Sie bereiten ein neues 10,5-Zoll-iPad für den Studentenbereich vor

Bild des Ipad Mini 4

Vor einigen Tagen haben wir die Möglichkeit erwähnt, dass Apple ein viertes Produkt in sein iPad-Sortiment aufnehmen würde. Dieses Produkt wäre ein 10,5-Zoll-iPad, eine Zwischengröße zwischen den beiden, die derzeit im Apple Store erhältlich sind, aber möglicherweise nicht eine Änderung, die drastisch genug ist, um ihr Aussehen und ihre Wartung zu rechtfertigen. Nach den neuesten Lecks beginnen diese Größe und ihre Funktionen jedoch seitdem Sinn zu machen Mit einem praktischeren Ansatz für den Berufs- und Bildungssektor kann der Umsatz steigen. Möglicherweise sehen wir es jedoch als wenig oder weniger als das riesige 12,9-Zoll-iPad.

Das Team DigiTimes behauptet, privilegierte Informationen über das neue iPad zu haben, die Apple in den Monaten April und März nächsten Jahres auf den Markt bringen will, und das dieses iPad haben würde eine Größe von 10,5 Zoll, etwas, was in der Firma Cupertino noch nie zuvor gesehen wurdeZusätzlich zu der Tatsache, dass es zum ersten Mal AMOLED- oder OLED-Technologien auf dem Bildschirm eines großen Apple-Geräts enthalten würde, erinnern wir uns, dass der Apple Watch-Bildschirm bereits LED-Technologie für seine maximale Entwicklung bei zu viel natürlichem Licht enthält. Das hat er berichtet DigiTimes:

Apple bringt ein 10,5-Zoll-iPad auf den Markt, da 10-Zoll-Tablets in Bildung und Wirtschaft in den Vereinigten Staaten von Amerika immer beliebter werden. Es gibt ein 9,7-Zoll-iPad, aber es scheint zu klein zu sein, während das 12,9-Zoll-iPad für diesen Benutzertyp zu teuer erscheint.

Während das iPad 9,7 keine Konkurrenz in Bezug auf Android-Geräte hatDie Realität ist, dass kleinere Tablets normalerweise Android-Territorium sind. Das Problem ist, dass Apple noch nie ein Unternehmen war, das sich der Fragmentierung seiner Produkte verschrieben hat, und die letzten Jahre sind endlos geworden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.