Pokemon Go katapultiert den Marktwert von Nintendo

pokemon-go

Wir machen mit dem Pokémon Go-Fieber weiter, und es ist nicht einmal Nintendo, der sich vorstellen kann, wie gut sich herausstellen würde, seine Lizenzen für das Augmented-Reality-Videospiel, das die Welt in Atem hält, an Niantic zu übertragen. Ebenso wie sie nicht wussten, wie sie den sehr geringen Umsatz von Wii U vorhersehen sollten. Das Spiel ist zur Plattform mit den täglich aktivsten Benutzern in der Geschichte der mobilen Umgebung geworden und hat den Wert von Nintendo katapultiert auf dem Markt. Sie steigen weiter an der Börse, während das Spiel in Chargen größerer Länder veröffentlicht wird.

Im gestrigen Geschäftsjahr betrug der Marktwert von Nintendo legte erneut um 14% zu, Unaufhaltsam ist es derzeit das Unternehmen, dessen Aktien in so kurzer Zeit am meisten aufgewertet wurden, was als sichere Wette verstanden werden kann. Derzeit hat sich der Marktwert des Unternehmens verdoppelt und erreichte nur wenige Wochen nach der offiziellen Veröffentlichung des Spiels 42.000 Milliarden US-Dollar. Derzeit ist Pokémon Go in 35 Ländern zwischen Europa, Kanada und den USA erhältlich. Es gibt also noch viel zu entdecken. Wir gehen davon aus, dass der Wert noch weiter steigen wird.

Nintendo hat seinen Wert seit dem 100. Juli offiziell um 6% gesteigert, ein Meilenstein in einem Unternehmen, das viele von uns in der Flaute gesehen haben. Des Weiteren, Wir stellen den neuen NES Classic Mini vor, der zu Weihnachten ankommt. Mit 30 klassischen Spielen aus dem Nintendo Entertaniment System und einem spektakulären Design werden wir viel Spaß beim Spielen haben. Es scheint, dass Nintendo langsam seinen Kopf zurückprallt. In der Zwischenzeit warten wir auf Neuigkeiten über den Nintendo NX, insbesondere jetzt, da die PS4 Neo und die Xbox One S vollständig bestätigt sind und Mitte nächsten Jahres erwartet werden.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.