So schließen Sie schnell Registerkarten in Safari

Schließen-Tabs-in-Safari-schnell

Wenn wir im Internet nach bestimmten Informationen suchen und diese mit anderen Webseiten vergleichen möchten, Das Normalste ist, dass wir unsere Arbeit mit einer guten Handvoll offener Fenster beenden im Browser, ohne sich merken zu können, welches für uns wirklich wichtig ist. Dies ist jedoch ein weiteres Problem, das der Google-Browser Chrome schnell löst, indem alle Registerkarten nach ihrer Herkunft gruppiert werden.

Heute werden wir über den Safari-Browser für OS X sprechen. Safari für Mac ist der beste Browser, den wir auf dieser Plattform finden können da es maximal optimiert ist, um die bestmögliche Batterieleistung und den bestmöglichen Ressourcenverbrauch zu erzielen, ohne dass unser Computer während des Vorgangs darunter leidet. In Safari können viele Fenster geöffnet sein, ohne dass unser Computer (je nach Modell) ärgerlich aussieht.

Die theoretisch schnellste Lösung für Schließen Sie alle Registerkarten, die wir in Safari geöffnet haben ist, den Browser zu schließen und erneut zu öffnen. Dafür müssen wir aber wieder die Maus benutzen und die Finger von der Tastatur trennen, ein Aspekt, der mich beim Tippen und Suchen nach Informationen sehr stört. Glücklicherweise können wir die Registerkarten schließen, die wir in unserem Browser geöffnet haben, ohne den Browser schließen oder die Maus auf unserem Gerät verwenden zu müssen.

Die schnellste Lösung ohne den Browser schließen zu müssen, um ihn erneut zu öffnen Wenn Sie weiter surfen, drücken Sie die Tastenkombination CMD + W. Bei jedem Drücken dieser Tastenkombination wird ein Browserfenster geschlossen, in dem wir uns gerade befinden, sodass wir schnell bereinigen können, ohne Safari schließen und erneut öffnen zu müssen. Im Gegenteil, wenn wir Safari schließen möchten, um es später wieder zu öffnen, können wir die Tastenkombination CMD + Q drücken. Diese Kombination kann auch verwendet werden, um jede Anwendung zu schließen, die wir auf unserem Mac geöffnet haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.