Soundcore Liberty 3 Pro sind eine neue Alternative mit ANC und High Definition

Soundcore ist eine Audiofirma, die sich in diesem unersättlichen Sektor durch die Herstellung von Produkten mit hohem Qualitätsanspruch etabliert hat, wie es auch andere sind, die wir hier in Gadget News im Stil von Cambridge Audio oder Jabra analysiert haben. Also kommen wir jetzt mit Soundcore zur Sache.

Wir werfen einen detaillierten Blick auf den neuen Liberty 3 Pro von Soundcore, TWS-Kopfhörer mit ANC und Hi-Res-Audio, die Benutzer begeistern werden. Finden Sie mit uns heraus, wie sich die Soundcore Liberty 3 Pro abheben und ob sie all diese Versprechen wirklich halten.

Materialien und Design

Diese Liberty 3 Pro haben ein differenzierendes Design und es wird auf einem Markt für TWS-Kopfhörer geschätzt, wo einige direkte Kopien von anderen zu sein scheinen. In diesem Fall setzt Soundcore selbst in seinem Gehäuse stark auf ein differenzierendes Design, dies sieht aus wie eine "Pillendose", die sich durch Hochschieben öffnet und ziemlich gut aussieht. Bei den Farben können wir zwischen Weiß, Grüngrau, Lila und Schwarz wählen. Sie haben eine Reihe von Gummis, die es an unser Ohr anpassen, damit sie nicht abfallen und richtig isolieren. All dies, ohne zu vergessen, dass wir es wirklich mit In-Ear-Kopfhörern zu tun haben, dh sie werden in das Ohr eingeführt.

Auf diese Weise ermöglichen sie mit ihrem Design die Luftzirkulation durch ein System, das den Druck im Ohr reduziert und den täglichen Gebrauch angenehmer macht. Wir haben drei grundlegende ergonomische Griffpunkte, die "Finne" oben, der Gummi auf der Unterseite und der Griff, der mit dem Silikonpad entsteht. Ein störendes Design und sie sind recht bequem.

Technische Eigenschaften und «Golden Sound»

Kommen wir nun zum rein technischen. Sie werden mit einer Frontkamera und einer Struktur hergestellt, die es ermöglicht, die Größe zu reduzieren und die Tonfrequenzen zu verbessern. Es enthält auch einen gepanzerten Treiber und schließlich einen dynamischen 10,6-Millimeter-Treiber. Es verwendet daher ACAA 2.0 koaxiale Soundtechnologie mit aktiver Geräuschunterdrückung durch ein Anpassungssystem mit internen Mikrofonen.

Die unterstützten Audiocodecs sind LDAC, AAC und SBC, Grundsätzlich werden wir hochauflösenden Sound haben, auch wenn dieser nicht mit dem aptX-Standard von Qualcomm Hand in Hand geht. Es sollte auch beachtet werden, dass es sich um unabhängige True-Wireless-Kopfhörer handelt, die wir problemlos separat verwenden können.

Wir haben diesen Weg ein personalisierter Sound durch das HearID-System und Surround-Sound in drei Dimensionen. Da wir wissen, dass Sie trotzdem etwas Bewegung mit ihnen machen möchten, dürfen Sie die zertifizierte Wasserbeständigkeit nicht verpassen IPX4 das löst die meisten Anwendungen, die wir erwarten können. Wir haben keine vollständigen Informationen zur Innenausstattung in Bezug auf die Konnektivität, wir wissen, dass es sich um Bluetooth 5 handelt und dass der oben genannte LDAC-Codec uns den Zugriff auf Hi-Res-Sound ermöglicht, dh mit dreimal mehr Daten als das Standard-Bluetooth-Format . Anker Soundcore ...

