Sonos aktualisiert seine Lautsprecher, sodass sie mit Alexa in Spanien kompatibel sind

Virtuelle Assistenten sind in Mode, eine neue Art der Interaktion mit dem Internet, die uns endlose Möglichkeiten bietet. Und wenn wir über virtuelle Assistenten sprechen, sprechen wir über Alexa, den virtuellen Assistenten von Amazon, der als letzter in Spanien eingetroffen ist und wahrscheinlich einer der besten ist, die wir derzeit haben.

Birne Oftmals sind wir mit diesen virtuellen Assistenten an die Sprecher des Unternehmens selbst gebundenEinige Lautsprecher bieten nicht immer eine hervorragende Klangqualität im Vergleich zu anderen angeschlossenen Lautsprechern, die wir auf dem Markt haben. Sonos ist wahrscheinlich der Hersteller, der die am besten angeschlossenen Lautsprecher herstellt, ein unglaubliches Multiroom-System, das perfekt für unser Zuhause zu sein scheint. Das beste? ist, dass sie auch mit Alexa kompatibel sind ... Sonos wird seine Lautsprecher heute aktualisieren, damit sie mit Alexa in Spanien kompatibel sind. Nach dem Sprung geben wir Ihnen alle Details der Ankunft von Alexa bei Sonos in Spanien.

Ja, wie wir sagen, nach der Ankunft von Alexa in Spanien am 30. Oktober setzen externe Hersteller die Batterien ein, um uns einen der besten virtuellen Assistenten auf dem Markt auf ihre Geräte zu bringen. Alexa kommt zu Sonos One und Sonos Beam Damit wir Sie bitten können, uns eine bestimmte Musik abzuspielen (über die mehr als 50 Dienste) oder sogar den Fernseher einzuschalten, dank des HDMI ARC-Protokolls, das der Sonos Beam hat (wir konnten dies live und die Wahrheit sehen Wenn Sie einen Fernseher mit HDMI-ARC haben, können Sie Ihren Fernseher intelligent machen, auch wenn dies nicht ernst gemeint ist.

Wir konnten es in einer Demo testen, die uns die Jungs von Sonos gemacht haben, und die Wahrheit ist, dass Diese Ankunft von Alexa bei Sonos überrascht, insbesondere nachdem ich zuvor das Amazon Echo ausprobiert hatte. Alexa auf Sonos bedeutet, den ultimativen virtuellen Assistenten in einem unglaublichen Soundsystem zu haben. Wir brauchen keinen Lautsprecher mehr für Alexa, im Sonos-Soundsystem können wir die ganze Kraft von Alexa nutzen. Darüber hinaus können wir Alexa bitten, in jedem der Räume, die wir im Sonos-System definiert haben, Musik zu spielen.

Und das Beste ist, wenn wir mehr als einen Streaming-Musikdienst auf Sonos eingerichtet haben, kann Alexa sogar mit allen kommunizieren Sie können Apple Music und Spotify problemlos verwenden. Weißt du nicht, welche Musik spielt? frage Alexa ohne Probleme. Es muss gesagt werden, dass die Integration von Alexa in Sonos eine vollständige Integration ist. Wir sprechen nicht über eine Fähigkeit, wie dies bei anderen Integrationen der Fall ist, die wir bei Alexa gesehen haben.

Bleiben Sie dran, wie wir Ihnen sagen Während des heutigen Tages (am Ende des Tages) können Sie das Update für Sonos-Lautsprecher (One und Beam) herunterladen. das erlaubt dir benutze den Amazon-Assistenten Alexa. Wir empfehlen dringend, sie zu aktualisieren, da die Ankunft von Alexa bei Sonos die Möglichkeiten unendlich erweitert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)