Konfliktkarte: Orte von Kriegskonflikten, die man im Urlaub nicht besuchen sollte

Konfliktkarte

Würden Sie einen Ausflug machen und Urlaub an einem Ort machen, an dem es einen Konflikt gibt? Vielleicht sind die einzigen Menschen, die sich für eine Reise in diese Regionen entscheiden, Journalisten der großen Fernsehsender, da sie die einzigen sind, die daran interessiert sind, zu wissen, was an diesen Orten passiert.

Die gleiche Situation kann nicht von einem gewöhnlichen Menschen gestellt werden, der Sie möchten einen angenehmen und "friedlichen" Urlaub genießenDenn an einem Ort, an dem es zu einem großen Ausmaß an "Kriegskonflikten" kommen könnte, werden wir niemals den gewünschten Frieden oder die gewünschte Ruhe finden. Wenn Sie planen, eine Reise in eine Region auf dem Planeten zu unternehmen, empfehlen wir die Verwendung von «Conflict Map», einem Online-Tool, mit dem wir feststellen können, ob der Ort, an dem wir Urlaub machen, ein hohes oder niedriges Niveau aufweist der Kriegsführung.

Personalisierte Karte zu den Vorfällen eines «Kriegskonflikts»

Wenn Sie auf die offizielle Website von «Conflict Map» gehen, finden Sie eine Karte, die anscheinend keinen Unterschied zu dem hat, was wir als konventionell bezeichnen könnten. Wenn Sie etwas mehr Aufmerksamkeit schenken, werden Sie das bemerken In bestimmten Regionen gibt es einige Marken, die mit verschiedenen Farben verteilt sind. So finden Sie im Allgemeinen in diesen Marken:

Konfliktkarte 01

Die Erfassung, die wir im oberen Teil platziert haben, stellt die Nomenklatur dar, mit der «Konfliktkarte» behandelt wird, wobei wir im Wesentlichen versuchen zu sagen, dass diese Markierungen in bestimmten Städten oder Ländern platziert sind kann hohe oder niedrige Gefahr zeigen. Sie können den Mauszeiger auf eine dieser Markierungen richten, um weitere Informationen zu erhalten. In diesem Moment werden Sie feststellen, dass sich die Form Ihres Zeigers ändert, da er nun in Form einer "Hand" angezeigt wird.

Konfliktkarte 02

Wenn Sie mit dieser «Hand» (Mauszeiger) sofort einen der Punkte in «Konfliktkarte» auswählen Ein Popup-Fenster mit detaillierten Informationen wird angezeigt von dem, was zu dieser Zeit in dieser Region oder diesem Land passieren könnte. Das Popup-Fenster könnte auch die neuesten Schlagzeilen aus dieser Region enthalten.

Zusätzliche Informationen aus der Hand von «Conflict Map»

Obwohl wir erwähnt haben, dass dieses Online-Tool (Konfliktkarte) für einen Touristen sehr nützlich sein kann, der eine Reise in eine bestimmte Region plant, können wir das auch sagen Journalisten oder Blogger in dieser Art von Nachrichten Sie sollten sich auch für das Tool interessieren, da das oben erwähnte Popup die wichtigsten Überschriften zu den Ereignissen enthält, die in den letzten Stunden aufgetreten sind.

Konfliktkarte 03

Dort müssen Sie nur eine der genannten Nachrichten auswählen. An diesem Punkt springen wir zu einem neuen Fenster mit detaillierten Informationen, die aus der Hand wichtiger Presse- und Fernsehkanäle stammen.

Liste der Ebenen des «Kriegskonflikts» mit Conflict Map

Oben auf der offiziellen Website von «Conflict Map» finden Sie einige Optionen, die auf verschiedene Schaltflächen verteilt sind. Genau dort befindet sich die Liste «Liste», die Sie auswählen müssen, um ein wenig mehr Details zu erfahren das Ausmaß der Gefahr, die ein bestimmtes Land haben kann.

Die Schaltfläche bezieht sich auf das, was wir finden werden, dh auf die "Liste" der Länder, die möglicherweise schwierige Situationen haben. Hier gibt es viele Optionen zum Analysieren und Verstehen, die in verschiedenen Arten von Spalten verteilt sind und im Wesentlichen Folgendes darstellen:

Konfliktkarte 04

  • In der ersten Spalte bewundern Sie das Symbol, das mit dem Grad der Gefährdung im Land zusammenhängt.
  • In der zweiten Spalte steht der Name des Landes.
  • Die folgenden Spalten zeigen den hohen oder niedrigen Grad an Gefahr, dem das Land derzeit ausgesetzt ist.

Sie können die kleinen Pfeile (nach unten invertiert) am Anfang jeder Spalte verwenden, um die Ergebnisse zu ordnen. Zum Beispiel, wenn Sie wollen wissen, welche Orte am gefährlichsten sindsollten Sie diesen Pfeil in der dritten Spalte auswählen. Wenn Sie es erneut auswählen, ändert sich die Reihenfolge von der niedrigsten zur höchsten, was bedeutet, dass wir wissen können, an welchen Orten weniger Gefahren bestehen, und daher eine größere Möglichkeit für uns haben, eine Reise zu unternehmen, obwohl wir die entsprechende nehmen Sicherheitsmaßnahmen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.