DeepBach, eine neue künstliche Intelligenz, die klassische Musik komponieren kann

TiefBach

TiefBach ist der Name, mit dem sie in den Forschungslabors von getauft haben Sony CSL zu seinem neuesten Meisterwerk, einem künstlichen Intelligenzsystem, das seit mehreren Monaten verwendet wird, um Chorkantaten im reinsten Bach-Stil zu komponieren. Zweifellos stehen wir vor einem neuen Fortschritt, der nichts anderes tut, als das enorme Potenzial zu bekräftigen, das künstliche Intelligenz heute haben kann.

Da haben sie beide durch ein Dokument kommentiert Francois pachet als Gaetan hatte MujeresAls Verantwortlicher für das Projekt stehen wir vor einem neuronalen Netzwerk, das mit der Technik von trainiert wurde Maschinelles Lernen. Dafür wurden nicht weniger als 352 von Bach komponierte Korallen gefüttert, die später innerhalb eines definierten Stimmumfangs auf andere Töne übertragen werden, wodurch nicht weniger als 2.503 Korallen entstehen.

DeepBach, ein künstliches Intelligenzsystem, das professionelle Musiker in Zweifel ziehen kann.

Aus all dieser beeindruckenden Menge an Informationen hat die 80% davon wurden verwendet, damit das neuronale Netzwerk selbst Harmonien erkennen kann während der Rest 20% werden als Validierungssystem verwendet. Dank all dieser Arbeit ist DeepBach nun in der Lage, Melodien selbst zu komponieren, die Sie täuschen können, es sei denn, Sie haben ein gut ausgebildetes Ohr und wissen genau, ob eine Komposition von Bach stammt oder nicht.

In den durchgeführten Tests haben die Verantwortlichen von DeepBach beschlossen, ein Tool zu entwickeln, das zwei Harmonien derselben Melodie zeigt, damit eine Gruppe von Benutzern bestimmen kann, welche der beiden eher nach Bach klingt. Die für die Tests ausgewählte Gruppe bestand aus 1.600 Personen, von denen 400 professionelle Musiker und Studenten waren. Das Ergebnis war das Mehr als die Hälfte der Studienteilnehmer stellte fest, dass DeepBachs Musik eine Bach-Komposition war.

Weitere Informationen: MIT


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Sergio sagte

    Und wo kann DeepBach heruntergeladen werden?

bool (wahr)