Internet-Tarife zum Navigieren und Speichern

Vor nicht allzu langer Zeit gab es nur sehr wenige Möglichkeiten, das Internet zu mieten. Langsame ADSL-Verbindungen, die uns verzweifelt versuchten, nur auf eine Webseite zuzugreifen. Glücklicherweise haben sich Internet-Netzwerke verbessert und erreichen jetzt Geschwindigkeiten von bis zu 1 GB. Aber wie üblich, je mehr Optionen zur Auswahl stehen, desto komplizierter ist es, die Option zu finden, die wirklich zu unseren Wünschen passt und die es uns ermöglicht, zu sparen. Daher werden wir heute einen Vergleich zwischen den besten Internet-Tarifen anstellen, um zu Hause zu surfen und gleichzeitig zu sparen.

Jetzt, da wir wissen, dass das Mieten des Internets zu Hause ohne feste, billige und ohne Dauerhaftigkeit Optionen sind, die wirklich existieren, ist es an der Zeit, sich mit der Angelegenheit zu befassen und jeden der von den Betreibern angebotenen Tarife eingehend zu analysieren. Sind Sie bereit?

TARIFA SPEED PREIS
Glasfaser 50Mb Movistar 50Mbps 14.90 € / Monat
Single Lowi Faser 50Mbps 26 € / Monat
Pepephones naivste Faser 100Mbps 34.60 € / Monat
Vodafone Fiber 120Mb 120Mbps 39 € / Monat
Home Fiber 50Mb Orange 50Mbps 44.10 € / Monat
300 MB Faser von MásMóvil 300Mbps 44.99 € / Monat
Yoigos 300 MB Faser 300Mbps 45 € / Monat
300 MB Glasfaser mit Jazztel-Anrufen 150Mbps 51.95 € / Monat
Euskaltel 200Mb Faser 200Mbps 55 € / Monat
Symmetrische Glasfaser 50 MB mit Anrufen von Movistar 50Mbps 62.40 € / Monat

Internet zu Hause mit Movistar und seinem besten Angebot

Movistar, a priori ist einer der teuersten, wenn es darum geht, zu haben billiges Heim-Internet. Es bietet Glasfaserabdeckung in den meisten Teilen des Staatsgebiets, aber seine Gebühren sind nicht billig. Bisher hat er ein hartes Angebot abzulehnen. Ein Jahr lang können Sie genießen 50 MB Glasfaser und Anrufe vom Festnetz für nur 14,90 € pro Monat unter Nutzung der Hochgeschwindigkeitsfaser von Movistar.

Die Verpflichtung zu bleiben beträgt 12 Monate und die Einsparungen in diesen Monaten sind unkalkulierbar. Zusätzlich zum Surfen mit Hochgeschwindigkeitsfasern können Sie dank der unbegrenzten Anrufe ins Festnetz und 550 Minuten zu Mobiltelefonen nonstop vom Festnetz aus telefonieren. Um die Gelegenheit nicht zu verlieren, diesen Movistar-Internet-Tarif mit Werbung zu erhalten, Wir empfehlen Ihnen, auf diesen Link zuzugreifen.

Lowi, die billigste Option

Bis vor kurzem war Lowi eine der besten Optionen, wenn wir billiges Internet mit guter Abdeckung mieten wollten. Es funktioniert unter dem Vodafone-Netzwerk. Wenn Sie also nicht an einem sehr versteckten Ort leben, können Sie problemlos von der Glasfaserabdeckung profitieren. Der Preis beträgt nur 26 Euro pro Monat und ist damit die günstigste Faserrate auf dem Markt.

Lowi Internet Preise

Und wenn der Preis wenig vorteilhaft schien, gibt es noch mehr. Diese Rate ist nicht dauerhaft, so dass wir jederzeit ohne Angst vor Strafen oder Geldstrafen fallen oder sich ändern können. Und sie berechnen uns keine Kosten für die Installation oder die Ausleihe des Routers. Wenn Sie nach dem Lesen der Details der Glasfaserrate von Lowi nicht warten können, bis Ihre Verbindung zu Hause hergestellt ist, haben Sie nur Greifen Sie auf diesen Link zu, um Ihren Service zu vereinbaren.

