Die besten Pandemiefilme, die Sie während der Quarantäne sehen können

COVID-19 ist ein aggressives Coronavirus, weshalb viele Länder wie Spanien entschlossen sind, extreme Maßnahmen zu ergreifen, um die Ansteckungskurve zu senken und die mehr als vorhersehbare Sättigung des Gesundheitssystems zu verhindern. Wir wissen das # Bleib zu Hause Es ist viel mehr als ein Hashtag, es ist für uns alle, die normalerweise ein aktives Leben haben, schwierig, so viele Stunden zwischen vier Wänden zu bleiben, selbst wenn wir telearbeiteten. Damit Sie besser mit COVID-19 umgehen können, bieten wir Ihnen eine Auswahl von neun Filmen über Pandemien, die Sie glauben lassen, dass es viel schlimmer hätte sein können.

Weltkrieg Z

Mit nichts weniger als Stift Pitt und Mireille Enos, Die Welt beginnt von einer Legion Untoter besetzt zu werden, aber alles hat seinen Ursprung in einer Pandemie. Gerry Lane, ein Untersuchungsexperte der Vereinten Nationen, hat die Aufgabe, eine "Heilung" zu finden oder zumindest die globale Katastrophe zu stoppen. Dies ist der erste Weg, um Sie daran zu erinnern, dass alles viel schlimmer sein könnte.

  • Siehe Gerra Mundial Z auf Netflix: LINK

Es ist permanent auf Netflix, Sky TV und verfügbar HBO, Sie sollten also beim Ansehen dieses Films keine Grenzen finden. Wenn Sie es wagen, es zu mieten, können Sie die Tatsache nutzen, dass Rakuten TV 1,99 € kostet und in anderen Geschäften wie Google Play Store und Apple TV 2,99 Euro kostet.

Virus (Grippe)

Dieser 2013 Film gedreht in Südkorea narra wie ein Virus, das sich im asiatischen Land zu vermehren beginnt, seine Opfer nur 36 Stunden nach seiner Einlagerung in den Körper vernichten kann. Dieses Virus wird auf dem Luftweg übertragen, sodass eine unmittelbare Gefahr besteht.

Sie können es dauerhaft in sehen Netflix und dauert etwas mehr als zwei Stunden. Es ist ein Film, der der aktuellen Situation besonders ähnlich ist und daher die Sensibilität beeinträchtigen kann.

Zombieland: Töte und beende

Ein bisschen Humor, der schon spielt. Der zweite Zombieland-Film, in dem wir unter anderem Woody Harrelson und Emma Stone finden. In dieser Fortsetzung ist es Zeit, weiter durch die Vereinigten Staaten von Amerika zu reisen und sich den Untoten auf der Suche nach einem Heilmittel zu stellen.

Der Film ist erhältlich bei Movistar + und auf Vodafone TV völlig kostenlos, wenn Sie den Online-Fernsehdienst abonniert haben. Es dauert etwas mehr als anderthalb Stunden und ist eine fantastische Alternative, um in diesen schwierigen Zeiten zu lachen.

Maggie

Eine der neuesten Produktionen von Arnold Schwarzenegger, In diesem Film verbreitet sich ein gefährlicher Virus auf der ganzen Welt und es scheint keine Grenzen zu haben. Maggie ist eine 16-jährige Teenagerin, die infiziert wurde. Der Film erzählt uns, wie ihr Vater versucht, ihre Verwandlung in einen Untoten zu verhindern.

Der Film ist erhältlich bei Google Play ab 1,99 Euro und Rakuten TV ab 3,99 Euro unter anderem. Eine merkwürdige Geschichte, die von Kritikern nicht sehr gut aufgenommen wurde und die viel CGI hat, um uns zu verfolgen.

