Instagram Lite wurde in mehreren Ländern offiziell gestartet

Wir sind mitten im Sommer und der Datenverbrauch unserer Geräte steigt oder wird sogar kompliziert, je nachdem, an welchem ​​Strand wir uns befinden. In diesem Fall hat die Instagram-Anwendung gerade etwas Ähnliches wie Facebook Lite gestartet, in einigen Ländern sogar Mit einer langsamen Verbindung oder begrenzten Daten können wir eine gute Erfahrung machen mit der App.

Instagram Lite hat oder hatte vor kurzem mehr als 1000 Downloads im Google Play Store und das ist sein Gewicht beträgt kaum 573k, Damit können Sie einen Slogan verwenden, der so direkt ist wie der, der im App Store platziert wurde: «U.Eine kleine App, mit der Sie Speicherplatz auf Ihrem Telefon sparen und schnell herunterladen können.

Sie können direkt von der zu ihr gehen Google Play Store, und wir werden in der Lage sein, Bilder zu teilen, machen unsere Geschichten Wenn Sie alles durchsuchen, was wir möchten, außer Live-Videos oder das Senden von Direktnachrichten an Freunde, sind diese beiden Funktionen in dieser neuen App nicht verfügbar. Instagram Lite ist jetzt Realität und die Beschreibung der App selbst sagt uns bereits mehr oder weniger, was wir von ihr erwarten können, einer reduzierten Version von Instagram, mit der der Datenverbrauch begünstigt wird.

Derzeit ist die Version der Anwendung in einigen Ländern verfügbar, und in diesem Fall ist Mexiko eines davon, aber es wird erwartet, dass in den kommenden Monaten weiter auf den Rest der Länder expandieren. In der Beschreibung der Anwendung heißt es auch, dass sie auf dem Smartphone viel schneller aktiviert wird, obwohl sie nicht sehr leistungsfähig ist und im Allgemeinen weniger Daten verbraucht. Instagram-Entwickler wissen sehr gut, wonach Benutzer suchen, und daher kann eine Anwendung wie Instagram Lite manchmal nützlich sein.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.