Huawei G9 Plus, eine neue Mittelklasse mit Premium-Design

Huawei

Es ist lange her, dass wir es dank mehrerer Lecks zu wissen hatten Huawei G9 plusEinige davon schienen eher eine ahnungslose Zubereitung des chinesischen Herstellers zu sein als ein normales und aktuelles Leck. Abgesehen von all diesen Kontroversen wurde dieses Smartphone gestern offiziell in China vorgestellt und enthüllte ein sehr gutes Terminal, das Teil des mittleren Bereichs werden wird, obwohl einige seiner Funktionen dazu führen könnten, dass wir es in den unteren Bereich des hohen Bereichs aufnehmen.

Darüber hinaus wurde das Design von Huawei erneut bis ins kleinste Detail übernommen, obwohl es sich um ein Smartphone der sogenannten Mittelklasse handelt. Der einzige negative Aspekt ist, dass es derzeit nicht außerhalb Chinas zum Verkauf angeboten wird, wo es ab dem nächsten 25. August reserviert werden könnte.

Von diesem Huawei G9 Plus wird ohne Zweifel das erste, was unsere Aufmerksamkeit auf sich zieht, das sorgfältige Design mit einem Metallic-Finish, einigen eleganten Kurven und einem 5.5-Zoll-Bildschirm, der die Vorderseite mit reduzierten Rahmen nutzt. Wir könnten sagen, dass es anderen Huawei-Terminals sehr ähnlich sieht und den Parametern des chinesischen Herstellers sehr genau folgt. Dieses Terminal unterscheidet sich jedoch in einigen Punkten.

Und das zum Beispiel und nach langer Zeit Huawei hat auf diesem G9 Plus keinen eigenen Kirin-Prozessor montiert, sondern sich für einen Qualcomm Snapdragon 625 entschieden. Um uns selbst zu finden, werden wir die Hauptfunktionen und -spezifikationen dieses Huawei G9 Plus überprüfen.

Merkmale und Spezifikationen des Huawei G9 Plus

  • Abmessungen: 7.3 Millimeter dick
  • Gewicht: Gramm 160
  • Bildschirm: 5.6 Zoll mit einer Full HD-Auflösung und mit 400 Pixel pro Zoll
  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 625 Octacore
  • GPU: Andreno 506
  • RAM-Speicher: 3 GB oder 4 GB, je nach gewähltem Modell
  • Interner Speicher: 32 GB oder 64 GB, erweiterbar über microSD-Karten bis zu 128 GB
  • Fingerabdruckleser: Befindet sich auf der Rückseite des Geräts, wie dies bei anderen Huawei-Terminals der Fall ist
  • Rückfahrkamera: 16 Megapixel mit optischem Bildstabilisator und doppeltem LED-Blitz
  • Frontkamera: 8 Megapixel
  • Batterie: 3.340 mAh, die uns eine Autonomie bietet, die voraussichtlich über 24 Stunden hinausgeht
  • 4G LTE, VoLTE, Wi-Fi, Bluetooth 4.1, USB OTG, GPS und USB
  • Betriebssystem: Android Marshmallow mit eigener Anpassungsschicht EMUI 4.1

Huawei

Ein gutes Smartphone mit 4K-Aufnahme und für 320 Euro

Wie wir bereits gesagt haben, mästet dieses Huawei G9 Plus zwar die bevölkerungsreiche Mittelklasse des Mobilfunkmarktes, hebt sich jedoch aufgrund von Leistungslücken von anderen Terminals ab. Zuallererst bietet uns sein Prozessor einen Sicherheitsaspekt, der, unterstützt durch seinen RAM-Speicher, eine gute Leistung und einen kontinuierlichen Betrieb gewährleistet.

Darüber hinaus bleibt sein Design dank seines eleganten Metallic-Finishs, das dank seiner erfolgreichen Kurven noch stärker betont wird, für fast niemanden unbemerkt. Als mehr als interessantes Detail, abgesehen vom Design, können wir Ihnen das sagen bietet uns Videoaufnahmen in 4K an, etwas, das wir beachten sollten, weil es so interessant sein kann.

Wir dürfen auch die Kamera dieses Huawei G9 Plus nicht übersehen, einen der wertvollsten und interessantesten Aspekte für Benutzer. Für die Rückfahrkamera finden wir eine 16-Megapixel-Sensor mit doppeltem LED-Blitz Und wie bereits erwähnt, können Sie damit Videos in 4K-Auflösung aufnehmen. In Bezug auf die Frontkamera ist ein 8-Megapixel-Sensor angebracht, der im Prinzip ausreicht, um ein nahezu perfektes Selfie aufzunehmen.

Preis und Verfügbarkeit

Huawei hat in der offiziellen Präsentation dieses G9 Plus bestätigt, dass es derzeit nur in China erhältlich sein wird, obwohl die ersten Gerüchte bereits von einer möglichen Ankunft in Europa und vielen anderen Ländern der Welt in den kommenden Monaten sprechen.

Die Reservierung dieses Geräts in China beginnt am 25. August mit einem Preis von 2.399 Yuan, etwa 320 Euro für die Version von 3 GB RAM und 32 GB Speicher. Der chinesische Hersteller hat den Preis der anderen Versionen, die auf den Markt kommen werden, noch nicht bestätigt.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es Huawei erneut gelungen ist, ein ausgewogenes Terminal mit einem sorgfältigen Design und einem sehr interessanten Preis zu schaffen. Leider werden wir im Moment keinen Zugang zu diesem G9 Plus in Europa haben, obwohl ich befürchte, dass es nicht zu lange dauern wird, es in unserem Land zu sehen, und es hoffentlich zu einem Preis erwerben können, der dem sehr ähnlich ist wird ab nächster Woche im Herkunftsland von Huawei angeboten.

Was halten Sie von diesem neuen Huawei G9 Plus?. Teilen Sie uns Ihre Meinung in dem Bereich mit, der für Kommentare zu diesem Beitrag oder in einem der sozialen Netzwerke, in denen wir präsent sind, reserviert ist.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.