Der Tanz beginnt; Das Galaxy S8 könnte ein Bio Blue-Panel mit 4K-Auflösung montieren

Samsung

Mit dem Samsung Galaxy S7 Rekordverkäufe auf dem Markt und mit dem Keine Produkte gefunden In Bezug auf die Reserven haben sie bereits begonnen, sich zu vermehren, da sie erst am nächsten 2. September offiziell auf den Markt kommen werden erste Gerüchte über das nächste Samsung Galaxy S8.

Von diesem neuen Terminal, das sich, wenn sich nichts ändert, das sich mit ziemlicher Sicherheit nicht ändern wird, auf dem nächsten Mobile World Congress offiziell vorgestellt wird und in einer einzigen gekrümmten Version auf den Markt kommen könnte.

Zusätzlich zu diesem Gerücht in den letzten Stunden hat es begonnen hinzuzufügen, dass es eine montieren könnte neuer Bildschirmtyp, getauft als Bio Blue und der von Samsung hergestellt würde. Unter seinen Eigenschaften zeichnet sich eine größere Helligkeit aus und dass es noch lebendiger sein wird als ein Super-AMOLED, den wir in den meisten Geräten des südkoreanischen Unternehmens sehen können.

Dieses neue Panel, das wir im Galaxy S8 sehen konnten, hätte eine 4K-Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel und eine erstaunliche Dichte von 806 dpi. Es wird angenommen, dass seine Größe nicht stark variiert und einen 5.5-Zoll-Bildschirm wiederholt.

Im Moment ist dies alles ein unbestätigtes Gerücht über ein mobiles Gerät, das sich sicherlich gerade in der Entwicklung befindet und wie wir bereits erwähnt haben, auf der MWC, die noch ein Jahr in Barcelona stattfinden wird, offiziell fast mit absoluter Sicherheit präsentiert wird.

Glauben Sie, dass Samsung uns ein wirklich erstaunliches und revolutionäres Galaxy S8 anbieten kann?. Teilen Sie uns Ihre Meinung in dem Bereich mit, der für Kommentare zu diesem Beitrag oder in einem der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reserviert ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Geovanni Dragneel sagte

    Wie sehen Sie Victor Miguel?