MásMóvil und seine günstigen Faserpreise

Der gelbe Betreiber hat sich vorgenommen, den Tarifmarkt zu revolutionieren. Und im Moment scheint es auf dem richtigen Weg zu sein, da seine Glasfaser- und ADSL-Angebote zu den günstigsten gehören. Für nur 32,99 € pro Monat können wir 50 MB Glasfaser und unbegrenzte Anrufe vom Festnetz aus genießen.

Internet-Preise MasMóvil

Zu dieser günstigen monatlichen Gebühr müssen wir nichts weiter hinzufügen, da die Installation und der Router bei Neuanmeldungen kostenlos sind. Wenn wir jedoch wissen müssen, dass die Laufzeit 12 Monate beträgt, müssen wir eine Strafe zahlen, wenn wir die Rate vor Ablauf dieses Zeitraums ändern möchten. Um die Glasfaserabdeckung von MásMóvil zu kontrahieren oder zu überprüfen, Wir verlassen Sie diesen Link, um es schnell zu tun.

Orange Home Fibra Preise

Beim Durchsuchen des Orange-Katalogs haben wir Home Fibra-Preise gefunden, um das Internet zu Hause zu mieten, und sonst nichts. Diese Tarife sind ideal für diejenigen, die ihren Mobilfunktarif von ihrer Verbindung zu Hause fernhalten müssen und auch nach einem günstigen Festnetz suchen. Insbesondere umfasst es unbegrenzte Anrufe ins Festnetz sowie 1000 Minuten zum Anrufen von Mobiltelefonen. Und zu welchem ​​Preis? Gut für 44.10 € im Monat alles.

Orange Internet-Preise

Wenn Sie an dieser Rate interessiert sind, werden Sie gerne wissen, dass es im Moment eine gibt Förderung für 12 Monate das senkt die monatliche Gebühr auf 33,10 € pro Monat. Wenn wir unseren Taschenrechner herausnehmen, Die Ersparnis beträgt in diesem Jahr mehr als 100 EuroWenn wir also Fasern mit orangefarbener Abdeckung wünschen, ist es am besten, nicht darüber nachzudenken. Vereinbaren Sie diesen Tarif schnell und einfach von hier aus.

Jazztel und seine neuen Faserraten

Nach der Bildwäsche hat Jazztel vorgeschlagen, die Faserraten zu ändern, die wir kontrahieren können. Vor allem, wenn uns die Orange-Tarife nicht überzeugen, da sie unter demselben Netz arbeiten. Wenn wir einen Nur-Internet-Tarif von der empfehlen müssen. Jazztel, einer der besten wäre die Rate mit 150 MB symmetrischer Fasergeschwindigkeit und Anrufe. Wir können das Festnetz nutzen, ohne befürchten zu müssen, unsere Rate zu erhöhen, da es auch unbegrenzte Anrufe zu jeder Zeit und für jeden Betreiber umfasst. Und wie gewohnt können wir Pay-TV-Inhalte genießen, indem wir das Orange TV-Paket hinzufügen.

Die monatliche Gebühr beträgt 51,95 Euro pro Monat, aber im Moment haben wir Glück, weil es auch beworben wird. Es hat ein Angebot für 12 Monate, in dem wir 40,95 € bezahlen. Das entspricht einer jährlichen Einsparung von mehr als 100 Euro. Denken Sie daran, wenn Sie daran denken, unsere Internetverbindung zu Hause zu ändern. Um weitere Informationen anzufordern oder einen der Tarife zu vereinbaren, müssen Sie nichts anderes tun, als auf diesen Link zuzugreifen.

120 MB, um mit Vodafone zu navigieren

Wenn wir das Internet mit den üblichen Betreibern abschließen möchten, um Netzprobleme zu vermeiden, dürfen wir Vodafone und seine ONO-Glasfaser nicht vergessen. Wir haben mehrere Tarife zur Auswahl, aber wenn wir nicht gleichzeitig zu viel für eine gute Internetgeschwindigkeit ausgeben möchten, ist der beste Tarif zweifellos der Fiber Ono 120Mb.

Vodafone Internet-Preise

Das Beste ist, dass dieser Tarif ein Angebot in seiner monatlichen Gebühr für 24 Monate hat, in dem wir nur 39 € zahlen und mehr als 200 Euro sparen. Im Rahmen dieser Aktion umfasst es auch Vodafone TV Total kostenlos für 3 Monate. Und als ob dies nicht genug wäre, bieten sie uns auch eine zusätzliche kostenlose Mobilfunkleitung mit 500 MB und Chat Pass an. Um dieses Angebot nicht zu verpassen, müssen Sie nur noch etwas tun Greifen Sie auf diesen Link zu, um ihn sofort zu mieten.

