Entdecken Sie beim Cryptocurrency Mining, wie Sie in der Cloud Geld verdienen können

Wenn Sie interessiert sind Investieren Sie in Kryptowährungen und du willst kein Geld dafür ausgeben Bitcoins kaufen, Ethereum oder andere Währungen direkt, dann ist eine Option, die sehr interessant sein kann, Bergbau. Das Cryptocurrency Mining Dies ist der dezentrale Prozess, mit dem Transaktionen in der Blockchain validiert werden. Um auf einfache Weise besser zu verstehen, woraus es besteht, können wir sagen, dass es sich um einen Prozess handelt, bei dem ein Computer eine Reihe von Computerressourcen reserviert und im Gegenzug eine Zahlung in Kryptowährungen erhält. Wenn Sie sehen möchten, wie Sie Münzen auf profitable Weise und aus der Cloud abbauen können, lesen Sie diesen Artikel weiter.

Cryptocurrency Mining, ein bisschen Geschichte

Vor Jahren war es möglich Bitcoins oder andere Kryptowährungen auf einfache Weise von zu Hause aus abbauen und wenige Ressourcen auf Hardware-Ebene zu investieren. Jeder Computer war in der Lage, Münzen auf profitable Weise abzubauen, und deshalb beschlossen einige Leute, in Maschinen zu investieren, um mehr oder weniger amateurhaft von zu Hause aus abzubauen. Derzeit ist dies nicht mehr möglich, das Auftreten von Ausrüstung speziell für den Bergbau entwickelt Die Anzahl der Münzen zusammen mit der zunehmenden Schwierigkeit des Mining-Algorithmus macht es heute unrentabel, auf diese Weise abzubauen - zumindest für die gängigsten Währungen wie Bitcoin, Ether, ... - und dass der Markt von großen Unternehmen dominiert wird, denen sie sich widmen enorme Ressourcen für diese Aufgabe.

Und wir haben nicht nur den bestimmenden Faktor für die Kosten der Hardware, sondern auch andere Einschränkungen wie:

  • El erhöhte Schwierigkeit: Die Schwierigkeit, Bitcoins abzubauen, nimmt von Monat zu Monat zu, sodass immer mehr Rechenleistung erforderlich ist, um Bitcoins rentabel abbauen zu können.
  • El Energiekosten: Der Abbau von Münzen ist ein Prozess, der viel Strom verbraucht. Daher ist er in Ländern mit rentablerem Strom wie China, Island usw. rentabler.
  • La Umgebungstemperatur: Prozessoren geben während des Bergbaus große Mengen an Wärme ab, und wir müssen diese Wärme abführen. Daher senkt der Bergbau in Ländern mit kaltem Klima auch die Kosten.

Aus diesen und anderen Gründen wird heute ein Großteil des Cryptocurrency Mining in Ländern wie China, Island, Finnland usw. durchgeführt.

Cloud Mining

Wie wir bereits kommentiert haben, Der Abbau von Kryptowährungen direkt von zu Hause aus ist nicht rentabel jetzt sofort. Nun, tatsächlich könnte es rentabel sein, solange wir nach den kürzlich erstellten Kryptowährungen suchen, die wenig bekannt sind und die immer noch das Mining von wenig leistungsfähiger Hardware ermöglichen, aber das ist eine andere Sache, die ich für einen weiteren sehr umfangreichen Artikel geben würde. In diesem Fall handelt es sich um das Mining der Hauptkryptos, und das ist derzeit von zu Hause aus nicht möglich.

Also kann ich mit Bitcoins kein Geld mehr verdienen? Nun, die Antwort lautet ja, dank dem, was als bekannt ist Cloud Mining o wolkenbergbau. Die Idee ist, dass kürzlich Unternehmen aufgetaucht sind, die in Ländern und mit spezieller Hardware riesige Münzbergbausysteme eingerichtet haben, um sie rentabel zu machen, und diese Unternehmen Ihnen die Möglichkeit bieten, ihre Dienste zu mieten, um Ihre eigene Mine aus der Ferne zu haben. Auf diese Weise können Sie Ihr Bitcoins-Mining-System nutzen und müssen nur eine Gebühr zahlen, ohne die Ausrüstung direkt verwalten zu müssen.

Derzeit gibt es mehrere Unternehmen, die diese Dienste anbieten, aber Sie müssen bei der Auswahl vorsichtig sein, da es einige Fälle von Unternehmen gibt, bei denen es sich um Betrug handelt, der nach einem Pyramidensystem Geld von seinen Kunden betrogen hat. Wir Wir empfehlen Hashflare, ein Unternehmen, das seit einigen Jahren gut arbeitet und beweist, dass es sich um ein Unternehmen handelt, in dem du kannst Vertrauen und was macht das höhere Rentabilität des Cloud Mining Markt.

