Flip This: Spielen Sie Ihren Freunden in Google Chrome einen Streich

Flip this

Wie wäre es, wenn Sie Ihren Freunden im Google Chrome-Browser einen unschuldigen Streich spielen? Obwohl wir diese Frage gestellt haben, können wir dies auch vorschlagen, indem wir ein Plug-In für diesen Webbrowser verwendenWir könnten jemandem verbieten, es zu benutzen im Moment, wenn wir nicht vor dem Computer stehen.

Eine Erweiterung namens Flip Dies erledigt im Grunde die ganze Magie, die automatisch mit einem einzigen Klick ausgeführt wird, wenn wir dies möchten, oder auf personalisierte Weise, wenn wir die Konfiguration dieser Erweiterung selbst eingeben.

Was macht Flip This im Google Chrome-Browser?

Das Bild, das wir im oberen Teil platziert haben, ist ein kleines Beispiel davon, wo Sie sehen können, dass die offizielle Website von Killeressig hat eine andere Ausrichtung als normal. Dies ist genau das, was das "Flip This" -Plugin tut. Es kann auf sehr unterschiedliche Weise funktionieren, wenn wir denjenigen, der diesen Internetbrowser verwendet, weiter verwirren möchten. Zuvor müssen Sie in den Chrome Store gehen über den folgenden LinkHier müssen wir nur die entsprechende Schaltfläche auswählen, damit das Add-On oder die Erweiterung kostenlos installiert werden kann.

Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie den Google Chrome-Browser schließen und erneut öffnen. Später müssen wir mit der rechten Maustaste das Symbol auswählen, das dieser Erweiterung entspricht. Zu diesem Zeitpunkt scheinen einige direkte Funktionen in diesem Moment zu verwenden. Zum Beispiel könnten wir aus den Optionen wählen, die im Kontextmenü angezeigt werden, bis zu den Optionen, die besagen «Diese Seite umblättern»Zu diesem Zeitpunkt werden einige Optionen angezeigt, um den Inhalt der Webseite, die wir gerade sehen, zu drehen.

Flip this 01

Dies ist natürlich der einfachste Teil von allem, da wir die "Konfiguration" eingeben müssen, wenn wir uns für ein paar zusätzliche Alternativen entscheiden möchten. Zum Beispiel dürfen wir von dort aus Lassen Sie uns eine Art der Drehung wählen (Ausrichtung) dass es standardmäßig konfiguriert ist; beispielsweise:

  • Wir können die Ausrichtung automatisch ändern:
  • Eine Umdrehung horizontal oder vertikal (oder beides)
  • In einem bestimmten Winkel, den wir über ein Kontextmenü definieren.
  • Dass es bei jedem Orientierungswechsel einen animierten Effekt gibt.
  • Dass die Kontextmenüoptionen auch die Ausrichtung ändern.
  • Wir können auch eine ganze Gruppe von Webseiten angeben, die immer mit einer anderen Ausrichtung angezeigt werden sollen.

Flip this 02

Nachdem wir in der Konfiguration die Art der Ausrichtung definiert haben, die wir für eine oder mehrere Webseiten haben möchten, wird diese jedes Mal angewendet, wenn der Benutzer (wir oder jemand) zu ihnen geht. Wenn wir die «automatische Drehung» nicht aktivieren, können wir den Effekt mechanisch oder manuell anzeigen lassen. Dazu müssten wir nur auf eine bestimmte Website gehen und dann Drücken Sie mit der Taste unseres Mauszeigers auf das Symbol dass diese Ergänzung entspricht. In diesem Moment werden wir feststellen können, dass sich die Ausrichtung mit einer Animation ändert. Wenn wir zu einem bestimmten Zeitpunkt die Einstellungen zurücksetzen möchten, können wir die entsprechende Option auswählen, die angezeigt wird, wenn wir mit der rechten Maustaste auf das Symbol dieser Erweiterung klicken.

Dieses und alle Add-Ons für Google Chrome, die Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt installiert haben, können sehr einfach entfernt werden. Dazu müssten Sie nur den Mauszeiger auf das Symbol des jeweiligen Elements richten und mit der rechten Maustaste auswählen. Genau dort wird erscheinen die Option "Aus Chrome entfernen", An diesem Punkt verschwindet die ausgewählte "Erweiterung" automatisch. Wenn Sie dasselbe mit mehreren Erweiterungen tun müssen, müssen Sie stattdessen die Option "Erweiterungen verwalten" aus demselben Kontextmenü auswählen, das wir oben angegeben haben.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.