Neues Apple-Batteriewechselprogramm für iPhone 6s

iphone 6-plus

Letzte Woche haben wir bereits einen Plan angekündigt, den Bildschirm einiger Apple iPhone 6 Plus zu ersetzen, jedoch mit einem Unterschied zu den üblichen Ersatzplänen des Unternehmens. Apple hat a hinzugefügt Bildschirmaustauschprogramm für diese iPhone 6 Plus vorherige Zahlung durch den betroffenen Benutzer. Bei dieser Gelegenheit, wenn es sich um ein "übliches" Austausch- oder Reparaturprogramm in der Firma handelt und das heißt, dass sich das iPhone 6s von selbst ausschaltet und Da es sich um einen vom Unternehmen selbst erkannten Fehler handelt, betragen die Kosten für den Benutzer null.

Dies ist für viele schwer zu verstehen, da es sich in beiden Fällen um ein Reparatur- oder Austauschprogramm handelt. Im Fall des iPhone 6 Plus gibt Apple an, dass dieser Fehler auf den Ausfall der Geräte zurückzuführen ist und dies offensichtlich nicht durch die Garantie abgedeckt ist des Produkts, da es ein Problem der Verwendung ist. Auf jeden Fall könnten sie eine E-Mail oder eine interne Notiz in Apple Stores übergeben und lassen Sie das Genie wissen, dass es kein Problem gibt, diesen Fehler zu beheben, aber die Kosten hierfür betragen x Euro.

Aber hey, der Punkt ist, dass im Fall des iPhone 6s und seines Akkus Ja, es ist ein Problem mit einigen Batterien, die zwischen September und Oktober 2015 hergestellt wurden Sie können dieses Problem haben. Aus diesem Grund öffnet Apple dieses Programm, um diese Batterien zu ersetzen, damit die betroffenen Benutzer zum nächsten Apple Store oder offiziellen Wiederverkäufer gehen und kostenlos die Reparatur ihres iPhones anfordern können.

Auch in diesem Fall die Firma Fügen Sie das Geld allen Personen hinzu, die zuvor die Batterie gewechselt haben Ihres iPhone 6s für dieses Problem. Wenn Sie also einer der Betroffenen sind, wird empfohlen, dies zu melden, indem Sie sich direkt oder über Apple an Apple wenden eigener Webbereich.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.