HashFlare, meine Bitcoins in der Cloud

HashFlare ein Cloud-Mining-System Diese bieten ein Bergbausystem mit in Island installierten Geräten, das dank der niedrigen Energiekosten in Island und des kalten Klimas, das es ihnen ermöglicht, viele Kosten zu sparen, wenn es darum geht, die Wärme aus den Bergbaumaschinen abzuleiten, eine hohe Rentabilität erzielt. Sie ermöglichen derzeit den Abbau von Bitcoins, Ethereum, Litecoins und Dash.

Möchten Sie Bitcoins abbauen?

Klicken Sie HIER, um Bitcoins abzubauen

Wie kann man Kryptowährungen auf Hashflare abbauen?

Obwohl es komplex erscheinen mag, ist der Abbau von Münzen mit Hashflare sehr einfach. Sie müssen nur die folgenden Schritte ausführen:

1.- Klicken Sie hier und registrieren Sie sich in HashFlare

2.- Einmal drinnen musst du Kaufen Sie das Bergbausystem. Hier haben Sie viele verschiedene Algorithmen, um die eine oder andere Kryptowährung abzubauen. Einige sind rentabler als andere, aber wir empfehlen Ihnen Kaufen Sie den SHA-256-Algorithmus und bauen Sie Bitcoins ab.

3.- Wählen Sie die Menge Was möchten Sie in Dollar investieren?. Sie können von 1,5 USD bis zu höheren Beträgen von 15.000 USD abbauen. Hier kommt es auf die jeweiligen Ressourcen an und darauf, wie viel Sie in den Bergbau investieren möchten.

4. - Mache die Zahlung. Sie können mit Bitcoins bezahlen, aber wenn Sie kein fortgeschrittener Benutzer in Kryptowährungen sind, können Sie dies auch direkt mit traditionelleren Methoden wie Banküberweisung oder Kreditkarte tun. Wenn Sie eine Kreditkarte verwenden, müssen Sie die Zahlung später validieren, indem Sie einen Code angeben, der in Ihrer Belastung auf der Karte enthalten ist. Dies kann einige Tage dauern.

Und das war's, Sie können Bitcoins abbauen und Monat für Monat Geld verdienen ohne etwas anderes tun zu müssen.

In Ihrem HashFlare-Bedienfeld finden Sie Informationen, die Sie sehen können das Einkommen, das Tag für Tag generiert wird, die Einkommensprognose für 1 Tag, 1 Woche, 1 Monat, 6 Monate und 1 Jahr, damit Sie sehen können, wie rentabel Ihre Investition ist.

Sobald Sie Bitcoins in Ihrem Konto gesammelt haben, können Sie:

  • Automatisch reinvestieren sagte Bitcoins beim Kauf von mehr Bergbaukraft in Hashflare, so dass das Wachstum Ihrer Investition exponentiell ist.
  • Geben Sie diese Bitcoins an Ihre Brieftasche weiter, wo Sie sie aufbewahren können oder rechne sie in Euro oder Dollar um und von dort bringen Sie sie zu Ihrer Bank.

Wie Sie sehen können, ist das Mining von Kryptowährungen aus der Cloud ein relativ einfacher Prozess. Dank Plattformen wie Hashflare Sie können ab 1,5 $ investieren und beginnen Sie mit dem Mining, ohne sich mit komplexen Problemen wie dem Kauf spezieller Geräte, dem Einrichten der Systeme, der Installation des Mining-Algorithmus usw. befassen zu müssen. All dies wird von Hashflare für Sie erledigt. Sie müssen sich nur entscheiden, wie viel Sie für die Investition aufwenden, die Bergbaukraft kaufen und fertig. HashFlare ist dafür verantwortlich, Ihre Rentabilität optimal zu gestalten. Denken Sie daran, damit Sie mit ihnen zusammenarbeiten können Sie müssen nur hier klicken.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

11 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jose Luis Ureña Alexiades sagte

    Ein höchst verantwortungsloser Artikel. Unproduktive Spekulationen und darüber hinaus mit Kryptowährungen, die für die Staatskasse undurchsichtig sind. Für die Mafia besser geeignet als für Verantwortliche.

