SPC Smart Ultimate, eine sehr wirtschaftliche echte Option

Wir kehren mit zurück SPC, eine Firma, die uns begleitet hat mit vielen Analysen in den letzten Jahren, obwohl wir diesmal die Gelegenheit haben, ein Gerät zu sehen, das vielleicht nicht das leistungsstärkste Geschäftsfeld der Marke ist, aber das tut nie weh, sich daran zu erinnern, sprechen wir über Smartphones.

Wir analysieren den neuen SPC Smart Ultimate, eine wirtschaftliche Option mit allem, was Sie für das tägliche Leben brauchen, und großer Autonomie für diejenigen, denen der Preis wichtig ist. Entdecken Sie mit uns die Eigenschaften dieses neuen SPC-Terminals und ob es sich preislich wirklich als Alternative positioniert.

Design: Preis und Haltbarkeit pro Fahne

Zuallererst finden wir einen Kunststoffkörper, was auch auf der Rückseite passiert, wo wir eine Abdeckung aus einer doppelten Textur haben, die es uns ermöglicht, einen besseren Halt und ein Aussehen zu bieten, warum nicht sagen, etwas jovialer. Faus makellosem schwarzem Kunststoff auf der Rückseite, Die ganze Prominenz bleibt für den Sensor und den LED-Blitz.

  • Maße: 158,4 × 74,6 × 10,15
  • Maximales Gewicht pro Packung: 195 Gramm

Der obere Teil für die 3,5-mm-Buchse ist noch vorhanden, während wir im unteren Teil den USB-C-Anschluss haben, über den wir die Gebühren durchführen. Doppeltaste auf dem linken Profil für die Lautstärke und eine "Power"-Taste auf der rechten Seite, die es meiner Meinung nach etwas größer hätte machen können. Das Telefon hat beachtliche Abmessungen und ein entsprechendes Gewicht, aber es fühlt sich gut gebaut an und scheint eine gute Beständigkeit gegen Zeit und Stöße zu haben.

Für letzteres haben wir eine transparente Silikonhülle im Lieferumfang enthalten, Dazu das Ladekabel, das Netzteil und natürlich eine Schutzfolie für den verbauten Bildschirm. Ein Design, das loslässt, mit ausgeprägten Rahmen im Frontbereich sowie einer „Drop-Type“-Kamera.

technische Merkmale

Dieser SPC Smart Ultimate wird von einem Prozessor begleitet Quad-Core Unisoc T310 2 GHz, etwas anderes als das, was wir vom bekannten Qualcomm Snapdragon und natürlich MediaTek gewohnt sind. Was ist mehr, Dazu gesellen sich 3 GB LPDDR3-RAM. dass es sich in unseren Tests mit den gängigsten Anwendungen und RRSS relativ gut bewegt hat, obwohl wir natürlich keine Anstrengung verlangen können, die es aufgrund der Kapazität unmöglich machen würde.

Es hat ein IMG PowerVR GE8300 GPU genug, um die Grafiken der oben genannten Anwendungen sowie die Benutzeroberfläche auszuführen, weit davon entfernt, eine akzeptable Leistung in stark ausgelasteten Videospielen wie CoD Mobile oder Asphalt 9 zu bieten. Als Speicher haben wir 32 GB internen Speicher.

  • Es hat USB-C-OTG

All diese Hardware funktioniert mit Android 11 in einer sehr sauberen Version, etwas, das geschätzt wird, weg von anderen Marken wie Realme, die unseren Bildschirm mit Adware füllen, etwas, das diejenigen von Ihnen, die mir schon lange folgen, zu tun scheinen mich zu einem unverzeihlichen Fehler.

Das bedeutet jaWir werden nur die offiziellen Google-Anwendungen finden um das Betriebssystem gut auszuführen, und die offizielle Anwendung von SPC.

Auf der Ebene der Konnektivität, die wir haben werden alle 4G-Netze im europäischen Raum üblich: (B1, B3, B7, B20), sowie 3G @ 21 Mbps, HSPA+ (900/2100) und natürlich GPRS/GSM (850/900/1800/1900). Wir haben auch GPS und A-GPS zusammen mit W-Lan 802.11a/b/g/n/ac. 2.4 GHz und 5 GHz, begleitet von Konnektivität Bluetooth 5.0.