Nur 300 MB symmetrische Faser mit Yoigo

Seit Yoigo auf dem Markt für Faserraten eingeführt wurde, haben sich die wirtschaftlichen Möglichkeiten bei der Einstellung vervielfacht. Von den drei angebotenen Tarifen haben wir Wir empfehlen die Zwischenstufe mit 300Mb, vor allem wegen seines Preises und seiner Geschwindigkeit. In diesem Monat haben wir eine Sonderaktion für Neuanmeldungen mit denen wir 300Mb Glasfaser zu einem Preis von 50Mb für drei genießen können. Das heißt, anstatt die 45 € / Monat Ihrer monatlichen Gebühr zu zahlen, beträgt unsere Rechnung 35 €.

Yoigo Internet-Preise

Wir müssen bedenken, dass diese Rate hat einen Aufenthalt von 12 Monaten und die maximale Strafe, die zu zahlen ist, wenn wir sie nicht einhalten, beträgt 100 Euro. Wenn wir diesen Tarif abschließen, erhalten wir außerdem eine Mobilfunkleitung ohne monatliche Gebühr mit 500 MB pro Monat, um mit 0 Cent / min zu navigieren und zu telefonieren. Machen Sie sich keine Sorgen, denn die Registrierung und Installation sind kostenlos und für diese Konzepte fallen keine Gebühren auf der Rechnung an. Wenn Sie an dieser Rate interessiert sind, Sie können es schnell online über diesen Link mieten.

Pepephones naivste Faser

Wenn Sie nach einer Glasfaserrate mit einer guten Glasfasergeschwindigkeit suchen, ohne eine teure Internetrechnung zu verursachen, ist Pepephone die beste Option. Ihr Symmetrische Faser mit 100 Mbit / s in dem wir nur für unsere verbindung bezahlen. Weder repariert noch irgendetwas anderes. Sie nennen es aus einem bestimmten Grund nackte Faser, weil es keine versteckten Kosten hat. Die monatliche Gebühr beträgt 34,60 € pro Monat und ist eine der günstigsten auf dem Markt.

Pepephone Internet-Preise

Als Vorteil bieten sie uns an Wählen Sie, wie wir uns registrieren möchten. Wenn wir uns unserer Wahl und Einstellung sicher sind, können wir uns mit einer 12-monatigen Verpflichtung anmelden und nichts für die Installation bezahlen. Wenn wir stattdessen lieber frei sein möchten, können wir uns dafür entscheiden, keine Dauerhaftigkeit zu haben und 90 € für die Installation zu zahlen. Für Optionen bei der Einstellung wird es nicht sein. Um diesen Pepephone Internet-Tarif zu erhalten.

Euskaltel und Ballaststoffe im Baskenland

Diejenigen, die im Baskenland leben, haben dank Euskaltel eine weitere Möglichkeit, Internet zu mieten. Die Kabelgesellschaft des Nordens bietet eine Verbindung, um zu Hause zu einem recht attraktiven Preis zu navigieren. Besonders jetzt, wo es in der Werbung ist und die monatliche Gebühr für Glasfaserraten ist für 6 Monate von 19,90 €.

Euskaltel Internet Preise

Die beste Option in diesem Operator ist die mittlere Geschwindigkeit mit 200 Mbit / s. Es enthält auch eine feste Leitung mit Anrufen und wir haben kein Problem beim Surfen oder Ansehen von Videos online. Die Rate beinhaltet ein WiFi-Kabelmodem der neuesten Generation mit 4 Ethernet-Ports. Das heißt, wir können mehr als ein Gerät anschließen und wir werden davon profitieren Geringe Verbindungslatenz. Falls Sie es wollen Passen Sie Ihren Tarif an oder schließen Sie den Service ab, den Sie von hier aus problemlos ausführen können.

Wie Sie gesehen haben, gibt es viele Möglichkeiten, das Internet für zu Hause zu mieten. Und vor allem viele Optionen, mit denen wir sparen können. Jetzt, da Sie die besten aktuellen Angebote auf dem Markt kennen Internet-Preise, es bleibt nur das Schwierigste übrig. Wählen Sie aus, welchen Service Sie mieten möchten. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind,  Sie haben die Möglichkeit, den Roams-Komparator zu besuchen und nach dem zu suchen, was Sie benötigen.