    1.    Gadget-Nachrichten sagte

      Hallo Jose Luis Ureña Alexiades. Es tut mir leid, dass Ihnen der Artikel nicht gefällt, es ist wahr, dass Kryptowährungen eine riskante Investition sind und so müssen sie eingegangen werden (im Bergbau ist das Risiko etwas geringer, weil es offensichtlich auch existiert). Das ja, wir glauben nicht, dass es ein Markt für die Mafia ist; Es kann sein, dass Gangster aufgrund der damit verbundenen Anonymitätsvorteile in den Sektor involviert sind, aber es gibt auch einen Sektor in der Blockchain-Welt, der sich aus ganz normalen Menschen zusammensetzt. Blockchain wird einen Schritt vom "Internet der Informationen" zum "Internet der Werte" vollziehen, und wenn sich sein Potenzial bestätigt, ist es möglich, dass wir uns einer Veränderung gegenübersehen, die genauso revolutionär ist wie die Ankunft des Internets gemeint. Grüße und vielen Dank für das Lesen

      1.    Jahr sagte

        Regierungen und Banken denken dasselbe, Steuern und Provisionen sind häufig und sie sind bei Transaktionen zwischen ihnen vorhanden. Banken und Regierungen hinter dem Rücken des Bankkunden, der nicht weiß oder keine Erklärung dafür hat, warum sie so viele Provisionen für Überweisungen zwischen Währungen erheben. Kryptowährung ist eine Alternative und wird zunehmend lebensfähig, und die Welt kann nicht davon loskommen.

    2.    Omar valfre sagte

      José muss mehr lesen

  2.   Oscar Lopez sagte

    Also verkaufen diese Unternehmen Ihnen Bergbau, anstatt sich selbst abzubauen und reich zu werden, damit Sie reich werden können? Natürlich, natürlich. Dies ist wie bei denen, die Ihnen Kurse / Bücher verkaufen, damit Sie reich an der Börse XD investieren können

    1.    Miguel Gaton sagte

      Nun, sie bauen tatsächlich auch einen Esel pro Monat ab. Was passiert ist, dass sie Ihnen zusätzlich zum Bergbau anbieten, ihre Ausrüstung zu mieten, damit Sie meine abbauen können.

      Ich sehe es als eine Möglichkeit, ihr Einkommen zu diversifizieren, einen Prozentsatz für den Bergbau und einen weiteren Prozentsatz für die Vermietung von Ausrüstung.

      Grüße,

  3.   Anthony sagte

    Hallo,
    Ich habe einige Zweifel an der Plattform, die mir im Artikel nicht klar waren. Könnten Sie mir antworten? Dankeschön:
    1.- Wie viel Strom, den Sie mieten, produziert er? Können Sie es vor dem Kauf herausfinden?
    2.- Ist eine Online- oder Offline-Brieftasche erforderlich, um Ihre Bitcoins abheben zu können?
    3.- Was wird mehr empfohlen, ein Offline- oder ein Online-?

    Danke und Grüße, Antonio

    1.    Miguel Gaton sagte

      1.- Im Hashflare-Bedienfeld selbst können Sie simulieren, was Sie mit jeder kontrahierten Leistung pro Tag generieren.
      2.- Ja, Sie benötigen eine Bitcoin-Brieftasche, um das Generierte abzuheben. Wenn Sie Ether abbauen, benötigen Sie eine Ether-Brieftasche.
      3.- Auf der Sicherheitsebene ist Offline viel sicherer, aber auch komplexer zu verwalten. Am Ende würde ich das eine oder andere basierend auf Ihrer Investition entscheiden. Wenn Sie eine geringe Investition tätigen, lohnt sich meiner Meinung nach eine physische nicht. Wenn Sie stark investieren, dann ja.

      Grüße,

      1.    Anthony sagte

        Danke, dass du mir Miguel geantwortet hast.

  4.   Jose Gonzalez sagte

    Hallo, ich habe gerade Ihren Artikel über Cryptocurrency Mining in der Cloud und HashFlare gelesen und den SHA-256-Algorithmus und meine Bitcoins gekauft, bis klar ist, dass mir nicht klar ist, welche 1,50 USD ich täglich oder jährlich bezahle wenn ich es zusammenziehe. Vielen Dank Jose

  5.   Vanille sagte

    Hallo, guter Beitrag, ich beginne mit diesem Kryptowährungs-Mining. Ich weiß, dass Bitcoin mit Heimcomputern, aber mit ASIC-Minern nicht rentabel ist und dass dies eine großartige Investition ist. Ich persönlich verwende Javascript-Mining, da es auch ohne verwendet werden kann Wenn Sie einen PC mit hoher Leistung haben, besteht das Problem darin, dass ich viele Websites verwendet habe und alle zu hohe Provisionen verlangen. Deshalb habe ich nachgeforscht und Coinimp erhalten, das kostenlos ist und dessen Provisionen 0.1 XMR betragen. Haben Sie von dieser Website gehört?