Die Google App unterteilt die Informationskarten jetzt in zwei Registerkarten

Google

Ein Update, das gerade eingeht, Teilen Sie den Info-Karten-Feed der Google App in zwei separaten Abschnitten oder Registerkarten. Eine ist den Nachrichten gewidmet und eine andere einem "bevorstehenden" Abschnitt, in dem alle Informationen zu Zeitplänen, Erinnerungen, Paketen und mehr aufgeführt sind.

Diese Aufteilung der Informationen wurde bereits von einigen Benutzern gesehen, die seit Wochen zwei Registerkarten für eine andere Art von Feed finden konnten. Jetzt beginnt es sich zu entfalten von der ServerseiteEs ist also nicht erforderlich, auf eine APK zuzugreifen.

Während wir uns auf der Registerkarte "Nachrichten" befinden, erhalten wir alle Informationen zu Suchanfragen, die wir in verschiedenen Zeitungen oder digitalen Blogs durchgeführt haben. das "bevorstehende" zeigt Alle diese Karten aus Google Mail, Kalender und anderen Quellen.

Google

Es besteht weiterhin die Möglichkeit dazu Anpassen von Newsfeeds Und es ist Google selbst, das sagt, dass sich der Newsfeed umso mehr an Ihren Geschmack und Ihre Suche anpasst, je relevanter er ist. Wir nehmen an, dass hier das «Maschinelle Lernen» ist, über das wir in den letzten Wochen mehrfach gesprochen haben und auf das Google den Fokus legt.

dieser Informationsabteilung Dies liegt daran, dass immer mehr Karten in der Google-App angezeigt werden. Daher besteht eine größere Notwendigkeit, den Feed in zwei Registerkarten zu verwalten und zu organisieren. Sie finden sie unten, so dass Sie mit einem einfachen Druck den einen oder anderen drücken können.

Dieses Update von der Serverseite ausgelöstDies bedeutet, dass die App nicht aktualisiert werden muss. Wenn ich es öffne, sind die beiden Registerkarten bereits aktiv, wie in den hier in Actualidad Gadgets freigegebenen Bildern vorgeschlagen. Sie müssen dasselbe tun, um zu überprüfen, ob die Informationen von Google bereits in zwei Registerkarten unterteilt sind.

Google
Google
Entwickler: Google LLC
Preis: Frei

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.