Lohnt sich Freedompop? Wir haben es getestet und das sind die Schlussfolgerungen

Freedompop-Karte

FreedomPop ist zweifellos hier, um eine alternative Telefongesellschaft zu bleiben. Tatsächlich ist es die einzige, die uns einen Tarif mit einer mobilen Datenverbindung (Internet), 100 Minuten VoIP-Anrufen und bis zu 300 Nachrichten bietet. Auf jeden Fall kann das Angebot attraktiv werden, und nicht nur das, es hat sogar eine gute Liste von Mobilfunktarifen, die leicht mit den anderen Telefongesellschaften auf dem Markt konkurrieren könnten, aber ... Ist alles so schön wie sie es malen? Wir testen Freedompop seit einigen TagenTatsächlich haben wir sie seit ihrer Ankunft im August 2016 genau verfolgt, und dies sind unsere Eindrücke davon.

Von Anfang an haben wir uns entschlossen, das Angebot zu nutzen, bei dem uns im ersten Monat 2 GB mobile Daten zur Verfügung gestellt werden. Dies ist jedoch eine ihrer interessantesten Tarife Die Fliege hinter dem Ohr bringt Abdeckungsprobleme und Anrufkürzungen mit sich, die in den allermeisten Internetforen diskutiert wurden. Tatsächlich haben wir selbst diese Art von Kürzungen mit dem kostenlosen Tarif erlitten, der 200 MB mobile Daten umfasst und von dem wenig mehr verlangt werden kann, insbesondere angesichts der Tatsache, dass wir vor einem Dienst stehen kostenlose mobile Daten, die es von Straße zu Straße drehen könnte der beste Handy-Tarif.

Erste Schritte mit Freedompop

FreedomPop

Ungefähr zwei Wochen, nachdem wir unsere Freedompop-Karte angefordert hatten (unter Ausnutzung eines Angebots, für das wir nur die Versandkosten bezahlt haben, was 0,99 € entspricht), haben wir sie zur normalen Zustellung im Postfach erhalten. Es ist zu beachten, dass Sie mit Freedompop jetzt Ihre Nummer von jeder Telefongesellschaft aus portieren können. von hier aus kannst du Fordern Sie Ihre Freedompop-Karte an.

Die Karte ist in unserem Haus angekommen, Es kommt in einem kleinen blauen "Umschlag", der uns nach dem Rückgängigmachen die Freedompop-Karte zeigtDies ist im klassischen SIM-Adapter enthalten. Auf diese Weise können wir ihn explodieren lassen und die interessanteste Option auswählen: SIM, microSIM oder nanoSIM. Befolgen Sie jetzt die Anweisungen auf der Freedompop-Website, um die Karte zu aktivieren oder die Anwendung für iOS- und Android-Geräte zu nutzen, mit der wir den Verbrauch und unsere Pläne verwalten können. Wenn Sie viele Angebote nutzen, erhalten Sie eine kostenlose SIM-Karte. nichts mehr als die Versandkosten bezahlen.

Wenn wir zuvor eine Freedompop-Karte angefordert haben, haben wir bereits den Plan ausgewählt, den wir später verwenden werden, und wir haben unsere Informationen daher in Form von Adresse und Kreditkarte angegeben. Es ist ratsam, dass wir bei der Verlängerung des Abonnements aufmerksam sindFalls wir nur den Service testen wollten und dann nur die kostenlose Datenrate zur Verfügung haben möchten, da die Gebühr auf die Kreditkarte übertragen wird und wir nach Zahlung des gesamten Monats nicht mehr zurückkehren können leicht auch, also achten Sie auf diese Art von Problemen.

Die Konfiguration, die nicht jedem zur Verfügung steht

FreedomPop

Wir werden nicht sagen, dass es kompliziert ist, da diese Art der Konfiguration für uns unser tägliches Brot ist, wir Technikliebhaber sind und für uns kein Hindernis. Für eine erhebliche Anzahl von Benutzern muss jedoch die Karte und Beachten Sie, dass es keinen PIN-Code hat wird die erste der Kuriositäten sein. Wir müssen den APN konfigurieren oder, was anders ist, das Freedompop-Mobilfunknetz in den Netzwerkeinstellungen unseres iPhones hinzufügen, indem wir den APN mit "freedompop.foggmoible.com" verwenden. Es war eine eigenartige Bewegung, es gibt standardmäßig keinen Download von Netzwerkeinstellungen wie bei den anderen Unternehmen.

