Die fantastische Braille-Armbanduhr für Sehbehinderte

Sehbehinderte haben ein Zeitproblem, es ist unvermeidlich, sich diese Frage zu stellen. Es ist richtig, dass dieses Problem bei Smartwatches leicht abgedeckt werden kann, da die Apple Watch beispielsweise die Uhrzeit anzeigen kann, zu der wir auf das Zifferblatt drücken. Sie haben jedoch auch das volle Recht, digitale und analoge Optionen für solche alltäglichen Aktivitäten zu nutzen. Gesagt, getan, Wir präsentieren die Uhr, die Ihnen die Uhrzeit in Blindenschrift anzeigt und die eine äußerst interessante Marktnische hätte finden können Dank dieser innovativen Idee lernen wir sie kennen.

Diese Uhr heißt Dos und ist weder digital noch analog. Sie ist für Sehbehinderte konzipiert und gibt Ihnen die Zeit in Blindenschrift. Seltsamerweise und trotz der Tatsache, dass das Design zweifellos das am wenigsten wesentliche darin sein wird, es ist sehr schön. Die Zeit wird in Blindenschrift durch eine Reihe von Vorsprüngen dargestellt, die zum richtigen Zeitpunkt auf dem Bildschirm angezeigt werden. Auf diese Weise können Sehbehinderte die genaue Zeit durch Berühren des Zifferblatts ihrer Uhr ermitteln, eine fantastische Idee dass ich mich von hier aus nur darauf beschränken kann, ihr zu applaudieren.

Der Mechanismus verspricht Resistenz und wird von einem südkoreanischen Unternehmen entwickelt, das im März die ersten 140.000 Einheiten versenden will, die es während der Crowfunding-Aktion geschafft hat, zu verkaufen. Der Verkaufspreis liegt ab sofort bei rund 320 Euro, etwas weniger als das, was eine durchschnittliche Smartwatch auf dem Markt kosten würde, aber nichts Verrücktes, wenn wir den Preis der meisten Uhren auf dem Markt berücksichtigen. Somit zeigen diese Uhren eine neue Alternative für Sehbehinderte, die eine weitere Option auf dem Markt haben werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.