Huawei präsentiert die offizielle Beta von HarmonyOS 2.0 für Handys

HarmonyOS

Die Beta-Version des von Huawei für seine Terminals entwickelten Betriebssystems wurde auf der HDC 2020 in Peking offiziell vorgestellt. Betriebssystem, das Android als Motor seiner Terminals ersetzt. Interessierte Anwendungsentwickler können jetzt HarmonyOS Version 2.0 auf der offiziellen Huawei Developer-Website anfordern. Diese Version erleichtert die Effizienz bei der Anwendungsentwicklung und bietet eine Vielzahl von APIs und leistungsstarken Tools wie den DevEco Studio-Simulator.

Mit dieser Bewegung möchte sie neuen Partnern die Tür zu ihrem Ökosystem öffnen und ihnen den Zugang zu einer größeren Anzahl von Benutzern zu ihren Diensten ermöglichen.  HarmonyOS möchte Vorreiter bei der Verwendung der 5G-Technologie sein, um die Effizienz beim Surfen zu verbessern oder die Interaktion zwischen unseren Wearables und unserem Handy erheblich zu verbessern. Die Absicht von Huawei ist klar, die Branche anzukurbeln und Möglichkeiten für ein intelligentes und vernetztes Leben zu eröffnen.

Innovative Technologie von HarmonyOS

HarmonyOS zielt darauf ab, das Geschäft der Hardwarehersteller zu transformieren und ihnen dabei zu helfen, Produkte in Dienstleistungen umzuwandeln. Anstatt sich auf den Verkauf eines Produkts zu beschränken, werden die Hardwareressourcen aller Geräte zusammengefasst, die miteinander verbunden werden können. Dank dieses neuen Geschäftsmodells Mehr als 20 Hersteller sind bereits Teil des HarmonyOS-Ökosystems.

Die Verbindung zwischen verschiedenen Geräten wurde ohne Probleme hergestellt, so dass jeder Benutzer, der in das Ökosystem integriert ist, diese haben kann Funktionen wie einfaches Berühren eines Geräts mit Ihrem Telefon und sofortiges Anschließen und auf diese Weise alle Informationen des Geräts auf unserem Handy visualisieren. Gleichzeitig können diese Geräte uns nativ über ihren Betrieb informieren.

HarmonyOS

HarmonyOS wird in naher Zukunft Open Source für eine größere Auswahl an Huawei-Geräten. Die Zeit für Huawei Developer-Events stoppt in einer Vielzahl von Großstädten, darunter Shanghai und Guangzhou. interessante Diskussionen über zukünftige Technologien und Projekte anzubieten.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.