Benutzerdefinierte Geräuschunterdrückung und App

Die sechs integrierten Mikrofone mit Künstlicher Intelligenz machen die Geräuschunterdrückung dieser Liberty 3 Pro extrem gut und das konnten wir in unseren Tests zu schätzen wissen. Trotzdem können wir je nach Geschmack und Bedarf auf drei verschiedene Alternativen zurückgreifen. Wie sie genannt haben HearID ANC identifiziert den akustischen Pegel der Außen- und Innenseite des Ohrs, sodass wir je nach Art des wahrgenommenen Geräuschs drei Stufen der Geräuschunterdrückung von der niedrigsten bis zur höchsten einstellen können. All dies ohne den mythischen "Transparenzmodus" zu vergessen, den wir nicht testen konnten, da er erst in einem nächsten Update enthalten ist. Dieses System heißt Enchance Vocal Mode.

Für all das haben wir die Bewerbung von Soundcore (Android / iPhone) mit einer Vielzahl von Funktionalitäten und einer guten Benutzeroberfläche. In dieser Anwendung können wir die Reaktionen auf die Berührungen der Kopfhörer anpassen, um mit deren Berührungssteuerung zu interagieren, sowie einige Verbindungseinstellungen und Präferenzen mit den anderen Geräten ändern. Wie könnte es anders sein, wir haben ein Ausgleichssystem, mit dem wir spielen können, um uns am Ende für unsere Lieblingsversion zu entscheiden.

Autonomie und Details eines "Premium"-Produkts

Konkrete Angaben zur mAh-Akkukapazität dieser Kopfhörer hat uns Ankers Soundcore nicht gemacht. Ja, sie versprechen es uns 8 Stunden Nutzung mit einer einzigen Ladung, die in unseren Tests mit eingeschalteter Geräuschunterdrückung um 10 bis 15 Prozent reduziert wurden. Wir haben insgesamt 32 Stunden wenn wir die Gebühren des Falles mit einbeziehen, die auf die gleiche Weise insgesamt etwa 31 Stunden betragen haben.

Mit diesem Etui können wir die Kopfhörer so aufladen, dass in nur 15 Minuten bieten sie uns weitere drei Stunden Wiedergabe. Zusätzlich Das Aufladen des Gehäuses erfolgt über ein USB-C-Kabel, aber wie könnte es anders sein, wir haben kabelloses Laden mit Qi-Standard im unteren Teil sowie drei LEDs auf der Vorderseite, die uns über den Autonomiestatus informieren. All diese Daten verbessern leicht die von Liberty Air 3 Pro und Liberty 2 Pro. In Bezug auf die Autonomie sind diese Liberty 3 Pro auf dem Niveau der Besten, obwohl ihre Größe bereits den guten Glauben verlieh, dass sie eine hervorragende Leistung haben würden in diesem Abschnitt.

Meinung des Herausgebers

Wir waren angenehm überrascht von dieser Liberty 3 Pro, ihrer feinen und detaillierten Audioqualität, bei der wir alle Arten von Harmonien und Frequenzen finden können. Die Geräuschunterdrückung ist sowohl passiv als auch aktiv herausragend, und die guten Mikrofone sind hervorragend auf die Notwendigkeit zum Telefonieren oder Abhalten von Videokonferenzen eingegangen. Die Bluetooth-Verbindung ist in jeder Hinsicht stabil. Auffallend ist, ja, eine übermäßige Anhebung des Basses und dass die Touch-Bedienelemente nicht so oft ansprechen, wie wir es gerne hätten. Der Preis beträgt bei Amazon etwa 159,99 Euro und die offizielle Website von Anker.

Liberty 3 Pro
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
159,99
  • 80%

  • Liberty 3 Pro
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung: 2 November 2021
  • Design
    Herausgeber: 80%
  • Konnektivität
    Herausgeber: 90%
  • Audio Qualität
    Herausgeber: 80%
  • Eigenschaften
    Herausgeber: 80%
  • Autonomie
    Herausgeber: 90%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 80%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%

Für und Wider

Vorteile

  • Buena calidad de sonido
  • Ein guter ANC
  • Vollständige Anwendung und Autonomie

Contras

  • Stark verbesserter Bass
  • Touch-Steuerung schlägt manchmal fehl

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.