ASUS ROG Zephyrus Duo 15 SE GX551, es ist Gaming und es ist Premium [Analyse]

Nicht immer haben wir die Möglichkeit, solche bahnbrechenden Geräte zu analysieren und zu beobachten. Diesmal wird es dich daran erinnern zwangsläufig zum Asus Zenbook Pro Duo ein Gerät, das wir auch hier in den Gadget News analysiert haben und aus dem dieses Zephyrus Duo gestalterisch direkt trinkt, aber wie immer an das Republic of Gamers-Publikum angepasst.

Wir werfen einen detaillierten Blick auf das neue ASUS ROG Zephyrus Duo, ein Dual-Screen-Gaming-Laptop mit Skandal-Hardware. Hält es, was es verspricht? Genau das wollen wir in diesem Notebook analysieren, das als einzigartige und besondere Alternative auf dem Markt angeboten wird.

Ein einzigartiges und unübertroffenes Design

Das erste, was uns aufgefallen ist, ist das Design, obwohl wir, wie bereits erwähnt, eine gewisse Ähnlichkeit mit seinem Bruder in der Standard-Consumer-Version, dem Zenbook Duo, gefunden haben, es hat seinen eigenen Charakter. Sicherlich hat sich gegenüber der Vorgängerversion nicht viel geändert, jedoch weist die Rückseite die für Republic of Gamers Produkte typische klassische Mikroperforation auf und seinen aggressiven Linien vermittelt die Konstruktion in diesem Abschnitt ein Gefühl von Robustheit und vor allem von Qualität. ASUS war in diesen Aspekten immer ein erfahrener Hersteller und dieses Produkt würde nicht weniger sein.

  • Abmessungen: 360 x 268 x 20,9 mm
  • Maximales Gewicht pro Packung: 2,48 Kilogramm

Es ist nicht übermäßig dick, wenn wir alles berücksichtigen, woraus es besteht, bietet jedoch eine ausreichende Konnektivität. Der "doppelte" Bildschirm nimmt eine bequemere Position ein, solange wir das Gerät verwenden, was ich für unerlässlich halte. Kurios ist auch die Position des digitalen „Trackpads“ ganz rechts, in diesem Fall erzwungen durch den reduzierten Platz für die Tastatur, die wiederum über genügend Hub und RGB-LED-Beleuchtung verfügt, die den Erwartungen entsprechen.

technische Merkmale

Auf Prozessorebene dies ASUS ROG Zephyrus Duo Den Anfang macht ein AMD-Prozessor, konkret der Ryzen 9 in seiner 5900HX-Version mit einer mehr als kontrastierenden Gaming-Performance, bei der Temperaturen geopfert werden. Es wird von 32 GB DDR4-RAM bei 3200 MHz begleitet und schließlich gibt es für die Speicherung nichts weniger als zwei 0 TB NVMe RAID 1-Solid-State-Speicher, offensichtlich wurde in diesem Gerät keine Hardware geschont und man könnte sagen, dass ASUS ROG geworfen hat Bei all dem Fleisch auf dem Grill ist es schwierig, ähnliche Geräte zu finden.

Die GPU ist nicht weit dahinter, wir haben a NVIDIA GeForce RTX 3080 130 W und mit 16 GB GDDR6-Speicher, Eine der Top-Grafikkarten auf dem Markt, die Anfang 2021 in einem bestimmten Modell für Laptops auf den Markt kam, können wir als eine der besten Alternativen auf dem Markt bezeichnen. In Bezug auf die Geschwindigkeit der Datenverarbeitung überschreitet die doppelte NVMe-SSD in RAID 0 die Übertragungsgeschwindigkeit von 7 GB / s (etwas mehr als die Hälfte beim Schreiben). Auf technischer Ebene stehen wir vor einem der vielseitigsten und leistungsstärksten Laptops, die wir auf dem Markt finden können, und das Es hat einen Preis, wenn Sie daran denken, es zu kaufen, können Sie es bei Amazon mit dem besten Angebot kaufen.

