Realme GT 2 Pro als Wette für die High-Range [Analyse]

Recientemente Wir haben die letzten beiden Ergänzungen analysiert, die Realme im unteren Bereich vorgenommen hat, seine Präsenz auf dem Mobile World Congress in Barcelona hat jedoch zu einer neuen und wichtigen Ergänzung des Katalogs der Marke geführt, einem Gerät mit allen Zutaten, um als "High-End" bezeichnet zu werden.

Wir analysieren das neue Realme GT 2 Pro eingehend, die neueste Alternative, mit der die Marke High-End-Alternativen anbieten will. Entdecken Sie mit uns alle Informationen zu diesem Gerät und ob es sich lohnt, ein Gerät zu erwerben.

Design: In Übereinstimmung mit Realme

Dieser Realme GT 2 Pro hat ein Design, das in die Fußstapfen dessen tritt, was bisher von der asiatischen Marke präsentiert wurde. Laut Realme besteht es aus einer polymeren (Kunststoff-)Rückseite reduziert den für seine Herstellung erforderlichen CO35-Fußabdruck um bis zu 0,1 %, sowie Lasergravur mit XNUMX Millimetern, zusätzlich zu einer Reihe von recycelbaren Materialien und Soja-Tinte. Was das Design betrifft, wie immer der "Power" -Knopf für die rechte Seite und die Lautstärke für die linke Seite.

Unten haben wir USB-C und bis zu drei Farbtöne zu erwerben: Weiß, Grün und Blau.

  • Maximales Gewicht pro Packung: 189 Gramm
  • Abmessungen: 74,7 x 163 x 8,2 Millimeter
  • Nützliche Oberfläche: 88%
  • Materialien: Kunststoff und Aluminium

Für seinen Teil, die Frontblenden von nur 0,40 Millimetern versprechen, eine der dünnsten auf dem Markt zu sein, Es ist überraschend, dass die vier Seiten des Geräts nicht symmetrisch sind und das Gefühl nicht so gut ist, wie wir es uns vorstellen können. Ein Rückfahrkameramodul, das mit dem Rest der jüngsten Produktreihe von Realme identisch ist, mit drei Sensoren und zwei LED-Blitzen. Neben dem Kameramodul haben wir natürlich sowohl die Gerätemarke als auch die Unterschrift des Designers. In Bezug auf wahrgenommene Qualität und Design können wir nicht sagen, dass dieses Realme anderen Bereichen gewachsen ist, es hebt sich in diesem Aspekt nicht genug ab, aber es wird geschätzt, dass es immer Innovation praktiziert.

Technische Eigenschaften: Es fehlt an nichts

Dieser Realme GT 2 Pro verbirgt sich unter der Haube ein Qualcomm Snapdragon 8 Gen 1, begleitet von 12 GB LPDDR5-RAM und 256 GB Höchstgeschwindigkeitsspeicher mit Technologie UFS 3.1, was sich in seiner Leistung bemerkbar macht, da es in Antutu V9 bei 1.003.987 Punkten liegt, dh höher als 99% der Geräte auf dem Markt. Im täglichen Gebrauch, seiner sehr hohen Datenübertragungs- und Leserate, begleitet von einem großen RAM-Speicher und einem dedizierten Prozessor, haben wir Ergebnisse erzielt, die den Erwartungen entsprechen.

  • Prozessor: Qualcomm Snapdragon 8 Gen1
  • RAM: 8 / 12 D
  • Speicher: 128 / 256 D
  • Android 12 + Realme-Benutzeroberfläche 3.0

Sein Prozessor bietet acht Kerne 1 × 3.0 GHz Cortex X2 + 3 × 2.5 GHz Cortex A710 + 4 × 1.80 GHz Cortex A510 für eine Frequenz von 3 GHz und mit 4-Nanometer-Architektur. Darüber hinaus wird es unterstützt durch a Adreno GPU 730 das wird ein gutes Ergebnis in der Grafikleistung begleiten.+

  • WLAN 6E
  • Bluetooth 5.2
  • NFC 360º
  • NFC
  • GPS- Ortung
  • 5G und LTE

All dies, um Realme UI 3.0 auszuführen, eine Anpassungsebene, die auf Android 12 läuft und die, obwohl sie recht leicht ist, immer ein Adware-Problem hat, das auf einem Gerät dieses Preises nicht tolerierbar ist, vorinstallierte Anwendungen wie TikTok oder Facebook.