Dieser Schritt ist überhaupt nicht erfolgreichund es wird das erste Hindernis für Menschen sein, die keinen zu engen Kontakt mit dieser Art von Technologie haben. Tatsächlich wäre ich nicht überrascht zu glauben, dass dies der erste Grund sein könnte, den Dienst nicht mehr zu nutzen, oder lieber nicht erreichen, um es nie zu benutzen. Dann laden wir einfach die Freedompop-Anwendung aus dem iOS App Store herunter, wählen unseren Plan und aktivieren die Karte, und wir können den Freedompop-Dienst nutzen.

Manchmal stoßen wir auch auf Probleme, wie zum Beispiel, dass es ohne weiteres nicht mehr funktioniert, mir sagte, dass ich mich anmelden musste, und wenn ich es tat, gab es mir einen Fehler. Das Symbol "!", Das mir immer wieder erschien, wurde spontan gelöst.

Wie funktionieren mobile Daten und Telefonie?

Freiheitpop

Lassen Sie uns zunächst klarstellen, dass Freedompop kein 4G hat, erste Enttäuschung. Dies bedeutet, dass wir nicht die Verbindungsgeschwindigkeiten erreichen werden, die wir normalerweise mit einem anderen Unternehmen erreichen. Selbst spanische MVNOs wie Pepephone haben eine 4G-LTE-Verbindung. Freedompop wird eine 3G-Verbindung nicht überschreiten. Aber ... stehen wir wirklich vor einer 3G-Verbindung? 

Beginnen wir damit, dass wir uns hauptsächlich daran erinnern Freedompop verwendet die Yoigo-Verbindung, ein Unternehmen, das vor Jahren bereits Probleme mit der eigenen Verbindungsgeschwindigkeit und Anrufstabilität hatte, obwohl sich dies in den letzten Jahren geändert hat. Nun, trotz der Tatsache, dass wir 3G-Verbindungsgeschwindigkeiten haben werden, werden wir nicht die meisten davon bekommen. In meinem Fall wurden die Tests in Madrid durchgeführt, einer Stadt mit einem wichtigen Netz, sodass wir fast nirgendwo Probleme mit geringer Abdeckung hatten. Sie sollten wissen, dass Sie durch die vielen Preise sogar mieten können unbegrenzte Anrufe zu einem wirklich wettbewerbsfähigen Preis.

Letztlich Die Freedompop-Abdeckung in Städten wie Madrid ist recht stabil und beträchtlichDas Problem liegt in der Geschwindigkeit der Verbindung. Die Navigation ist nicht besonders angenehm (in den meisten Fällen werden 3 Mbit / s beim Hoch- und Herunterladen nicht überschritten). Für wenig geladene Webseiten reicht sie jedoch aus Viel für Instant Messaging, aber es könnte langsame Probleme beim Laden von zum Beispiel Instagram verursachen. Wir stehen jedoch vor einem kostenlosen Service, der für einen kostengünstigen Kunden konzipiert ist und WhatsApp gerne ohne Einschränkungen nutzen würde.

Was sind die Schlussfolgerungen nach der Verwendung von Freedompop?

Kurz gesagt, nachdem wir Freedompop einige Tage lang verwendet haben, haben wir festgestellt, dass es genau das bietet, was Sie von einem Unternehmen erwarten würden, das einen kostenlosen Service anbietet. Wenn wir berücksichtigen, dass wir stark mit einem kostengünstigen Service konfrontiert sind und unsere Absicht ist, Geld zu sparen, stehen wir vor dem perfekten Unternehmenvor allem, wenn wir systematisch sind und nur das nutzen können, was uns der kostenlose Tarif bietet.

AndererseitsWenn wir Freedompop in einem professionellen Umfeld einsetzen möchten, werden die Dinge äußerst kompliziert. Vielleicht ist Freedompop nicht die bevorzugte Wahl, wenn es darum geht, unsere Daten- und Anrufverbindung zuverlässig und stabil zu gestalten, insbesondere angesichts der Verwendung von VoIP. Als zusätzliche Karte oder als kostengünstiger Dienst ist Freedompop eine gute Alternative, solange wir die Art des Dienstes berücksichtigen, mit dem wir es zu tun haben.

Sie können Bestellen Sie Ihre Freedompop-Karte Wenn Sie diesen Service ausprobieren und Ihre eigenen Schlussfolgerungen ziehen möchten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

9 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jose Carlos Valverde Juncal sagte

    Ich habe es in Spanien benutzt und die Schnitte sind konstant ... aber oder Neugier! In Italien und Griechenland war die Verbindung stabil und sehr anständig, keine hohen Geschwindigkeiten, aber ohne Unterbrechungen oder Unterbrechungen des Dienstes. Ich denke, dass Movistar und Yoigo bedeuten, dass dieses Unternehmen keine gute Abdeckung hat.

