Dies sind die ethischen Grundsätze, nach denen Google seine Systeme für künstliche Intelligenz entwickeln wird

Google

Erst vor wenigen Tagen kam eine Nachricht heraus, die ein Unternehmen wie Google wirklich nicht an einem sehr guten Ort zurückließ.Wir sprachen speziell darüber, wie viele seiner Mitarbeiter protestierten, bis einige ihren Arbeitsplatz verlassen hatten, weil sie erfahren hatten, dass das nordamerikanische Unternehmen mit dem Pentagon bei der Entwicklung einer künstlichen Intelligenz für ein Militär zusammenarbeitete.

Insbesondere sprechen wir von der bekannten als Projekt MavenDies hat in den letzten Tagen einen enormen Einfluss gehabt, der dem Prestige des Unternehmens nichts Gutes getan hat. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass sich die Hauptleiter dieser Abteilung und des Unternehmens in erster Linie entschieden haben Nichtverlängerung des Vertrags, der sie an das US-Verteidigungsministerium bindet Um die gesamte Gemeinde und insbesondere ihre Mitarbeiter zu beruhigen, haben sie eine Reihe ethischer Standards veröffentlicht, die von nun an bei allen Entwicklungen in diesem Bereich eingehalten werden.


Google wird weiterhin nach militärischen und staatlichen Verträgen suchen

Als gutes privates Unternehmen, das bei vielen Gelegenheiten von den saftigen Verträgen überlebt, die mit öffentlichen Einrichtungen unterzeichnet wurden, macht Google trotz der Veröffentlichung dieser ethischen Grundsätze für die Entwicklung von Systemen auf der Basis künstlicher Intelligenz deutlich, was wird weiterhin sowohl militärische als auch staatliche Verträge anstreben Da es sich um Sektoren handelt, die heute Milliarden von Dollar in Cloud-Dienste investieren und weder Google noch ein ähnliches Unternehmen aus diesem Geschäft heraushalten möchten.

Diese Worte folgen buchstäblich aus dem Bericht, der in der veröffentlicht wurde Google-Website wo können wir buchstäblich etwas lesen wie:

Wir möchten klarstellen, dass wir, obwohl wir keine KI für den Einsatz in Waffen entwickeln, weiterhin mit Regierungen und dem Militär in vielen anderen Bereichen zusammenarbeiten werden. Dazu gehören Cybersicherheit, Schulung, Rekrutierung von Militärangehörigen, Gesundheitsfürsorge für Veteranen sowie Suche und Rettung.

künstliche Intelligenz

Dies sind die 7 ethischen Standards, die Google für die Entwicklung künstlicher Intelligenzsysteme selbst festgelegt hat

Dies sind die sieben ethischen Standards, die Google versichert, dass es einhalten wird bei der Entwicklung einer neuen Plattform für künstliche Intelligenz:

1. Sozial vorteilhaft sein

Da sich der Umfang neuer Technologien zunehmend auf die Gesellschaft auswirkt, wird versucht, Fortschritte in der künstlichen Intelligenz in einer Vielzahl von Bereichen zu transformieren, darunter in den Bereichen Medizin, Sicherheit, Energie, Verkehr, Fertigung und Unterhaltung. Bei der Entwicklung der künstlichen Intelligenz werden wir bei der Entwicklung unserer Plattform eine Vielzahl sozialer und wirtschaftlicher Faktoren berücksichtigen, wenn wir der Ansicht sind, dass die insgesamt wahrscheinlichen Vorteile die vorhersehbaren Risiken und Nachteile erheblich überwiegen.

2. Vermeiden Sie es, eine unfaire Tendenz zu erzeugen oder zu verstärken

Wir werden versuchen, unfaire Auswirkungen zu vermeiden, die ein künstliches Intelligenzsystem auf Menschen haben kann, insbesondere solche, die mit sensiblen Merkmalen wie Rasse, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, Nationalität, Einkommen, sexueller Orientierung, Fähigkeiten und politischen oder religiösen Überzeugungen zusammenhängen.

3. Gebaut und auf Sicherheit geprüft

Wir werden unsere Systeme für künstliche Intelligenz so konstruieren, dass sie umsichtig genug sind, und versuchen, sie gemäß den Best Practices in der Sicherheitsforschung für künstliche Intelligenz zu entwickeln. Gegebenenfalls werden wir KI-Technologien in eingeschränkten Umgebungen testen und ihre Leistung nach der Bereitstellung überwachen.

4. Seien Sie gegenüber Menschen rechenschaftspflichtig

Wir werden Systeme für künstliche Intelligenz entwickeln, die geeignete Möglichkeiten für Kommentare, relevante Erklärungen und Engagement bieten. Unsere Technologien für künstliche Intelligenz unterliegen einer angemessenen menschlichen Anleitung und Kontrolle.

5. Integrieren Sie die Prinzipien des Datenschutzdesigns

Wir bieten die Möglichkeit zur Benachrichtigung und Zustimmung, fördern datenschutzsichere Architekturen und sorgen für angemessene Transparenz und Kontrolle über die Verwendung von Daten.

6. Aufrechterhaltung eines hohen Standards an wissenschaftlicher Exzellenz

Werkzeuge für künstliche Intelligenz haben das Potenzial, neue Bereiche wissenschaftlicher Forschung und wissenschaftlichen Wissens in kritischen Bereichen wie Biologie, Chemie, Medizin und Umweltwissenschaften zu erschließen. Wir streben nach hohen Standards wissenschaftlicher Exzellenz, um die Entwicklung der künstlichen Intelligenz voranzutreiben.

Wir werden mit einer Vielzahl von Stakeholdern zusammenarbeiten, um eine durchdachte Führung in diesem Bereich zu fördern, wobei wir uns auf wissenschaftlich strenge und multidisziplinäre Ansätze stützen. Und wir werden verantwortungsbewusst KI-Wissen teilen, indem wir Lehrmaterialien, Best Practices und Forschungsergebnisse veröffentlichen, die es mehr Menschen ermöglichen, nützliche KI-Anwendungen zu entwickeln.

7. Für Anwendungen zur Verfügung stehen, die diesen Grundsätzen entsprechen

Wir werden daran arbeiten, potenziell schädliche oder missbräuchliche Anwendungen einzuschränken. Während wir Technologien für künstliche Intelligenz entwickeln und einsetzen, werden wir die wahrscheinlichen Verwendungen unter Berücksichtigung der folgenden Faktoren bewerten:

  • Hauptzweck und Verwendung - der Hauptzweck und die wahrscheinliche Verwendung einer Technologie und einer Anwendung, einschließlich der engen oder anpassungsfähigen Beziehung zu einer schädlichen Verwendung der Lösung
  • Natur und Einzigartigkeit: wenn wir Technologie zur Verfügung stellen, die einzigartig oder allgemein verfügbar ist
  • Maßstab : ob der Einsatz dieser Technologie erhebliche Auswirkungen haben wird
  • Art der Beteiligung von Google - Ob wir Allzweckwerkzeuge bereitstellen, Kundentools integrieren oder kundenspezifische Lösungen entwickeln

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Cristina LaFee sagte

    Hallo John !

    Erhalten Sie einen herzlichen Gruß!

    Ich möchte mit Ihnen über einen gemeinsamen Arbeitsvorschlag durch unser digitales Magazin sprechen.

    Ich freue mich über Ihre freundliche Antwort.