Huawei kündigt EMUI 9.0 an, das größte Update seines Android-basierten Betriebssystems

Das chinesische Unternehmen gehört weiterhin zu den weltweit führenden Marken und hat vor einigen Tagen Apple vom zweiten Platz beim Verkauf von Mobilgeräten verdrängt. Jetzt ist das Unternehmen in die IFA in Berlin eingetaucht und gibt bekannt die Ankunft von EMUI Version 9.0, ein wichtiges Update für die Anpassungsebene basierend auf dem Android-Betriebssystem.

Als Teil der ersten benutzerdefinierten Systeme, die auf Android Pie basieren, zeigt EMUI 9.0 eine etwas weniger "aufdringliche" Schicht als wir normalerweise wissen und dies ermöglicht dem Benutzer dank der intuitiven Benutzeroberfläche und der neuen Funktionen eine etwas überlegene Benutzererfahrung.

Wang Chenglu, Huawei CBG, Präsident für Softwaretechnik, erklärte auf einer Pressekonferenz auf der IFA:

Heutige Smartphones bieten eine Vielzahl von Funktionen, die für normale Benutzer überwältigend sein können. Aus diesem Grund haben viele ihre Frustration im Umgang mit den komplexeren Funktionen zum Ausdruck gebracht. In diesem Zusammenhang werden wir eine Version von EMUI entwickeln. EMUI 9.0 entstand aus der Verpflichtung heraus, eine angenehme, konsistente und einfache Erfahrung zu schaffen. Darüber hinaus ist Huawei mit der Veröffentlichung von EMUI 9.0 einer der ersten Mobiltelefonhersteller, der ein auf Android Pie basierendes benutzerdefiniertes Betriebssystem einführt, das meiner Meinung nach für unsere enge Beziehung zu Google spricht.

Laut Huawei wurde EMUI 9.0 entwickelt, um Benutzern zu helfen, eine bessere Benutzererfahrung auf ihren Geräten und ein gesünderes Leben zu genießen, wenn man die Anzahl der Stunden berücksichtigt, die wir mit Telefonen verbringen. Aus diesem Grund wird uns ein neues digitales Dashboard präsentiert, das nachverfolgt Gerätenutzungsmetriken und Ermöglicht Benutzern das Festlegen von Kontingenten für jede Anwendung;; und Wind Down, mit dem Benutzer sich vor dem Schlafengehen entspannen und den Stromverbrauch des Geräts verbessern können.

Derzeit befindet sich EMUI 9.0 in der Beta-Version, die jetzt zur Registrierung geöffnet ist. Neben der kommenden Huawei Mate 20-Serie werden zusätzliche Funktionen mit allen zusätzlichen Funktionen veröffentlicht, die in dieser neuen EMUI implementiert sind. Wir haben kein offizielles Veröffentlichungsdatum jenseits der Präsentation selbst. Um diese Beta zu registrieren und zu nutzen, müssen wir nur die offizielle Website besuchen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.