Das Design des Note 7 wieder im Rampenlicht seiner Probleme

Samsung

Möglicherweise ist dies ein wiederkehrendes Thema für viele der Anwesenden, aber es gibt wirklich keinen offiziellen Grund dafür das Problem des Smasung Galaxy Note 7 und das bringt viele Menschen auf den Kopf. In diesem Fall handelt es sich um ein externes Unternehmen, das für die erneute Erörterung dieses Problems zuständig ist, und es scheint klar zu sein, dass das Design der Note 7-Batterien der Hauptbeschuldigte für diese Brände ist.

Und ist das die Firma? Instrumental Wie viele andere wurde es eingesetzt, um das Problem dieser Terminals immer wieder zu klären der kleine Raum zwischen der Batterie und der Rest der internen Komponenten ist die mögliche Ursache für den Fehler.

Dies geht aus den Fotos hervor, die uns in dieser neuen unabhängigen Studie zeigen und dass wir im unteren Teil den knappen Abstand zwischen den internen Komponenten und der Batterie belassen, wobei zu berücksichtigen ist, dass sich die Batterien erwärmen und ausdehnen, was die südkoreanischen Ingenieure wissen mussten und möglicherweise die Ursache dafür sind deine Probleme.

Note-7-Batterie

Das Schlimmste ist, dass das Unternehmen weiterhin fest davon überzeugt ist, dass es kein Problem mit dem Design dieses Galaxy Note 7 darstellt, und dies haben mehrere Unternehmen eindeutig bestritten. Wir sind keine Ingenieure, die sagen, ob es sich um ein Problem mit dem Design des Terminals handelt oder nicht, aber dies war die Ursache, auf die spezialisiertere Unternehmen hingewiesen haben, als das Problem jetzt auftrat Es wird immer noch mit neuen Studien bestätigt, aber es gibt keine offizielle Antwort Und am Ende ist es das, worauf wir alle wirklich warten


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.