Es macht uns darauf aufmerksam, dass wir mit der Option fortfahren Genießen Sie UKW-Radio, etwas, das zweifellos einen bestimmten Benutzersektor erfreuen wird. Auf der anderen Seite ermöglicht uns das abnehmbare Tablett, es aufzunehmen zwei NanoSIM-Karten oder erweitern Sie den Speicher um bis zu 256 GB mehr.

Multimediale Erfahrung und Autonomie

Wir haben einen Bildschirm 6,1 Zoll, ein IPS-LCD-Panel die ausreichend hell ist, auch wenn sie im Freien mit zu viel natürlichem Licht möglicherweise nicht so hell ist. Es hat auch ein Seitenverhältnis von 19,5: 9 und 16,7 Millionen Farben, die alle eine HD + -Auflösung bieten, dh 1560 × 720, was dem Benutzer eine Dichte von 282 Pixel pro Zoll bietet.

Der Bildschirm hat eine ausreichende Farbanpassung und ein offensichtlich günstiges Panel. Der Sound aus einem einzelnen Lautsprecher ist kräftig genug, aber es fehlt (aus offensichtlichen Preisgründen) an Charakter.

In Bezug auf die Autonomie haben wir a 3.000 mAh Batterie, obwohl wir uns aufgrund der Dicke des Geräts vorgestellt hätten, dass es mehr sein könnte. Wir haben keine Informationen über Ladegeschwindigkeiten, wenn wir hinzufügen, dass es nicht in der Box enthalten ist (trotz seiner Größe) kein Netzteil, da haben wir den perfekten Sturm.

Ich jedochDie 3.000 mAh bieten ein gutes Ergebnis für anderthalb oder zwei Tage unter Berücksichtigung der technischen Möglichkeiten des Geräts und dass das Betriebssystem sehr sauber ist, sodass wir keine absurden Prozesse im Hintergrund haben.

Kameras

Habe eine Rückfahrkamera 13MP für Aufnahmen mit FullHD-Auflösung (über dem Bildschirm), kein Nachtmodus oder Zeitlupenfunktionen. Die Frontkamera hat ihrerseits 8 MP für mehr als genug Selfies. Offensichtlich, Die Kameras dieses SPC Smart Ultimate entsprechen seinem niedrigen Preis und seine Absicht ist nichts anderes, als in der Lage zu sein, einige Inhalte in sozialen Netzwerken zu teilen und uns aus Schwierigkeiten herauszuholen.

Meinung des Herausgebers

Dieses SPC Smart Ultimate Es kostet nur 119 Euro, und ich weiß nicht, ob Sie etwas anderes im Sinn haben sollten. Von einem Terminal, das so wenig kostet, wird wenig verlangt. Wir finden uns mit einem Lebensretter wieder, einem Telefon, mit dem wir unter guten Bedingungen telefonieren, Multimedia-Inhalte auf den wichtigsten Plattformen ohne jede Art von Lärm konsumieren und mit unseren Lieben über die beliebtesten Anwendungen kommunizieren können, mehr nicht.

Es bietet Hardware auf der Höhe des Preises, die direkt mit der Redmi-Reihe von Xiaomi konkurriert, uns aber ein völlig sauberes Erlebnis bietet, ohne Vermittler, Werbung oder unnötige Anwendungen. Egal, ob Sie ein Telefon für die Kleinen, für ältere Menschen oder nur ein zweites lebensrettendes Gerät benötigen, dieses SPC Smart Ultimate bietet Ihnen genau das, was Sie dafür bezahlen.

Intelligentes Ultimatives
  • Bewertung des Herausgebers
  • 4 Sterne
119
  • 80%

  • Design
    Herausgeber: 70%
  • Bildschirm
    Herausgeber: 70%
  • Performance
    Herausgeber: 80%
  • Kamera
    Herausgeber: 60%
  • Autonomie
    Herausgeber: 80%
  • Portabilität (Größe / Gewicht)
    Herausgeber: 70%
  • Wert für Geld
    Herausgeber: 80%

Vor-und Nachteile

Vorteile

  • Ein völlig sauberes Betriebssystem
  • Gute Größe
  • Preis

Contras

  • Und das Ladegerät?
  • Etwas Schweres
  • Panel ist HD

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

bool (wahr)