Im "Desktop" -Modus des HTC Vive können Sie jedes Spiel spielen

HTC Vive

Valve hat den Weg für diejenigen unendlich geebnet, die Spiele in der virtuellen Realität spielen möchten. Mit dem HTC Vive haben wir jetzt die Möglichkeit, auch Spiele zu spielen, die nicht für sie bestimmt sind. So ist es auch hat das Licht eines neuen "Desktop" - oder "Theater" -Modus erblickt, mit dem Sie jedes Steam-Spiel über das HTC Vive verwenden könnenOhne Zweifel werden diese Virtual-Reality-Brillen als die besten auf dem Markt postuliert, nicht nur, wenn wir nur die Qualität analysieren, sondern auch in Bezug auf Vielseitigkeit und Funktionen, zumindest während wir auf das warten, was PlayStation präsentieren wird, was dies bereits garantiert hat bietet wahrscheinlich eine schlechtere Bildqualität als Oculus Rift.

Derzeit finden wir kein Videospiel oder Film für diese Funktion. Valve hat angekündigt, dass es zu früh in einer Beta-Phase ist, aber es ist nur eine Frage der Zeit, eine kurze Zeit, bis alte Titel beginnen erscheinen, bis früher oder später die gesamte Steam-Reihe über das HTC Vive spielbar ist, Das würde fantastischen Titeln dank der virtuellen Realität ein neues Leben geben. Am kommenden Montag wird Valve diese neue Funktion offiziell vorstellen und uns die Titel mitteilen, mit denen wir sie testen können.

Nach den ersten Informationen zu urteilen, können wir in diesem Modus einfach beobachten, wie der normale Bildschirm aussehen würde, jedoch in einer angepassten Virtual-Reality-Umgebung, in der Inhalte im Wesentlichen in 2D angezeigt werden. Was wäre die "Kino" -Funktion, die wir auf YouTube für Oculus Rift und Google Cardboard finden? Der Unterschied, den Valve zu dieser Funktion des HTC Vive bringt, besteht darin, dass sie auch mit Titeln funktionieren, die nicht an die virtuelle Realität angepasst sind, kurz gesagt, eine Retro-Kompatibilität, die viele begeistert, es gibt eine große Anzahl von Titeln, die sie verwenden wird durch diese neue Technologie, die wir so sehr mögen, verjüngt. Sie sagen, dass wir sogar das HTC Vive verwenden können, um mit dem Windows-Desktop zu interagieren. Machen Sie sich also bereit, Ihre Word-Texte in virtueller Realität zu erstellen. Nichts wird Sie von Ihrer Arbeit ablenken.

Dieser "Theater" - oder "Desktop" -Modus ist eine gute Möglichkeit, den Kauf von HTC Vive zu rechtfertigen und Benutzer zu überzeugen, abgesehen von der Beschränkung auf Virtual-Reality-Spiele, deren aktueller Katalog dürftig und von geringer Qualität ist. Es wird kein entscheidender Faktor sein, die 799 Dollar zu zahlen, die sie kosten werden, aber die Konkurrenz besteht nicht darin, dass sie viel günstigere Preise festgelegt haben.

Warum scheint das HTC Vive eine bessere Option zu sein?

HTC Live

Oculus Rift, HTC Vive, Playstation VR. Ehrlich gesagt, aus meiner Sicht sind die HTC Vive den anderen einen Schritt voraus, nicht nur, weil die technischen Anforderungen des Oculus Rift fast ein Scherz sind und den Zaun viel schließen, sondern auch, weil die Jungs von Valve und HTC scheinen viel mehr daran interessiert zu sein, ihr Produkt zu bewerben und zu globalisieren, während Facebook und der Oculus-Präsident sich mehr darauf konzentrieren, mit Apple-Produkten Schlagzeilen zu machen.

Neben der Tatsache, dass das HTC Vive praktisch drahtlos ist, müssen wir berücksichtigen, dass das HTC Virtual Reality auch eine Brille bietet, da das Oculus Rift bis zu 4 USB-Verbindungen benötigt Damit wir mit der Umwelt interagieren können, erinnern wir uns, dass sie auf einer Fläche von 4 Quadratmetern arbeiten, genug, um weniger mechanisierten und freieren Bewegungen einen Hauch von Realismus zu verleihen. Trotzdem steckt die Virtual-Reality-Technologie buchstäblich noch in den Kinderschuhen. Ich wäre überhaupt nicht überrascht, wenn sie nur in zwei oder drei Jahren vollständig aufgegeben würde. Wer erinnert sich nicht an den Boom von 3D, im Kino, im Fernsehen ... heute stellen wir jedoch fest, dass die führenden Marken 3D- und sogar große Filmproduktionen aufgegeben haben. Wir wissen nicht, wie die virtuelle Realität wachsen wird, wir bleiben wachsam.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.