrückung und natürlich Geräuschunterdrückung für Anrufe, sodass nur die Stimme gehört werden kann. Wir kommen zu dem Schluss, dass dieser AnkerWork B600 technisch recht gut ausgestattet ist, obwohl wir später auf seine Echtzeitleistung eingehen werden.

Installation und anpassbare Software

Im Wesentlichen ist dieser Anker AnkerWork B600 Plug, Damit meine ich, dass es nur dann richtig funktioniert, wenn es an den Port angeschlossen wird USB-C von unserem Rechner. Sein künstliches Intelligenzsystem und seine Autofokus-Fähigkeiten sollten für unseren Alltag ausreichen. Es ist jedoch wichtig, Unterstützungssoftware zu haben, in diesem Fall sprechen wir darüber AnkerWerk dass Sie kostenlos herunterladen können, darin finden wir viele Optionen, aber das Wichtigste ist die Möglichkeit, die Webcam-Software zu aktualisieren und damit ihre Unterstützung zu verlängern.

In dieser Software Wir können drei Betrachtungswinkel von 68º, 78º und 95º einstellen. sowie die Auswahl zwischen drei Aufnahmequalitäten zwischen die verschiedenen Auflösungen Durch die Möglichkeit, den FPS einzustellen, den Fokus zu aktivieren und zu deaktivieren, wird der HDR und Anti-Flicker-Funktion Sehr interessant, wenn wir von LED-Lampen beleuchtet werden, wissen Sie, dass in diesen Fällen normalerweise ein Flimmern auftritt, das störend sein kann, was wir insbesondere vermeiden werden. Trotz allem werden wir je nach Bedarf drei Standardmodi haben, die theoretisch das Beste aus AnkerWork B600 von Anker herausholen.

Wir empfehlen Sie für den Fall, dass Sie sich für diese Kamera entschieden haben verfügbar auf der Anker-Website und bei Amazon, dass Sie sich beeilen, Anker Work zu installieren und die Gelegenheit nutzen, die Firmware der Kamera zu aktualisieren.

im täglichen Gebrauch

Diese Kamera hat auf der CES 2022 zwei Preise gewonnen, und zwar genau deshalb, weil wir vor einem „All-in-One“ stehen, einem Gerät, das in der Lage ist, die Anzahl der „Clunker“ auf unserem Schreibtisch zu reduzieren, indem wir sie alle zusammenbringen eine einzige. Außerdem funktioniert es in allen Bereichen einwandfrei, auf diese Weise Es ist zu unserer Standardkamera für den wöchentlichen iPhone News Podcast geworden, in dem wir Informationen über aktuelle Ereignisse in der Welt der Technologie im Allgemeinen teilen.

Hier hat es seine Kompetenz unter Beweis gestellt, insbesondere dank seines LED-Beleuchtungssystems, mit dem wir zwischen kalten und warmen Tönen abstufen können, da dieses gerade erwähnte genau das einzige verwendete Beleuchtungselement ist.

Die Kamera verfügt über VoiceRadar Für den Fall, dass wir uns für die Verwendung seiner Mikrofone entscheiden, ist dies nichts anderes als ein externes Geräuschunterdrückungssystem, das die Leistung des Anrufs verdeutlicht und sich in unseren Tests als äußerst effektiv bei der Beseitigung von Hintergrundgeräuschen und der Konzentration nur auf die Gesprächspartner erwiesen hat .

Darüber hinaus verfügt die Kamera über das System nur Rahmen, was nichts anderes ist als eine gezielte Nachverfolgung der Person, die immer im Vordergrund steht. In unseren Tests hat es sich sowohl auf der Fokusebene als auch bei der Nachbereitung selbst als sehr effizient erwiesen, was uns bei der Entwicklung der Aufgaben aufgefallen ist.

Meinung des Herausgebers

du kannst damit machen AnkerWork B600 ab 229 Euro auf der Anker-Website, oder direkt über Amazon, obwohl Sie es auch in einigen gängigen Verkaufsstellen finden.

Somit ist als eine der vollständigsten und vielseitigsten All-in-One-Kameras auf dem Markt positioniert und bei Actualidad Gadget können wir nichts anderes tun, als es zu empfehlen.

AnkerWork B600
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
229,99
  • 80%

  • AnkerWork B600
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: Mai 1 2022
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Konfiguration
    Herausgeber: 90%
  • Performance
    Herausgeber: 95%
  • Kamera
    Herausgeber: 95%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 90%

Für und Wider

Vorteile

  • Materialien und Design
  • Bildqualität
  • Vielseitigkeit und Funktionen

Contras

  • Sollte einen Ständer enthalten
  • Etwas hoher Preis

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)