  2.   Cordimoni sagte

    Ich benutze Freedom Pop seit drei Monaten auf meinem eigenen Handy. Stimme voll und ganz der Post zu. Ich denke, ich werde zu meiner vorherigen Firma zurückkehren, die Anrufe funktionieren wirklich schlecht (und ich bin auch in Madrid). Ein weiterer Aspekt, unter dem ich leide, ist, dass die Anwendung den Akku meines S6 auffrisst. Zuerst dachte ich, sie wären meine Vorurteile, aber nein, alle zwei mal drei bekomme ich den Alarm, dass eine Anwendung übermäßig viel verbraucht ... Und es sind Nachrichten von Freedom Pop.

  3.   FP-Client sagte

    Ich lebe auf den Kanarischen Inseln und hier ist das Signal für die letzten Monate ziemlich schlecht. Als Hilfsunternehmen läuft es gut, aber gut. Abgesehen von all dem hat mich das Unternehmen über die Länge verärgert und mir zusätzliche Daten oder Dienste in Rechnung gestellt, die ich deaktiviert hatte. Und ihre Art, sich zu entschuldigen, besteht nicht darin, das fälschlicherweise berechnete Geld zurückzuerstatten, sondern Megabyte zwei Tage lang "kostenlos" zu geben. Bei alledem ist die Konfiguration des Kontos in allem akribisch, so dass keine "Extras" berechnet werden und selbst bei diesen "Fehler" begangen werden.

  4.   Mjrg sagte

    Es ist lange her, dass ich 2 Karten gekauft habe, und ich habe weder die Karten noch das Geld. Ein Betrug

  5.   Xavi sagte

    In meinem Fall habe ich zwei Karten mit dem kostenlosen Preis, ich benutze sie für meine Kinder. Das Problem ist, dass nach Abschluss der 200 MB die Schnittlinie und die Werbung, die gemacht wurde, dass Sie unbegrenzt WhatsApp verwenden können, dazwischen bleiben. Es ist wirklich 1 GB für WhatsApp ... aber natürlich ... solange Sie nicht die 200 MB Navigation verbrauchen, in diesem Fall weder Navigation noch WhatsApp, bis sie im nächsten Monat erneuert werden.
    Es sollte auch beachtet werden, dass Sie die Freedompop-App aktiviert haben müssen, sonst kommen die Anrufe nicht an.
    Fazit: Für Kinder vor der Pubertät und in Kombination mit einer Wi-Fi-Verbindung oder als zweite Leitung kann dies gültig sein.

  6.   Simon sagte

    Es verwendet auch Movistar, das ich in der Post nicht gesehen habe.

  7.   Adrian sagte

    Ich habe gerade das Konto erstellt und es sieht gut aus, wenn Sie beim Öffnen des Kontos etwas mehr Mega erhalten möchten (sie geben mir auch), tun Sie dies über diese Website fpop.co/jMCb

  8.   Manuel sagte

    Ich kaufte ein "REFURBISHED" -Terminal, weil ich dachte, es sei neu und billig, aber ich fand erst am Tag vor dem Eintreffen des Pakets heraus, dass es überholt wurde. Ich bin gerade dabei anzurufen und anzurufen und anzurufen, um mein Geld zurückzubekommen.
    Jedes Mal, wenn ich anrufe, muss ich drei Mal die Telefonnummer eingeben, damit ich mich nicht irre.
    Sie sagen, ich muss auf das Eintreffen des Rücksendepakets warten und bis zu zwei weitere Wochen warten, um das Geld zurückzubekommen. Ich vertraue ihnen nicht mehr.

  9.   Manu sagte

    SCHLECHTER KUNDENSERVICE bei FrredomPop, nicht vorhanden: Niemand geht jemals ans Telefon, kein Tag zu irgendeiner Zeit. Und in der Kontakt-E-Mail es_comentarios@freedompop.com Sie antworten nicht oder nach ein paar Tagen erhalte ich eine allgemeine Antwort, die nichts löst. SEHR SCHLECHTE TELEFONABDECKUNG, es funktioniert schlecht oder überhaupt nicht an vielen zentralen Orten in Barcelona; viel, aber immer noch außerhalb des städtischen Kerns. Ich habe mich für den kostenlosen Plan angemeldet, um ihn zu testen, mit der Idee, zu einem Premium-Plan zu gehen, aber ich habe ihn zu 100% verworfen. Es ist es nicht wert oder kostenlos, höchstens jemand wäre daran interessiert, 200 MB Daten kostenlos zu haben