Welche Kryptowährung Sie kaufen müssen, um unser Portfolio an Krypto-Assets zu erstellen?

Obwohl es nicht immer notwendig ist, wie die sprichwörtliche Ameise in der Geschichte zu leben, ist es nicht sinnvoll, nur als Zikade zu agieren und daher eine Wertreserve zu schaffen, so bescheiden sie auch sein mag, es tut nie weh. Wenn wir uns auch etwas abenteuerlustig fühlen, können wir uns für einen finanziellen Vermögenswert entscheiden. KryptowährungenWenn wir jung sind, können wir nicht wissen, wohin es geht, es kann sich wie Schaum erheben, kläglich sinken oder eine Stabilität erreichen, die der derzeit von Fiat Money (zumindest den wichtigsten Währungen der Welt) genossenen Stabilität entspricht.

Wenn wir uns nur auf die wichtigsten konzentrieren, könnten es im Wesentlichen fünf Währungen sein; das bekannte Bitcoin, einige Leute Ethereum kaufenoder Bitcoin Cash, XRP oder Tether. Diese fünf sind die ersten im Kapitalisierungsbereich. Wenn wir uns lieber auf den Wert pro einzelner Kryptowährung konzentrieren möchten, wird das Ranking stark variieren. Ja, was sich nie ändert, ist die Ehrenposition, die ausnahmslos von Bitcoin besetzt wird.

Die 5 wichtigsten

Bitcoin

Bitcoin (BTC) war das erste, es ist das, was hat einen höheren Wert pro MünzeMit 8.165 Dollar pro Kryptowährung war es am 9. Oktober 2019. Obwohl es mit dem Beitritt neuer Spieler an Boden verliert, konzentriert es die größte Geldmasse aller Kryptowährungen, fast 147 Millionen Dollar, um sich ein Bild von der Kryptowährung zu machen Übergewicht von BTC auch in diesem Faktor. Die nächste nach Kapitalisierungsebene, Ethereum, akkumuliert eine Geldmasse von knapp 000 Milliarden Dollar, was andererseits gesagt werden muss, dass es überhaupt nicht schlecht ist.

Als letzter positiver Punkt, wenn Sie ein Liberaler sind, beträgt die maximale Anzahl von BTC 21 Millionen, von denen derzeit zwischen 17 und 18 Millionen abgebaut wurden, und es wird keinen weiteren geben, daher sind Sie frei von der Geißel des Inflation und betont seinen Reservewertcharakter.

Ethereum

La Zweiter im Streit Trades, kurz vor dem Ende des ersten Oktober-Drittels, rund 176 Dollar pro Ethereum (ETH), es ist nicht das zweitwichtigste (im Oktober 2019 ist es immer noch Maker, mit rund 460 Dollar pro Münze), aber es gehört zu den Am meisten geschätzt, wer möchte nicht ein paar ETH in seiner Krypto-Brieftasche haben? Obwohl fast alle Kryptowährungen von Unterabteilungen von sich selbst gekauft werden können, dh Sie können Bruchteile davon kaufen, ist es nicht notwendig, sie ganz zu kaufen. Die ETH ermöglicht es uns, den gesamten Vermögenswert zu erwerben, ohne einen übertriebenen Geldbetrag zahlen zu müssen.

XRP

Mit einem Wert, der sich normalerweise seit Ende Juni dieses Jahres um einen viertel Dollar bewegt, ist der Ripple-Kryptowährung Es hat eine Kapitalisierung von 12 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin Cash

La BTC Gabel Es behält einen Großteil des Prestiges seiner Mutterwährung und handelt nicht umsonst mit beeindruckenden 231 USD pro Münze, wenn man bedenkt, dass das Jahr mit 113 USD nicht mehr begonnen hat.

Halteseil

Tether, dessen Der aktuelle Handelswert beträgt ca. 1 USD, ist etwas an Fiat-Währungen gebunden und wird von diesen unterstützt, was es vor der Volatilität anderer Kryptowährungen schützt, sowohl vor Abstürzen als auch vor scharfen Spitzen, was es möglicherweise nicht zur idealen Kryptowährung macht, wenn Sie spekulieren möchten.

Wir wissen nicht, was in Zukunft passieren wird, aber was sicher scheint, ist, dass zumindest kurzfristig Kryptowährungen bei uns sein werden und weiterhin Leidenschaften und Hass gleichermaßen wecken werden. Wenn wir nicht zur zweiten Gruppe gehören, verdient es, sie zumindest als Investition zu berücksichtigen und die diesbezüglichen Nachrichten zu verfolgen.

Wenn sie 2018 über den Preisen endeten, die viele von ihnen bei der Geburt hatten, aber weit darunter die Preise, die Ende 2017 erreichtenDie Tatsache, dass BTC Ende Juni seinen Wert gegenüber vor 6 Monaten praktisch vervierfacht hatte, sollte nicht unbemerkt bleiben, und in geringerem Maße gilt dies auch für fast alle großen Kryptowährungen.

Das bedeutet natürlich nicht, dass sie wieder steigen werden, in der Finanzwelt gibt es nichts Sicheres, aber es scheint darauf hinzudeuten, dass Kryptowährungen entgegen der Meinung ihrer Kritiker immer noch ein Seil haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.