Das Samsung Galaxy J5 von 2017 ist bereits im Netzwerk zu sehen

Es gibt mehrere Lecks dieser neuen Geräte, die, wenn wir die Umfragen berücksichtigen, basierend auf den Samsung-Verkäufen als die wichtigsten Smartphones eingestuft werden. Ja, das Samsung Galaxy J sind die Geräte, die das südkoreanische Unternehmen am meisten verkauft, sogar über dem schönen Samsung Galaxy A oder dem leistungsstarken und spektakulären Samsung Galaxy S. Die Wahrheit ist, dass diese Geräte etwas haben, das die oben genannten nicht haben oder nicht können Früher hatte Galaxy A oder S8 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis Für diejenigen, die nicht mehr als 300 Euro für ein mobiles Gerät ausgeben möchten und sie brauchen nicht die besten Hardwarespezifikationen.

Sicher, viele Benutzer denken, dass es interessante Alternativen für diese Preisklasse gibt, aber es ist klar, dass die Marke den Verkauf stark beeinflusst und dass es sich um ein Samsung handelt, das mehr anzieht als andere Marken. Aber lassen Sie uns das alles beiseite legen und uns die technischen Daten und ansehen die durchgesickerten Details des neuen Samsung Galaxy J5 ab 2017. Nachfolgend hinterlassen wir eine Tabelle mit den Spezifikationen der Modelle 2016 und 2017

In diesem Fall und wenn man den Vergleich im oberen Bild sieht, das durch Lecks gefiltert wird, sieht man, dass wir vor einem Gerät stehen, das einen Bildschirm von haben würde 5,2 Zoll SAMOLED HDmit einem Acht-Kern-Prozessor, begleitet von 2 GB RAM, 16 GB interner Speicher und 13 MP Rückfahrkamera. Weitere Details der technischen Daten sind der Akku, der im Vergleich zur letztjährigen Version etwas verliert, 3.000 mAh und schließlich Android 7.o Nougat. Kurz gesagt, ein Gerät mit Metalloberflächen und einem niedrigen Preis, das voraussichtlich weiterhin ein Erfolg im unteren mittleren Bereich von Smartphones sein wird.

 


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.