Soundcore Sport X10, Analyse mit Preis und Ausstattung

TWS-Kopfhörer machen jetzt einen qualitativen Schritt, da ihre Verwendung und Funktionalität für die große Mehrheit der Benutzer demokratisiert wurden. So hat sich Soundcore, Ankers Marke für Audio, entschieden, auf ein neues Modell zu setzen, das sich an die sportlichsten, radikalsten Benutzer richtet, diejenigen, die Audioqualität, Langlebigkeit und natürlich das Vertrauen einer anerkannten Marke suchen.

So sind die neuen Soundcore Sport X10, ultra-widerstandsfähige Kopfhörer mit 32 Stunden Autonomie und hybrider Geräuschunterdrückung. Entdecken Sie sie mit uns, sowie alle ihre Hauptmerkmale und Funktionen, die Sie dazu bringen werden, sich dafür zu entscheiden.

Materialien und Design

Diese Kopfhörer haben im Wesentlichen ein Design, das uns allen bekannt sein wird. Der Unterschied besteht darin, dass sie einen sehr gut implementierten Silikonhaken haben, mit dem Sie sie ohne Angst beim Sport verwenden können. Dieser Silikon-Ohrenschützer lässt sich leicht bewegen und ermöglicht eine Art Faltung, mit der wir viel Platz in der Box sparen können. Auf diese Weise werden sie recht kompakte Kopfhörer, was das Box-Case betrifft.

Zumindest sind sie von diesem Typ die kompaktesten, die ich testen konnte. Sie bestehen aus mattem Kunststoff, was bei der Marke üblich ist und uns hilft, das äußere Erscheinungsbild besser zu erhalten. Wir werden sie in zwei Farben erwerben können, schwarz (wie die Einheit, die wir in dieser Analyse zeigen) und weiß.

In der Box sind vier Sätze Ohrpolster enthalten, die dem bereits installierten Satz hinzugefügt werden, und ein USB-A-zu-USB-C-Kabel zum einfachen Aufladen des Gehäuses. Außerdem haben wir auf der Vorderseite der Box eine Anzeige mit drei LED-Leuchten, mit Intervallen von 33% Autonomie, um zu wissen, wann wir das nächste Mal aufladen sollten.Auf der Rückseite sind sowohl der USB-C-Anschluss als auch die Bluetooth-Verbindungstaste versteckt.

Technische Merkmale

Wir finden einige Kopfhörer, die für jeden einen 10-mm-Treiber bieten. Dies gibt uns die Möglichkeit, sie zu erhalten Ansprechfrequenzen zwischen 20 Hz und 20 kHz bei einer Gesamtimpedanz von 32 Ohm.

Zum Abspielen von Musik wird die neueste Technologie verwendet Bluetooth 5.2, das eine Reichweite von 10 m bietet, sodass wir fast nie die Verbindung trennen. Diese Kopfhörer haben IPX7-Beständigkeit, So können wir sie ohne Angst nass machen und sie in unseren Workouts verwenden.

  • Körperbewegender Bass: Um unsere Bewegungen zu interpretieren und den Bass der Musik an unsere Bedürfnisse anzupassen.

Zu beachten ist, dass sich der Widerstand, wie könnte es auch anders sein, nur auf die Kopfhörer bezieht und auf keinen Fall auf die Box, um die wir uns wie um jedes andere elektronische Gerät kümmern müssen.

Wie Sie sich vielleicht vorgestellt haben, diese Ankers Soundcore Sport X10 haben ANC, das heißt, aktive Geräuschunterdrückung, in diesem Fall hybrid. Dazu verwendet er sechs verschiedene Mikrofone. Ebenfalls, Wir haben eine integrierte Gestensteuerung und eine Schaltfläche, mit der wir:

  • Doppeltes Drücken: Anrufe abspielen oder annehmen
  • Dreimal drücken: Lied überspringen
  • Lang drücken: Anruf ablehnen
  • Doppelter langer Druck: Spielmodus aktivieren oder deaktivieren

Dieser oben erwähnte Spielmodus ermöglicht es uns, die Latenz stark zu reduzieren, dafür verwendet er eine weniger aggressive Klangverarbeitung.

Autonomie und Klangqualität

Die Kopfhörer haben Je 55 mAh Akku, begleitet von 540 mAh für die Ladebox. Das wird uns geben insgesamt 32 Stunden, wenn wir die Boxgebühren einbeziehen, oder mindestens 8 Stunden Autonomie bei voller Ladung. Dies hängt natürlich von der Verwendung ab, die wir den Kopfhörern geben.

Unsere Ergebnisse in der Analyse liegen jedoch sehr nahe beieinander, mit Änderungen von etwa einer halben Stunde, abhängig von der Lautstärke, den Bedingungen der Geräuschunterdrückung, die Verwendung des Mikrofons und all diese Variablen, die wir zum Testen von Produkten dieser Art verwenden.

Zur Tonqualität:

  • Mittel und hoch: Wir finden eine gute Darstellung dieser Art von Frequenzen, mit der Fähigkeit, zwischen dem einen und dem anderen zu wechseln, Dynamik und vor allem Treue in Bezug auf das, was wir zu hören erwarten.
  • Niedrig: In diesem Fall hat Jabra nicht gesündigt, "kommerziell" zu sein und bemerkenswert personalisierte Bässe anzubieten.

Anwendung Soundcore

Für all dies und mehr haben wir die Anwendung von Soundcore (Android / iPhone) mit einer Vielzahl von Funktionalitäten und einer guten Benutzeroberfläche. In dieser Anwendung können wir die Reaktionen auf die Berührungen der Kopfhörer anpassen, um mit deren Berührungssteuerung zu interagieren, sowie einige Verbindungseinstellungen und Präferenzen mit den anderen Geräten ändern. Wie könnte es anders sein, wir haben ein Ausgleichssystem, mit dem wir spielen können, um uns am Ende für unsere Lieblingsversion zu entscheiden.

Es ist wichtig, die Soundcore-Anwendung zu verwenden, da sie es uns ermöglicht, nicht nur Anpassungen, sondern auch Software-Updates durchzuführen, die für die Leistung während der gesamten Lebensdauer des Produkts von entscheidender Bedeutung sein können.

Meinung des Herausgebers

Diese Kopfhörer haben ein moderater Preis unter 100 Euro bei Amazon und auch auf der offiziellen Website von Anker. Auf diese Weise finden wir uns eine sehr interessante Alternative, insbesondere wenn wir berücksichtigen, dass Soundcore im Besitz von Anker ist und sein Ruhm ihm vorauseilt. Mit mehr als 20 Millionen Benutzern auf der ganzen Welt finden wir gut abgestimmte Geräte mit einem internationalen garantieren und vor allem, dass sie uns einen ganz gewohnten Erfolg sichern.

Sport X10
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
99,99
  • 80%

  • Sport X10
  • Bewertung von:
  • Veröffentlicht am:
  • Letzte Änderung:
  • Design
    Herausgeber: 80%
  • Audioqualität
    Herausgeber: 85%
  • Performance
    Herausgeber: 90%
  • Autonomie
    Herausgeber: 90%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 90%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 85%

Für und Wider

Vorteile

  • Materialien und Design
  • Autonomie
  • Preis

Contras

  • Vielzahl von Farben
  • Kein kabelloses Laden

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.