CyanogenMod 14 mit Android 7.1 Nougat jetzt zum Download verfügbar

CyanogenMod 14

Wenn Sie ein Benutzer von sind CyanogenMod Sie haben Glück, da gerade ein neues Update veröffentlicht wurde, insbesondere das CM14 was wiederum auf das neue und erwartete funktioniert Android 7.1 Nougat. Wie beim Betriebssystem von Google und wie die Entwickler dieser Alternative bestätigt haben, kann es jetzt nicht auf allen Geräten auf dem Markt installiert werden, auch nicht auf allen Geräten, die CyanogenMod bereits verwenden.

Unter den Terminals, die diese neue Version installieren können, wird beispielsweise hervorgehoben Xiaomi Mi4das OnePlus 3 und sogar alte Herrlichkeiten, die einst weggefegt wurden, wie die Samsung Galaxy S5 Wie Sie sicherlich wissen werden, wenn Sie noch eine verwenden, hat das koreanische Unternehmen bereits angekündigt, weiterhin offiziell neue Versionen des Betriebssystems bereitzustellen.

Installieren Sie CyanogenMod 14 jetzt auf Ihrem Handy und Sie können die Vorteile von Android 7.1 Nougat vor allen anderen testen.

Warum sollten Sie ein alternatives ROM auf Ihrem Gerät installieren? Dies ist eine der Hauptfragen, mit denen man sich mit einer solchen Idee sicher konfrontiert sieht, zumindest wenn sie zum ersten Mal darüber nachdenken. Es gibt viele Antworten, die auf diese Frage gegeben werden können, obwohl ich dies zumindest persönlich getan habe, da Alternativen wie CyanogenMod es Ihnen ermöglichen, inoffiziell auf Android 7.1 Nougat zu aktualisieren, ohne Monate auf das Update warten zu müssen. vom Hersteller zu Ihrem Gerät. Auf der anderen Seite hat CyanogenMod 14 Vorteile wie Batterie- und Leistungsoptimierung.

Im Moment muss berücksichtigt werden, dass sich CyanogenMod 14 noch in der Entwicklung befindet, obwohl, wie seine Manager kommentieren, Es ist eine Frage der Zeit, bis alle möglichen Fehler behoben sind in den nächsten Tagen dank der Zusammenarbeit der gesamten Community. Als letztes Detail sollte angemerkt werden, dass die Terminals, die mit CyanogenMod 7.1 auf Android 14 Nougat aktualisiert werden können, das Nexus 6P und 5X, LG G3 und G4, mehrere Varianten des Moto G, Xiaomi Mi3 und Mi4, OnePlus 3, sind. Samsung Galaxy S4 und ASUS ZenFone 2.

Weitere Informationen: CyanogenMod


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.