KsixFitness Explorer 2 analysieren wir die Smartwatch mit einer Autonomie von einem Jahr [REVIEW]

Sportzubehör ist im Allgemeinen das attraktivste Gerät für Liebhaber aller Arten von Geräten. Trotzdem lässt der unerbittliche Markt viele Zweifel an dem Gerät aufkommen, mit dem sie es erreichen können. Aus diesem Grund möchten wir Ihnen ausführliche Bewertungen solcher Geräte geben Fitness-Explorer 2 de Ksechs.

Bleiben Sie also bei uns und finden Sie heraus, wie Sie alle Ihre Fitnessdaten und sogar Benachrichtigungen verwalten können, ohne sich Gedanken über das tägliche Laden des Akkus machen zu müssen.

Wie immer beabsichtigen wir nicht, einen relevanten Abschnitt dessen zu hinterlassen, was uns dies bietet. Fitness-Explorer 2, eine Uhr, die Ksix so präsentiert:

Bringen Sie Ihr Training auf die nächste Stufe und erreichen Sie Ihre Fitnessziele mit Hilfe der Ksix Fitness Explorer 2 Sports Watch. Sein leichtes, ergonomisches und attraktives Design macht es zu Ihrem besten Trainingsverbündeten in Ihrem Alltag. 

Design des Fitness Explorer 2 für alle und für alles

Dies ist eine klassische Designuhr, in der Tat werden Sie nicht wissen, dass es eine intelligente Uhr ist, bis Sie etwas mehr darüber wissen. Mit einem runden Zifferblatt, vier Tasten um das Gerät und dem klassischen perforierten Silikonarmband für den Komfort, den eine Uhr mit diesen Eigenschaften bieten sollte. Wir haben auf der Vorderseite einen klassischen monochromen LCD-Bildschirm, wie wir ihn in einer Casio-Uhr Ihres Lebens finden konnten. Der Unterschied besteht darin, dass der Raum genutzt wird, um seine vielen Eigenschaften zu nutzen.

Der Gurt hat einen Standardaufsatz. Dies bedeutet, dass wir den als Standard enthaltenen nicht mögen oder ihn aufgrund einer Verschlechterung ändern möchten Wir müssen uns für jedes Universalband entscheiden, das uns gefällt. Ebenso besteht das Chassis der Uhr aus Kunststoff, während wir auf der Vorderseite eine Metallkrone haben, die sich gegen den Uhrzeigersinn bewegt, obwohl ich nicht genau bestimmen konnte, welche Funktionalität sie hat.

Technische Eigenschaften, eine Mischung aus Funktionen

Das Hauptdetail, das die Aufmerksamkeit einer guten Handvoll Benutzer auf sich zieht, ist das folgende hat eine Autonomie von bis zu einem JahrZu diesem Zweck verfügt es über eine Standard-CR2032-Batterie, sodass das Aufladen des Geräts kein Hindernis darstellt.

  • LCD-Bildschirm mit Hintergrundbeleuchtung
  • Konnektivität: Bluetooth 4.0
  • Betriebsreichweite: 10 Meter
  • Ton für Benachrichtigungen und Alarme
  • IP68 wasserdicht: bis zu 30 Meter tief
  • Autonomie: 1 Jahr

Es ist wichtig zu betonen, dass es genau hat IP68-ZertifizierungDies bedeutet, dass wir es benetzen und in fast allen Situationen verwenden können, in denen es auftritt, ohne befürchten zu müssen, dass es größeren Schaden erleidet. Es ist eine Uhr, wie wir bereits gesagt haben, für alle und für alles.

Mess- und Anwendungsmöglichkeiten Fundo Bracelet

Es ist wichtig, dass wir wissen, was unsere Uhr überwachen kann, denn dafür ist der beste Partner Fundo Armband, die Anwendung, die das Unternehmen bereitstellt, damit wir alle Details unserer Aktivitäten berücksichtigen können, um die Ziele festzulegen und sicherzustellen, dass wir den Plan einhalten, den wir uns selbst gesetzt haben. Die Anwendung ist die klassische Software, über die diese Arten von Gadgets verfügen, ohne ein wahres Meisterwerk der Entwicklung zu sein. Sie ist mehr als ausreichend, um die Abschnitte ohne allzu große Komplikationen zu überwachen, obwohl sie offensichtlich verbessert werden kann.

