Gefiltert ein paar weitere Bilder des Samsung Galaxy S8

Es tut uns sehr leid, dass Samsung das neue Gerät dieses Jahr nicht im Rahmen des MWC präsentiert, und das liegt an den Fotos, die wir im Netzwerk sehen. Das nächste Gerät ist bereits vollständig fertig und bereit für eine Präsentation, aber es wird nicht am 26. Februar ankommen.

Tatsächlich ist dieses neue Modell der Südkoreaner schon lange im Netzwerk zu sehen, aber es stimmt, dass die neuesten Bilder bereits das nächste Flaggschiff zeigen, das vollständig fertiggestellt und bereit ist, der Öffentlichkeit gezeigt zu werden. Auf jeden Fall Die durchgesickerte Fotogalerie ist wirklich spektakulär Seit Monaten und in den letzten Tagen haben sich die Dinge stark intensiviert.

Das sind die neuen durchgesickerte Fotos des Galaxy S8 Im Netz:

Das können wir deutlich sehen Auf der Vorderseite befinden sich eine gute Handvoll SensorenDarunter der Näherungssensor, die Frontkamera für Selfies und zusätzlich der schwarz gefärbte Netzhautsensor oder -scanner. Wir sind überrascht, dass es auf der Vorderseite so viele Sensoren gibt, und ich glaube nicht, dass dies das endgültige Ende ist, da sie normalerweise etwas mehr getarnt sind, aber letztendlich würden wir uns einem Dummy oder einer Testeinheit gegenübersehen, und deshalb weiß ich es diese Sensoren.

Klar ist, dass mit dem MWC an der Spitze und mit den bereits bestätigten Nachrichten, dass Wir werden nicht das berühmte #unpacked der Marke habenDer Rest der Firmen beeilt sich, die Medien und Benutzer mit ihren Geräten zu überraschen und Marktanteile von einem Samsung zu gewinnen, das wirklich einige Monate schlechte Nachrichten hatte, aber das sollte nicht beiseite gelegt werden, da es sicher verlorenen Boden wiedererlangen wird früh.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.