MateBook D15, Portabilität und Design für den täglichen Gebrauch [ANALYSE]

Die Verbraucherbranche von Huawei arbeitet weiterhin daran, Produkte nahezu aller Sortimente und Typen anzubieten. Diesmal sind wir mit den letzten Neuheiten im Computerbereich beschäftigt, die das asiatische Unternehmen auf den Markt gebracht hat und deren Präsentationsveranstaltung wir vor einigen Wochen live verfolgt haben. Darin sahen wir zwei neue Produkte, das Huawei MateBook D14 und das Huawei MateBook D15. Dieses Mal haben wir das neue Huawei MateBook D15 eingehend analysiert und werden Ihnen alle Eigenschaften des Produkts und unsere Erfahrungen mit dem Produkt erläutern. Wenn Sie daran denken, Ihren Laptop zu wechseln, sollten Sie diese Analyse nicht verpassen.

Das erste, was Sie daran erinnern sollten, wenn Sie das Huawei MateBook D15 in kaufen DIESER LINK Sie erhalten als Geschenk einen Transportrucksack, eine kabellose Maus und einige fantastische Huawei FreeBuds 3 wie die zuvor analysierten, wer gibt mehr?

Design: Einfachheit und «Premium» -Materialien

Bei dieser Gelegenheit, sobald Huawei anfing, betonte er ein wichtiges Detail, stehen wir vor dem billigsten Laptop mit einem Aluminium-Unibody-Gehäuse auf dem Markt. Und wir haben hybride Alternativen zwischen Kunststoff und Aluminium, aber Dieses Huawei MateBook D15 ist komplett aus Aluminium gefertigt, was einen sehr guten Eindruck macht. Wir haben ein etwas gewagtes Design, eine ziemlich gute Konstruktion in Bezug auf Kunststoffoberflächen (Tastatur, Bildschirmrahmen usw.) und Oberflächen, die uns ein Gefühl von Robustheit und Qualität vermitteln. Aluminium schien immer die beste Alternative für Computer zu sein.

Wir haben eine ziemlich kompakte Tastatur, ein prominentes Trackpad und logische Proportionen. Es fällt aufgrund seiner Leichtigkeit oder Dünnheit nicht auf, befindet sich jedoch im Rahmen einer komfortablen und zuverlässigen Verwendung. Auf der linken Seite haben wir einen USB-C-Anschluss, einen USB-Anschluss und HDMI. Die rechte Seite ist für zwei weitere USB-Anschlüsse und die 3,5-mm-Buchse. Wir stehen vor einer Tastatur mit einer guten Route und breiten Tasten Ein Bildschirm mit einem matten Effekt, der 87% der Oberfläche bedeckt. Unser Gesamteindruck in Bezug auf Material und Design dieses MateBook D15 ist recht gut.

Technische Eigenschaften: Huawei unterstützt AMD

dieses Mal Huawei hat beschlossen, die Verarbeitung der AMD-Signatur zu mounten. Wählen Sie den niedrigen Verbrauchsbereich mit der Absicht, eine gute Leistung zu erzielen, indem Sie den Akku maximal entleeren. Im Gegenteil, wir haben festgestellt, dass hohe Temperaturen, von denen ich sagen muss, die Leistung des Laptops überhaupt nicht beeinträchtigen, sodass die Kühlung zufriedenstellend ist.

Markierung HUAWEI
Modell MateBook D15
Prozessor AMD Ryzen 5 3500U
Bildschirm 15.6-Zoll-IPS - FullHD-Auflösung - 249 Nits Helligkeit - 60 Hz
GPU AMD Radeon Vega 8 Grafik (integriert)
Memoria RAM 8 GB DDR4
Lagerung 256 GB NVMe-SSD-Festplatte
WebCam HD-Auflösung
Fingerabdruckleser ja
Batterie 42 Wh mit 65W USBC Ladegerät
Plattform Windows-10
Konnektivität und andere WiFi AC - Bluetooth 5.0 - NFC - Huawei Share
Ports 2x USB 3.0 - 1x USB - 1x USBC - 1x 3.5 mm Buchse - 1x HDMI
Gewicht 1.53 kg
Dicke 16.9 mm
Preis 699 €
Kauflink KAUFEN Huawei MateBook D15

Das Produkt ist im technischen Bereich attraktiv, Wir vermissen nichts in Bezug auf die Konnektivität, insbesondere jetzt, wo sich Hersteller im Allgemeinen für USBC entscheiden. und ich persönlich schätze immer einen HDMI-Anschluss, der mir wichtig erscheint.

Multimedia: Bildschirm und Ton

Wir beginnen mit einem Panel IPS Das hat mir einen guten Blickwinkel geboten, wir haben 15,6 "ziemlich kompakt dank seiner 87% Auslastung. Wir haben eine normale, aber ausreichende Helligkeit, sowohl unten als auch oben. Einige Lichtlecks in den unteren Bereichen, nichts Besorgniserregendes, und das ist bei IPS-Panels derart dünner Laptops nicht üblich. Der Bildschirm scheint mir einer der besten Bereiche des Produkts mit gutem Kontrast und ausreichender Auflösung (FullHD) zu sein. um uns eine gute Erfahrung zu geben, sowohl Multimedia zu konsumieren als auch dank seiner "matten" Oberfläche zu arbeiten.