  • Schrittzähler (Schritte zählen)
  • Kalorienzähler verbraucht
  • Entfernungsrechner
  • Barometer
  • Höhenmesser
  • Chronometer
  • UV-Sensor

Abgesehen von all dem, Wir können Benachrichtigungen über Anrufe, Nachrichten und Alarme erhalten und die Uhr als Kameraauslöser verwenden von unserem Smartphone ein Detail, wenn wir künstlerische Fotos oder durch ein Stativ machen wollen. Diese Anwendung ist mit Android-Geräten ab Android 4.3 und mit Apples iOS-Terminals ab iOS 7.0 kompatibel.

Nutzen Sie die Erfahrung mit dem Fitness Explorer 2

Die Realität ist, dass wir konfrontiert sind Ein extrem einfach zu koppelndes Gerät Tatsächlich können wir es auf unserem Telefon synchronisieren, auch ohne die Fundo Bracelet-Anwendung auf unserem Gerät installieren zu müssen, obwohl ich dringend empfehle, es wirklich zu installieren. Auf der anderen Seite fühlen wir uns aufgrund des klassischen Uhren-Looks und insbesondere des Preises nicht extrem an Benachrichtigungen gebunden, und wir können es genießen, ein weiteres Accessoire zu tragen, ohne befürchten zu müssen, dass die Batterie leer wird oder beschädigt wird.

Auf der anderen Seite fehlt offensichtlich ein Herzsensor, logisch, da es keine Batterie hat und daher keine solche Autonomie genießen kann, ist es in meinem Fall das einzige, was ich vermissen würde, obwohl das Gesagte als Zubehör für unsere Trainingseinheiten in den Bergen oder zum Beispiel mit Das Fahrrad ist mehr als genug. Die Realität ist, dass ein Gerät zum Verwalten und Interagieren mit Benachrichtigungen null ist. Wir sollten uns darüber keine Sorgen machen. Mehr als eine Smartwatch könnten wir es einfach als eine Uhr mit vielen Funktionen betrachten, und das erhöht den Preis Sehr interessant für diejenigen, die solche Technologien ablehnen.

Meinung des Herausgebers

Six Fitness Explorer 2 analysieren wir die Smartwatch mit einer Autonomie von einem Jahr
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
39,90
  • 80 %

  • Six Fitness Explorer 2 analysieren wir die Smartwatch mit einer Autonomie von einem Jahr
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 80%
  • LCD-Panel
    Herausgeber: 80%
  • Performance
    Herausgeber: 80%
  • Autonomie
    Herausgeber: 100%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%

Vorteile

  • Materialien und Design
  • Autonomie
  • Preis
  • ?

Contras

  • Kunststoffgehäuse
  • Anwendung
  • ?

Wir stehen vor einer billigen Uhr mit vielen Funktionen, die sich von der Smartwatch-Theorie abhebt und eine sehr leistungsfähige Uhr für diejenigen bietet, die nur ihre Aktivitäten überwachen möchten, ohne unbedingt an die Eigenschaften (gut und schlecht) einer Smartwatch gebunden zu sein Angebote mit Bildschirm. Sie sollten nichts verpassen, wenn Sie diese Uhr kaufen, da Sie auf die gleiche Weise wissen sollten, wofür Sie sich entscheiden Sein Preis macht es äußerst attraktiv, selbst für diejenigen, die nicht wirklich nach einem Gerät, sondern nach einer anderen Uhr suchen.

Sie können ihn auf seiner Website für weniger als 40 € bekommen, und die Realität ist, dass es äußerst attraktiv ist, wenn man bedenkt, dass es ein interessantes Detail als Geschenk sein könnte. Ich möchte betonen, dass wenn Sie nach einer intelligenten Uhr suchen, diese nicht Ihre ist und dass die Quantifizierung, die Sie uns geben, eher als Schätzung als als wissenschaftlich genaue Daten dient, ja, mehr als genug für die Überwachung einer Amateursportler oder Läufer. In Anbetracht des Preises habe ich keine andere Wahl, als ihm vier Sterne zu geben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.