Konnektivität im Überfluss

Wir beginnen wie immer mit den physischen Ports. Wir haben hinten einen Port, um es bequem zu machen HDMI 2.0b falls wir einen zweiten Monitor sowie einen Port hinzufügen möchten RJ45-LAN und ein Lauch USB-A-3.1. Wir haben auch einen Port an den Seiten USB-C 3.1 DP + PD, begleitet von zwei weiteren Häfen USB-A-3.1, einen kombinierten Audioeingangs- und -ausgangsanschluss und das Netzteil, das in diesem Fall speziell für diesen Laptop ist. Natürlich versorgt uns der USB-C-Port als Power Delivery auch mit Energie, falls wir es wollen.

Auf der Ebene der drahtlosen Konnektivität hat sich dieses Zephyrus Duo auch in allem für die neueste Version entschieden, die wir haben WLAN 6 WLAN 6 (Gig+) (802.11ax) 2 × 2 RangeBoost und Bluetooth 5.1, Obwohl wir immer empfehlen, über Kabel und mit DMZ Host für die IP des Computers zu spielen, ist die Realität so, dass dieses WLAN der sechsten Generation für andere Spiele als FPS Latenzen unter 5 ms und stabile 600/600-Verbindungen nach unseren eigenen Tests garantiert. In dieser Hinsicht sind wir nicht auf technische Probleme gestoßen, die Erfahrungen sind sogar bemerkenswert gut.

Ein ideales Panel und ein gutes Multimedia-Erlebnis

Wir müssen mit einem Bildschirm von beginnen 15,6 Zoll bei 4K-Auflösung, für die ein IPS-LCD-Panel verwendet wird Farblich gut eingestellt, ohne Lichtverlust und mit einer guten Beschichtung, um unerwünschte Reflexionen zu vermeiden. Es hat eine Bildwiederholfrequenz von 120 Hz Das macht unsere Freuden beim Spielen, ja, es fehlt eine Webcam etwas, das in einem Laptop wie diesem schwer zu verstehen ist, warum ASUS?

  • Eingabe-LAG: Maximal 3 ms
  • 132% sRGB
  • 100% Adobe
  • Freesync
  • Pantone validiert
  • Stifthalter

Für seinen Teil, ScreenPad Plus ist 14,1 Zoll und offensichtlich ist es taktil, wir können damit arbeiten, Notizen machen oder es als Erweiterung des Desktops verwenden. Es hat 3840 Pixel horizontal und verfügt über ein automatisches Hebesystem beim Anheben des Laptopdeckels, das die Belüftung deutlich verbessert.

Es verfügt seinerseits über zwei 4W-Lautsprecher mit Smart Amp und 2 2W-Hochtöner, Damit ist es sofort einer der besten Laptops, wenn es um Sound geht, an zweiter Stelle nach Apples MacBooks. Es unterstützt Dolby Atmos-Audio sowie eine intelligente Verstärkungstechnologie.

  • Aura Sync für RGB-Beleuchtung

In Bezug auf die Autonomie haben wir ein System von Lithium-Ionen-Akku mit 4 Zellen (90 Wh, 4S1P) dass es zwar für mehr als drei oder vier Stunden Office-Automatisierung reicht, die Tests, die wir während des Spielens durchführen, jedoch von der jeweiligen Leistung abhängen. Es lohnt sich nicht, sich zu sehr mit diesem Aspekt zu beschäftigen, da es empfohlen wird, online zu spielen.

Meinung des Herausgebers

Natürlich ist dieser Laptop eine sichere und einfache Wette, aber dafür müssen Sie durch die Kiste gehen, das kostet mehr als 2.900 Euro Im Verkauf sind sie jedes Gramm dieses Laptops wert, das so einfach zu sein scheint, wie das Beste aus jedem Haus zu nehmen und es in einem schönen und effizienten Gehäuse zusammenzufügen.

Zepyrus Duo
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
2899,99
  • 80%

  • Zepyrus Duo
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: 2 November 2021
  • Design
    Herausgeber: 90%
  • Hardware
    Herausgeber: 95%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 90%
  • Performance
    Herausgeber: 90%
  • Autonomie
    Herausgeber: 80%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 70%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 90%

Für und Wider

Vorteile

  • Spektakuläres und visuelles Design
  • Hervorragende physische und drahtlose Konnektivität
  • Top-Hardware in jeder Hinsicht

Contras

  • Keine Webcam
  • Ein RAM-Modul ist nicht erweiterbar
  • Der Preis kann unerschwinglich sein

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.