YouTube Premium ersetzt YouTube Red und wird in Spanien verfügbar sein

Google sollte starten denke nochmal nach bei der Auswahl eines Namens für Ihre Plattformen. In den letzten Jahren haben viele seiner Dienste nicht nur ihren Namen geändert (Google Wallet> Android Pay> Google Pay, um eines der neuesten Beispiele zu nennen), sondern zusätzlich zur Namensänderung auch einige seiner Funktionen gemischt Am Ende ist dem Benutzer also nie klar, was er uns wirklich bietet.

YouTube Red war der erste Versuch vom Suchriesen, um ein werbefreies YouTube-Abonnement zu starten und nicht nur auf exklusive Inhalte auf der Plattform sowie auf unbegrenzten, werbefreien Zugriff auf Google Play Music zuzugreifen, aber bis jetzt war die Idee für die meisten Nutzer nicht attraktiv Das hat das Unternehmen gezwungen, die Idee mit einer neuen Namens- und Serviceänderung zu überdenken: YouTube Music und YouTube Premium.

YouTube Music Service ist jetzt alles Musik, ist das Äquivalent von Spotify oder Apple Music, ohne Werbung. Darüber hinaus können wir werbefrei auf die auf der YouTube-Videoplattform verfügbaren Musikvideos zugreifen. YouTube Music bietet uns personalisierte Wiedergabelisten basierend auf den Daten, die Google / YouTube von uns gefällt, Listen, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Wenn wir jedoch die gesamte Videoplattform ohne Werbung genießen möchten, ist dies nicht der Plan, den wir suchen. Glücklicherweise wird uns dieser neue Plan erlauben Laden Sie Audio von YouTube herunter.

YouTube Premium. Es bietet uns vollen Zugriff auf YouTube-Musik, ermöglicht uns aber auch, alle auf der Plattform verfügbaren Inhalte zu genießen ohne WerbungZusätzlich zum Zugriff auf Originalinhalte, die nur für Abonnenten dieses Dienstes erstellt wurden. Im Moment ist die Hauptattraktion von YouTube Premium die Cobra Kai-Serie, eine Serie, die 30 Jahre später auf denselben Charakteren von Karate Kid basiert.

Preise für YouTube Music und YouTube Premium

Der Zugriff auf den gesamten YouTube Music-Musikkatalog kostet 9,99 US-Dollar, während der Zugriff auf den gesamten Musikkatalog zusammen mit Original-YouTube-Inhalten und ohne Werbung 11,99 Euro kostet. Google möchte voll in die Welt des Streaming von Originalinhalten eintauchen eine Alternative zu Netflix, HBO, Hulu sein Apple und Disney planen, den Streaming-Videodienst irgendwann im nächsten Jahr zu starten.

Was passiert mit Google Play Music?

Das Unternehmen hat die Angelegenheit nicht kommentiert, aber es ist sehr wahrscheinlich, dass Dieser Dienst ändert seinen Namen in YouTube Music. Dies ist Googles zweite Chance, in die Welt des Musik-Streamings einzusteigen. Diese Welt ist kein großes Geld, wie Apple und Spotify aufgrund geringer Margen anerkennen, sondern das in Mountain View ansässige Unternehmen, das konvergente Angebote einführen möchte Um Benutzer von beiden Diensten abzuziehen, wird Apple diese Strategie wahrscheinlich auch verfolgen, wenn es seinen Video-Streaming-Dienst startet.

Verfügbarkeit von YouTube Music und YouTube Premium

Beide Dienste werden gestartet operieren nächsten Dienstag in den Vereinigten StaatenNach Angaben des Unternehmens wird es jedoch bald auch in Österreich, Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Norwegen, Russland, Spanien, Schweden, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich erhältlich sein neue Länder.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.