Autonomie und Multimedia-Erlebnis

Per Fahne trägt es seinen Schirm, eine Tafel Sehr gut abgestimmtes 6,7 Zoll AMOLED mit LTPO 2.0 Technologie. Dieses Panel hat 2K Auflösung o WQHD + von 1440 × 3216 Pixel, was nichts weniger als ein d ergibtDichte von 526 Pixel pro Zoll. Es hat eine maximale Helligkeit von 1.400 Nits und wird durch ein Glas geschützt Gorilla Glas Victus.

Wie Sie sich vorstellen können, ist es kompatibel HDR10 + begleitet von einem alkoholfreien Getränk adaptiv (Apple-Stil) bis 120 Hz, die die Leistung automatisch nutzen, basierend auf den Anforderungen jeder Anwendung. Wo dieses Realme GT 2 Pro wieder die Aufmerksamkeit auf sich zieht, ist in der Berühren Sie die Aktualisierungsrate nichts weniger als 1.000 Hz, was fast das Doppelte dessen ist, was in diesem Bereich üblich ist (etwa 600 Hz).

So bietet dieser Realme GT 2 Pro ein großartiges Multimedia-Erlebnis, begleitet von seinem zwei Lautsprecher für Stereo-Sound mit Dolby Atmos-Technologie sowie Hi-Res Audio, das in unseren Tests bei hoher Lautstärke ohne Verzerrung funktioniert hat.

La Der 5.000-mAh-Akku bietet etwa 9 Stunden Bildschirmzeit bei einer Schnellladung von 65 W schon von anderen Analysen bekannt und wie immer komplett auf kabelloses Laden verzichten.

  • Modo-Gaming

Neben der Steuerung von so viel Hardware setzt das Gerät auf seine klassische Vapor-Chamber-Kühlung, und das ist gut so Dieses Realme GT 2 Pro konzentriert sich auch auf Gaming, wo es sich deutlich abhebt. Wir konnten eine gute Leistung in diesem Aspekt und Fähigkeiten auf der Höhe des Hochtonbereichs gegen anspruchsvolle Anwendungen und Spiele schätzen.

Kameras: Unter dem Mikroskop

Eine der Hauptattraktionen dieses Realme GT 2 Pro ist genau die Kamera, bei der es um einige Klassiker in der Fotografie-Rangliste geht, dafür analysieren wir jeden der Sensoren einzeln.

  • 50 MP Sony IMX766 OIS PDAF-Sensor: Er hat gleichzeitig optische und elektronische Stabilisierung, wir haben eine gute Passform, einen guten Nachtmodus und eine Videoaufzeichnung, die für das diensthabende Samsung oder Huawei keine Wünsche offen lässt, wenn es um Preisgleichheit geht.
  • Weitwinkelsensor: Das breiteste Bild auf dem Markt, das auf einen 1º Fisheye Samsung JN150-Sensor mit Mikrometerpixeln setzt, falls wir Bixel-Bining verwenden, um 12,5 MP-Ergebnisse zu erhalten. Es bietet auch bei widrigen Lichtverhältnissen eine gute Aufnahme und ermöglicht es uns so, vom Üblichen Abstand zu nehmen und mit den Winkeln zu spielen.
  • Mikroobjektiv mit 40-facher optischer Vergrößerung für makroskopische und mikroskopische Ergebnisse.
  • 16 MP Selfie-Kamera mit leistungsstarkem Beauty-Modus-Eingriff.

Meinung des Herausgebers

Wir haben ein "High-End"-Gerät mit einem angepassten Preis mit allen Features, die man in dieser Preisklasse erwarten kann und das mit einer sehr hohen Touch-Bildwiederholfrequenz, dem weitesten Weitwinkel und vielem mehr vom Traditionellen "rühren" will .

  • Realme GT 2 Pro 8+128 ab 749,99 Euro
  • Realme GT 2 Pro 12+256 ab 849,99 Euro
GT2 Pro
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4.5 Sterne
749,99
  • 80%

  • GT2 Pro
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 65%
  • Bildschirm
    Herausgeber: 90%
  • Performance
    Herausgeber: 95%
  • Kamera
    Herausgeber: 85%
  • Autonomie
    Herausgeber: 85%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 90%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 85%

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Eine sehr kompetente Kamera
  • Eine Hardware, die der Aufgabe mehr als gewachsen ist
  • tolles Medienerlebnis

Contras

  • Es fehlt die wahrgenommene Qualität
  • Der Preis ist nicht störend, er arbeitet gegen Sie
 

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.