Der Klang ist kraftvoll und klar, guter Bass ohne die Mitten zu vernachlässigen und eine ziemlich hohe Stereolautstärke. Genug, um Inhalte zu konsumieren oder begleitende Musik zu veröffentlichen. Diesen Bereich vernachlässigen viele Marken und Huawei hat gute Arbeit geleistet. Ohne Zweifel schien mir das Multimedia-Erlebnis mit diesem Huawei MateBook D15 recht zufriedenstellend zu sein. Dieser Bereich lässt bei Laptops der gleichen Preisklasse anderer Marken zu wünschen übrig. Besonders hervorzuheben ist die in einem Schlüssel versteckte "Popup" -Kamera, die sich ideal dazu eignet, ein Doppelkinn auf Skype zu zeigen.

Leistung und personalisierte Inhalte

Dieses Huawei MateBook D15 verfügt über eine AMD-Hardware, die für diejenigen, die dieser Welt weniger vertraut sind, unbekannt erscheint, aber ziemlich löslich ist. In numerischen Begriffen ist es bewiesen, aber die Praxis ist relevant. Es funktioniert perfekt sowohl auf Navigationsebene als auch mit der Office 365-Suite, wofür die Verwendung der SSD sehr hilfreich ist. Wir haben keine Probleme beim Ausführen der Fotoverarbeitungssuite von Adobe festgestellt. wo es sich mit Leichtigkeit bewegt. Im Bereich Videospiele haben wir ein stabiles Ergebnis von erhalten 30 FPS spielen in hoher Qualität mit Fortnite,  und höherer Verbrauch, aber korrekte Leistung beim Spielen von Cities Skylines mit allen Einstellungen auf Hoch, wobei der FPS leicht abfällt, aber die Erfahrung nicht trübt (es ist immer noch ein ziemlich statisches Spiel).

Huawei seinerseits enthält bestimmte Inhalte, die wir interessant fanden. Das erste ist Huawei-Aktie, Dadurch können wir live mit unserem Huawei-Smartphone interagieren, indem wir es näher an den Rufzeichenaufkleber bringen. Wir können das Smartphone problemlos handhaben (Sie können es im Video in der Kopfzeile überprüfen). Der zweite ist PC Manager, ein Assistent, der die Treiber auf dem neuesten Stand hält und das MateBook ständig überprüft. Weitere Marken sollten sich solchen Initiativen anschließen.

Fingerabdruckleser und Autonomie

Ich möchte erwähnen, wie Huawei den Fingerabdruckleser in dieses MateBook D15 integriert hat. Sie versichern uns, dass es von dem Moment an, in dem wir ihn drücken (er fungiert als Netzschalter), bis der PC voll funktionsfähig ist, ungefähr 9 Sekunden dauert und Auch nicht Wir müssen irgendeine Art von Passwort eingeben, und so ist es auch (Sie können es im Video im Betrieb sehen). Sie werden keine Zeit damit verschwenden, sich zu identifizieren, da die gleiche Aktion des Einschaltens dies bereits getan hat. Darüber hinaus enthalten nur wenige Computer in dieser Preisklasse diese hochwertigen biometrischen Maßnahmen.

Autonomie ist das erste Problem bei diesem MateBook D15. Wir finden einen Akku, der etwas größer sein könnte, obwohl er sich relativ schnell auflädt und es ist ein bemerkenswerter Punkt, dass Es hat ein doppeltes USBC-Kabel und einen kompakten 65-W-Adapter (Es erinnert uns an das Huawei Mate 30 Pro), ich habe es nicht geschafft, mehr als zu bekommen vier Stunden Autonomie mit einer gemischten Verwendung, die das Konsumieren von Multimedia-Inhalten, das Bearbeiten von Fotos, die Office 365-Suite und einige Videospiele umfasst.

Meinung des Herausgebers

Meine Erfahrung mit diesem Huawei MateBook D15 war recht zufriedenstellend und bot eine erwartete Leistung eines Laptops in dieser Preisklasse, einschließlich bestimmter Merkmale, die ihn auszeichnen, wie z. B. des Fingerabdrucklesers, eines hochwertigen Bildschirms und hochwertiger Materialien, wodurch er sich innerhalb von Laptops desselben Produkts recht gut positioniert Reichweite und wird zu einer der interessantesten Preis-Leistungs-Alternativen. Sie erhalten es ab 699 an den verschiedenen üblichen Verkaufsstellen.

Huawei MateBook D15
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
699
  • 80%

  • Huawei MateBook D15
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 85%
  • Bildschirm
    Herausgeber: 90%
  • Performance
    Herausgeber: 80%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 90%
  • Autonomie
    Herausgeber: 70%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 90%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 87%

Vorteile

  • Gute Materialien, gut gebaut und ein nüchternes Design
  • Es ist ein relativ leistungsfähiges Terminal und für den täglichen Gebrauch ausreichend
  • Es hat einen guten Multimedia-Bereich
  • Zusätzliche Funktionen wie Huawei Share, der Fingerabdruckleser oder PC Manager bieten Mehrwert

Contras

  • Autonomie ist ihre Schwachstelle
  • Obwohl die Leistung nicht abnimmt, neigt der Laptop dazu, heiß zu werden
  • Ich hätte einen weiteren USB-C-Anschluss hinzugefügt und einen USB 2.0 entfernt
 

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.