28 Tage später / 28 Wochen später

Aus meiner Sicht eine der besten Sagen über Schädlinge und Zombies, die wir im Kino finden können. Sie markierten ein Vorher und Nachher in der Art und Weise, wie sie die Geschichte erzählen, und ließen Science-Fiction zurück, um uns daran zu erinnern, dass solche Dinge passieren können, und wir sollten vorbereitet sein.

Beide Filme sind erhältlich bei Sky TV und auf Vodafone TV dauerhaft und völlig kostenlos. Sie sind nicht gerade neu, genau aus den Jahren 2002 und 2007, daher schließe ich nicht aus, dass sie auf einigen Plattformen wie YouTube verfügbar sind. Genießen Sie sie in Maßen, sie können Ihre Haare zu Berge stehen lassen.

Resident Evil: Schließe Saga ab

Ein Klassiker unter den Klassikern darf nicht fehlen, Es hat sein Videospielformat (das wichtigste und erfolgreichste), Filme und alles, was Sie sich vorstellen können. Wir haben eine Reihe von Filmen, die auf einigen Plattformen verfügbar sind, auf anderen jedoch nicht. Daher erstellen wir eine Zusammenstellung für Sie, falls Sie einen Resident Evil-Marathon durchführen möchten:

  • Resident Evil: Nur bei A3Player und den anderen erhältlich.
  • Resident Evil 2 - Apokalypse: Nur auf Rakuten TV, A3Player und dem Rest zu mieten.
  • Resident Evil 3 - Aussterben: Nur auf Rakuten TV, A3Player und dem Rest zu mieten.
  • Resident Evil 4 - Leben nach dem Tod: Kostenlos erhältlich bei Netflix und auf anderen Plattformen zu mieten.
  • Resident Evil 5 - Rache: Erhältlich bei Rakuten TV, A3Player und anderen.
  • Resident Evil 6 - Letztes Kapitel: Kostenlos erhältlich bei HBO.

Kastenwagen

Dieser 2017er Film mit Martin Freeman bringt uns zu Eine postapokalyptische Welt nach der Geißel eines Virus, der Menschen in Zombies verwandelt. Die einzige Absicht des Protagonisten ist es, seine ein paar Monate alte Tochter zu retten, bevor sie wie alle anderen Untote wird.

Der Film dauert etwas mehr als anderthalb Stunden und ist verfügbar bei Netflix völlig kostenlos.

Ansteckung

Dieser 2011er Film, in dem sie glänzen Marion Cotillard und Matt Damon, erzählt von den Abenteuern eines tödlichen Virus, der sich auf der ganzen Welt verbreitet. In wenigen Tagen dezimiert das Virus die Bevölkerung merklich und es ist so, dass die Ansteckung durch den bloßen Kontakt zwischen Menschen erzeugt wird.

Wie viel eine realistische Perspektive mit wenigen Spezialeffekten und vielleicht eine der besten Alternativen, die wir sehen können, wenn wir nach Effektivität suchen und eine klare Vorstellung davon bekommen, wobei wir immer daran denken, dass es sich um einen Film handelt und nicht um die absolute Realität. Derzeit kann es nur bei Rakuten TV, Apple TV und Google Play ausgeliehen werden.

Netflix-Filme im März

Wenn Sie mehr wollten oder das Genre "Pandemie" bestehen, sind dies die Netflix-Premieren im März:

  • Prinzessin Mononoke - ab dem 1. März
  • Die Geschichte von Prinzessin Kayuga
  • Abgehärtet
  • Nausicaa aus dem Tal des Windes
  • Arrietty und die Welt der Winzigen
  • Meine Nachbarn die Yamada
  • Die Rückkehr der Katze
  • Das Schweigen der weißen Stadt - 6. März
  • Spenser vertraulich
  • Sitara: Lass die Mädchen endlich träumen - 8. März
  • Verlorene Mädchen - 13. März
  • Das Loch - 20. März
  • Ultras
  • Fangio, der Mann, der Maschinen gezähmt hat
  • Zuhause - 25. März
  • Curtiz
  • Tigertai

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.