Der Android-Emulator Andy installiert möglicherweise eine Cryptocurrency-Mining-Software

Wenn wir über die anfälligsten Betriebssysteme sprechen, Windows war schon immer der Gewinner. Der Grund ist nichts anderes als das am häufigsten verwendete Betriebssystem der Welt. Wenn wir über mobile Ökosysteme sprechen, in denen die Sache auf nur zwei reduziert ist, iOS und Android, bietet das Betriebssystem von Google eine unglaubliche Anziehungskraft für Freunde anderer.

Android erlaubt Installieren Sie Apps aus nicht erkannten QuellenDies stellt ein Risiko für die Sicherheit der Benutzer dieser Plattform dar, die Anwendungen von außerhalb des Play Store installieren. Mit dem Aufkommen von Android-Emulatoren für den PC scheint die Popularität von Android und die Möglichkeit, Anwendungen auf dem PC ausführen zu können, zugenommen zu haben, und einige Emulatoren haben begonnen, diese Situation zu nutzen, indem sie Software zum Minen von Kryptowährungen installiert haben.

PC-Bitcoin

Die neueste Anwendung, die an dieser schlechten Praxis beteiligt war Nutzen Sie die Ressourcen unseres Teams, um Kryptowährungen abzubauen Wir finden es im Andy-Emulator, obwohl es laut Entwickler absolut falsch ist und dieses Problem Anwendungen von Drittanbietern zuschreibt, die Benutzer installieren konnten.

Aber verschiedene Sicherheitsforscher behaupten das Es ist der Emulator Andy selbst, der es installiertDa es mit einer IP kommuniziert, um die Mining-Software herunterzuladen, hat die Entschuldigung, dass Anwendungen von Drittanbietern die Software installieren, keine Erklärung.

Auch wenn wir es leid sind, den Android Any-Emulator zu verwenden, nachdem wir ihn deinstalliert haben Mining-Software läuft weiterEs wird also erneut gezeigt, dass es nicht Anwendungen von Drittanbietern sind, die es installieren, sondern dass es der Entwickler selbst ist, der daran interessiert ist, von den Geräten der Benutzer zu profitieren, um Kryptowährungen abzubauen, ohne in Geräte investieren zu müssen.

Wenn Sie einen Android-Emulator verwenden möchten, Die beste Lösung ist heute BlueStacksObwohl es eine große Menge an Ressourcen verbraucht und ein mäßig starkes Team erfordert. Andy, es war schön, solange es dauerte, aber mit dem Vertrauen der Benutzer wird es nicht gespielt und mit diesem Spiel hast du es komplett verloren.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.